Robert Eddison

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Robert Eddison (* 10. Juni 1908 in Yokohama; † 14. Dezember 1991 in London) war ein britischer Schauspieler.

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ab 1938 war Eddison in TV-Produktionen tätig, mit Tobias and the Angel gab er sein Debüt vor der Kamera. Nach Beginn des Zweiten Weltkriegs konnte er jedoch erst 1948 wieder eine neue Rolle finden, diesmal für den Film Vice Versa. Er war in den folgenden Jahren auch in TV-Serien zu sehen.

Ab den 1970er Jahren trat Eddison vermehrt in TV-Filmen mit historischem oder literarischem Hintergrund auf, wie etwa 1970 in Edward II. oder Oedipus the King 1984. Eddison hatte in seiner vorletzten Rolle einen kurzen Auftritt als Gralswächter im Film Indiana Jones und der letzte Kreuzzug. Seine letzte Rolle spielte er 1991 in Amerikanische Freundinnen. Noch Ende desselben Jahres verstarb er.

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]