Rodenbusch

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Rodenbusch
Gemeinde Hellenthal
Koordinaten: 50° 26′ 48″ N, 6° 27′ 57″ O
Höhe: 514 m ü. NHN
Einwohner: (31. Dez. 2018)[1]
Postleitzahl: 53940
Vorwahl: 02482

Rodenbusch ist ein Ortsteil der Gemeinde Hellenthal im Kreis Euskirchen, Nordrhein-Westfalen.

Lage[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Ortsteil liegt südöstlich von Hellenthal an der Landesstraße 17.

Rodenbusch ist ein ehemaliges Freigut der Herrschaft Wildenburg. Hier befand sich früher ein Bergwerk.

Im 18. Jahrhundert befand sich Rodenbusch in der Hand der Eifeler Reidtmeisterfamilien Schoeller, Virmond, Bastian und Peuchen.

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Einwohnerzahlen (HW). In: Rathaus & Politik. Gemeinde Hellenthal, abgerufen am 10. Februar 2019.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]