Rose Rollins

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Rose Rollins (2009)

Rose Rollins (* 30. April 1981) ist eine US-amerikanische Schauspielerin und Model.

Leben & Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Rollins stammt ursprünglich aus Yonkers, New York und lebt heute in Los Angeles.[1] Von der vierten bis zur sechsten Staffel spielte sie die Rolle der Tasha Williams in The L Word. Sie spielte ebenfalls eine Rolle in The West Wing und 13 Moons und Mission: Impossible III. Außerdem spielte sie Monique in der Webserie Girltrash! auf OurChart.com, in der Angela Robinson Regie führte.

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Interview With Rose Rollins of “The L Word” auf AfterEllen.com