Rovérsio Rodrigues de Barros

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Rovérsio
Spielerinformationen
Name Rovérsio Rodrigues de Barros
Geburtstag 17. Januar 1984
Geburtsort IgarassuBrasilien
Größe 187 cm
Position Abwehr
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
2001–2004 Santa Cruz FC
2004–2007 Gil Vicente FC 72 (3)
2007–2008 FC Paços de Ferreira 22 (0)
2008–2012 CA Osasuna 28 (2)
2010–2011 → Betis Sevilla (Leihe) 22 (3)
2012–2013 Orduspor 11 (1)
2013– New York Cosmos 42 (1)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
Stand: 29. Dezember 2015

Rovérsio Rodrigues de Barros mit Kurznamen Rovérsio (* 17. Januar 1984 in Igarassu) ist ein brasilianischer Fußballspieler in Diensten von New York Cosmos.

Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Rovérsio begann mit dem Profifußball 2001 bei Santa Cruz FC und wechselte nach drei Spielzeiten in die erste portugiesischer Liga zu Gil Vicente FC. 2007 wechselte er zum Paços de Ferreira und ein Jahr danach in die spanische Primera División zu CA Osasuna. Bei Osasuna spielte er vier Spielzeiten lang, wobei er die Spielzeit 2010/11 als Leihspieler bei Betis Sevilla verbrachte.

Zur Saison 2012/13 wechselte er zum türkischen Erstligisten Orduspor.[1]

Ein Jahr später wechselte er zu New York Cosmos mit denen er auf Anhieb die North American Soccer League gewinnen konnte.

Erfolge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. sabah.com.tr: „La Liga'dan Orduspor'a“ (abgerufen am 10. August 2012)