USD Cavese 1919

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von SS Cavese)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel oder Abschnitt bedarf einer Überarbeitung. Hilf mit, ihn zu verbessern, und entferne anschließend diese Markierung.
Cavese 1919
Vorlage:Infobox Fußballklub/Wartung/Kein Bild
Basisdaten
Name Unione Sportiva Dilettantistica Cavese 1919 S.r.l.
Sitz Cava de’ Tirreni
Gründung 1919
2011 (Neugründung)
Farben weiß-blau
Präsident Domenico Campitiello
Website www.cavese1919.it
Erste Mannschaft
Trainer Emilio Longo
Stadion Stadio comunale Simonetta Lamberti
Plätze 5.200
Liga Serie D/I (IV)
2015/16 3. Platz
Heim
Auswärts
Logo des Vorgängervereins S.S. Cavese 1919

Die Unione Sportiva Dilettantistica Cavese 1919 (kurz U.S.D. Cavese 1919 oder Cavese 1919) ist ein italienischer Fußballverein aus Cava de’ Tirreni in der Region Kampanien. In der Saison 2016/17 spielt der Klub in der viertklassigen Serie D, Girone I.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Verein wurde 1919 unter dem Namen Unione Sportiva Cavese gegründet. Um eine schlagkräftigere Mannschaft stellen zu können, fusionierte der Verein drei Jahre später mit dem Ortsrivalen Libertas Sporting Club. In der folgenden Spielzeit nahm der Klub erstmals in der Südgruppe der italienischen Meisterschaft teil. Nach drei Jahren in der Erstklassigkeit zog sich der Klub 1925 wegen finanzieller Probleme zurück.

In den folgenden Jahren spielte die Mannschaft lange Zeit nur unterklassig. 1974 fusionierte der Klub, der mittlerweile in der Serie D spielte, mit dem Ligarivalen Pro Salerno und nannte sich Pro Cavese. 1978 gelang der Aufstieg in die Serie C. 1981 stieg der Klub in die Serie B auf und stand 1983 kurz vor der Rückkehr in die Erstklassigkeit, als sogar die AC Mailand im Giuseppe-Meazza-Stadion besiegt wurde, konnte aber am Ende der Spielzeit nur den sechsten Tabellenrang belegen. In der folgenden Spielzeit konnte nicht mehr an den Erfolg angeknüpft werden und der Verein stieg in die Serie C1 ab.

1991 musste der Verein Insolvenz anmelden und startete in den regionalen Ligen. Von dort ging es wieder aufwärts, 2006 kehrte der Klub in die Serie C1 zurück.

Weltbekannt ist der von den Cavese-Fans gesungene Gesang „Dale Cavese“, welcher von zahlreichen Fanszenen kopiert wurde.

Ehemalige Spieler[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]