Saint-Florent-des-Bois

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Saint-Florent-des-Bois
Wappen von Saint-Florent-des-Bois
Saint-Florent-des-Bois (Frankreich)
Saint-Florent-des-Bois
Gemeinde Rives de l’Yon
Region Pays de la Loire
Département Vendée
Arrondissement La Roche-sur-Yon
Koordinaten 46° 36′ N, 1° 19′ WKoordinaten: 46° 36′ N, 1° 19′ W
Postleitzahl 85310
Ehemaliger INSEE-Code 85213
Eingemeindung 1. Januar 2016
Status Commune déléguée
Website http://www.saint-florent-des-bois.com/

Rathaus von Saint-Florent-des-Bois

Vorlage:Infobox Ortsteil einer Gemeinde in Frankreich/Wartung/abweichendes Wappen in Wikidata

Saint-Florent-des-Bois ist eine ehemalige französische Gemeinde mit 2.820 Einwohnern (Stand: 1. Januar 2017) im Département Vendée in der Region Pays de la Loire. Sie gehörte zum Arrondissement La Roche-sur-Yon und zum Kanton La Roche-sur-Yon-2 (bis 2015: Kanton La Roche-sur-Yon-Sud). Die Einwohner werden Saint-Florentais genannt.

Saint-Florent-des-Bois wurde mit Wirkung vom 1. Januar 2016 mit Chaillé-sous-les-Ormeaux zur Commune nouvelle Rives de l’Yon zusammengelegt.

Geographie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Saint-Florent-des-Bois liegt elf Kilometer südöstlich von La Roche-sur-Yon. Der Fluss Yon bildet die westliche, der Marillet die östliche Gemeindegrenze. Umgeben wird Saint-Florent-des-Bois von den Nachbarorten La Roche-sur-Yon im Norden und Nordwesten, La Chaize-le-Vicomte im Nordosten, Thorigny im Osten, Château-Guibert im Süden und Südosten, Le Tablier im Süden und Südwesten, Chaillé-sous-les-Ormeaux im Südwesten sowie Nesmy im Westen.

Bevölkerungsentwicklung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2006 2012
Einwohner 1.533 1.536 1.618 1.902 2.230 2.364 2.550 2.660
Quelle: Cassini und INSEE

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Kirche Saint-Florent
Kirche Saint-Florent

Gemeindepartnerschaften[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Partnerschaften pflegt Saint-Florent-des-Bois mit den Gemeinden

  • Röthenbach im Allgäu, Bayern, Deutschland, seit 1989
  • Silkstone in South Yorkshire, England, Vereinigtes Königreich, seit 1991
  • Crasna im Judeţ Gorj, Walachei, Rumänien, seit 2008

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Le Patrimoine des Communes de la Vendée. Flohic Editions, Band 2, Paris 2001, ISBN 2-84234-118-X, S. 896–901.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Commons: Saint-Florent-des-Bois – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien