Sanny van Heteren

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Sanny van Heteren (* 9. Juni 1977[1] in Winsen (Luhe), Niedersachsen) ist eine deutsche Schauspielerin, Regisseurin und ehemalige Türsteherin.[2]

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Sanny van Heteren wuchs in Südspanien auf und begann mit 8 Jahren Theater zu spielen. Ihr Debüt als Filmschauspielerin begann 1991 in der deutschen Filmproduktion Ein Fall für TKKG: Drachenauge, wo sie die Rolle der Gaby übernahm. Sie zog später nach London, studierte im College Hurtwood House School in Dorking, England. Anschließend absolvierte sie ihre Ausbildung im Lee Strasberg Theatre and Film Institute New York City. Um 2008 arbeitete sie auch als Türsteherin[2]. Van Heteren spricht Deutsch, Englisch, Spanisch, Italienisch und Französisch und hat ihren Wohnsitz in Los Angeles.[3]

Seit 2013 ist Sanny van Heteren Botschafterin der Stadt Bad Kissingen.

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

TV-Serien (Auswahl)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Executive Producer[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Sanny van Heteren. Internet Movie Database, abgerufen am 31. Juli 2021 (englisch).
  2. a b Eine Deutsche ist Hollywoods härteste Türsteherin. Abgerufen am 31. Juli 2022.
  3. Sanny van Heteren in der Mainpost
  4. Sanny van Heteren. In: schauspielervideos.de. Abgerufen am 31. Juli 2021.