Sheego

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von Schwab Versand)
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Sheego GmbH

Rechtsform GmbH
Gründung 2021 (als Sheego)
1954 (als Schwab Versand)
Sitz Frankfurt am Main, Hessen
Leitung Torge Alexander Doser (Vorsitzender)

Beatrice Grünwald
(2. Geschäftsführerin)[1]

Mitarbeiterzahl 240 (2021)[2]
Website company.sheego.de
Stand: 22. September 2021

Die sheego GmbH ist eine Modemarke für Damenmode ab Größe 40 („Plus-Size-Mode“) und eine 100-prozentige Tochter der Otto Group.[3] Sie ist im Januar 2021 aus der 1954 in Hanau (Hessen) gegründeten Schwab Versand GmbH hervorgegangen[4] und konzentriert sich heute vom Firmensitz in Frankfurt am Main aus als Onlineanbieter auf Große Größen.[5][6]

Der Onlineshop von sheego wurde 2018 und 2020 von Kundinnen im Rahmen des Focus Deutschland Tests zum besten Onlineshop in der Kategorie „Fashion Große Größen“ gekürt.[7][8]

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Gründung und Entwicklung des Schwab Versands[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Unternehmen wurde 1954 durch den Kaufmann Friedrich Schwab als Schwab Versand gegründet. 1976 übernahm die Otto Group den Universalversender zu 100 Prozent.[4] Der Schwab Versand wurde 1996 von einer AG in eine GmbH umgewandelt.

Das Geschäftsmodell des Schwab Versands wandelte sich über die Jahre der Unternehmensgeschichte. In den 1950er Jahren transportierten die Mitarbeiter die Waren – damals vor allem Schuhe – direkt zu den Kunden. In den folgenden Jahrzehnten blieb der Katalogversand das Kerngeschäft. Das Unternehmen versuchte sich aber auch mit einzelnen Schwab-Kaufhäusern im stationären Vertrieb. Mit der Digitalisierung verlagerte sich der Schwerpunkt auf den Onlinehandel. Bis zum Schluss blieb der Schwab Versand jedoch Multichannel-Händler. Das Sortiment der Schwab Versand GmbH setzte sich zusammen aus Mode, Wohnen, Sport und Technik. Das Vertriebsgebiet des Unternehmens war schwerpunktmäßig Deutschland. Teile des Sortiments wurden aber auch über selbständige Partner in 20 weiteren Ländern vertrieben. Neben dem Versand bot das Unternehmen auch Dienstleistungen in den Bereichen Service und Logistik an. Im Rahmen der Exportabwicklung der Otto Group betrieb Schwab unter anderem die Belieferung von Großkunden im osteuropäischen Raum.[9][10]

Etablierung der Marke sheego und Umfirmierung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ab 2009 entwickelte der Schwab Versand die eigene Modemarke sheego, die sich auf Damenmode im Bereich der Größen 40 bis 58 spezialisiert hat.[11]

2014 war sheego erstmals bei der Plus-Size-Messe Curvy is sexy, die während der Berlin Fashion Week stattfand, vertreten.[12] Von 2014 bis 2018 fand eine Kooperation zwischen sheego und der Designerin und ehemaligem Plus Size-Model Anna Scholz statt.[13]

Seit 2017 gibt es eine Mobile App.[14] Im selben Jahr war die Modemarke Partner der CastingshowCurvy Supermodel“ auf RTL II.[15][16] Ende 2017 beendete sheego das im August 2013[17] gestartete Shop-in-Shop-Konzept.[18]

2018 begann eine Kooperation zwischen sheego und dem Online-Modehändler Zalando.[19] Im selben Jahr fokussierte man den Vertrieb der Marke zusätzlich zum eigenen Online Shop auf digitale Plattformen mit Modefokus.[20]

2019 gab es eine Design-Kooperation mit der Modedesignerin und Buchautorin Miyabi Kawai[21] und eine weitere Kooperation mit der Sängerin Alina.[22][23]

Ab 2020 fand eine größere Umstrukturierung im Unternehmen statt,[24] im Rahmen derer nicht alle Mitarbeiter gehalten werden konnten[25] und die Vertriebsmarken Schwab (Universalversand) und Avendro (Export-Geschäft) zugunsten einer Fokussierung auf die Marke sheego eingestellt wurden.[26] 2020 wurden TV-Moderatorin Leonie Koch und Sängerin Bahar Kizil die neuen Botschafterinnen des Modelabels.[27]

Nachdem der Schwab Versand im Jahr 2020 sein Geschäftsfeld als Multichannel-Anbieter mit Vollsortiment eingestellt hatte,[28][26] firmierte im Februar 2021 das Unternehmen um zur „sheego GmbH“. Zeitgleich wurde der Unternehmenssitz nach Frankfurt am Main verlegt.[29]

Unternehmensstruktur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Vorsitzender der Geschäftsführung ist seit 1. April 2021 Torge Doser,[30] der zuvor bereits als Geschäftsführer bei Schwab Versand tätig war.[31] Zweite Geschäftsführerin wurde zu selbigem Datum Beatrice Grünwald. Sie verantwortet den Bereich Einkauf/Produkt.[30] Logistikpartner von sheego ist die Hermes Fulfilment GmbH, die den Logistikstandort Langenselbold von der Schwab Versand GmbH übernommen hat.[6][9]

Produkte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Sheego bietet Damenmode in den Konfektionsgrößen 40 bis 58 („Plus-Size-Mode“) an.[32] Der Schwerpunkt liegt dabei auf Abendmode, Kleidern und Denim. Auch Sportbekleidung, Unterwäsche und Schuhe werden angeboten.[33] Die Produkte werden über den Online-Shop, über eine App[34] und über die Plattformen About You,[35] Zalando,[36] Otto,[37] Klingel-Gruppe, Freemans Grattan Holdings (fgh),[38] Unito,[39] Limango,[40] wundercurves,[41] mirapodo,[42] Galeria,[43] und Baur[44] vertrieben.

Sheego entwickelte das Label sheego cares, das für den Einsatz nachhaltiger Qualitäten, soziale Standards und Umweltschutz steht.[45][46][47] Bis 2025 sollen 60 % aller für die Kollektionen eingesetzten Materialien aus nachhaltigen Fasern bestehen.[48]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Ole Spötter: Otto Group: Beatrice Grünwald wird zweite Geschäftsführerin bei Sheego. 24. März 2021, abgerufen am 22. September 2021.
  2. Nach Schwab-Aus: Otto-Tochter Sheego vollzieht Neustart in Frankfurt. 11. Februar 2021, abgerufen am 22. September 2021 (deutsch).
  3. https://company.sheego.de/unternehmen-ueber-uns/
  4. a b Plus Size-Versender zieht es nach Frankfurt : Neuer Firmensitz für Sheego. Abgerufen am 25. März 2021.
  5. sheego GmbH - Unternehmen Über uns. Abgerufen am 25. März 2021.
  6. a b Luise Glaser-Lotz: Schwab-Versand verlässt Stammsitz für Frankfurt. In: FAZ vom 7. Juli 2020.
  7. deutschlandtest.de
  8. Die besten Online-Shops. In: Deutschland Test. Abgerufen am 22. September 2021.
  9. a b Ende einer Traditionsmarke: Schwab-Versand war jahrzehntelang ein Aushängeschild für Hanau. 5. Juli 2020, abgerufen am 25. März 2021.
  10. Reinhold Schlitt: Die Schwalbe fliegt und fliegt… Hrsg.: Thomas Bauer. Wirtschaft an Main und Kinzig, 2018 Nummer 04. Hanauer Anzeiger GmbH & Co KG, Hanau Dezember 2018, S. 8–9 (reinhold-schlitt.de [PDF]).
  11. Ab in die Modestadt. 8. Juli 2020, abgerufen am 22. September 2021.
  12. Messen: Was, Wann, Wo in Berlin. Abgerufen am 5. Oktober 2021.
  13. Unternehmen: Anna Scholz designt für Sheego. Abgerufen am 5. Oktober 2021.
  14. Unternehmen: Sheego will mit App Kundenbindung stärken. Abgerufen am 5. Oktober 2021.
  15. Werben & Verkaufen: "Curvy Supermodels" posieren für Sheego | W&V. 16. August 2017, abgerufen am 5. Oktober 2021.
  16. RTL-2-Castingshow: Sheego ist erneut Partner von "Curvy Supermodel". Abgerufen am 5. Oktober 2021.
  17. Plus Sizes : Sheego legt Wholesale-Geschäft auf Eis. Abgerufen am 5. Oktober 2021.
  18. Unternehmen: His geht im April an die Börse. Abgerufen am 5. Oktober 2021.
  19. Sheego: Ausbau der digitalen Expansion | Textilmitteilungen. Abgerufen am 5. Oktober 2021.
  20. Anschlussgrößen: Otto-Tochter Sheego kooperiert mit Zalando. Abgerufen am 5. Oktober 2021.
  21. FashionNetwork com DE: Sheego setzt Zusammenarbeit mit Miyabi Kawai fort. Abgerufen am 5. Oktober 2021.
  22. Kooperation von Sheego mit der Sängerin Alina gestartet. Abgerufen am 5. Oktober 2021.
  23. Reinhold Koehler: Neue Kollektion: Sheego setzt Kooperation mit Miyabi Kawai fort. 25. April 2019, abgerufen am 5. Oktober 2021.
  24. Nach Groos-Abschied: Schwab Versand jetzt wieder mit einer Doppelspitze. 6. Juli 2020, abgerufen am 22. September 2021 (deutsch).
  25. Luise Glaser-Lotz: Wegen Neustrukturierung: Schwab-Versand verlässt Stammsitz für Frankfurt. In: FAZ.NET. ISSN 0174-4909 (faz.net [abgerufen am 22. September 2021]).
  26. a b "Tiefer Einschnitt": Otto-Gruppe begräbt Händler-Marke "Schwab". 28. Februar 2020, abgerufen am 22. September 2021 (deutsch).
  27. Werben & Verkaufen: Sheego präsentiert sich mit neuen Testimonials | W&V. 17. August 2020, abgerufen am 5. Oktober 2021.
  28. Helge Neumann: Schwab Versand wird eingestellt. Abgerufen am 10. Juli 2020 (deutsch).
  29. Plus Size-Versender zieht es nach Frankfurt : Neuer Firmensitz für Sheego. Abgerufen am 22. September 2021.
  30. a b Ole Spötter: Otto Group: Beatrice Grünwald wird zweite Geschäftsführerin bei Sheego. 24. März 2021, abgerufen am 22. September 2021.
  31. Otto Group: Torge Doser ist alleiniger Geschäftsführer von Schwab. Abgerufen am 22. September 2021.
  32. FashionNetwork com DE: Sheego kooperiert mit Curvy Magazine. Abgerufen am 5. Oktober 2021.
  33. sheego ♥ Plus Size Fashion. Abgerufen am 5. Oktober 2021.
  34. FashionNetwork com DE: Sheego holt Natalie Süßmann fürs Marketing. Abgerufen am 5. Oktober 2021.
  35. sheego Mode für Damen online bei ABOUT YOU kaufen. Abgerufen am 5. Oktober 2021.
  36. Anschlussgrößen: Otto-Tochter Sheego kooperiert mit Zalando. Abgerufen am 5. Oktober 2021.
  37. Sheego Damen. Abgerufen am 5. Oktober 2021.
  38. Lisa Berwin: Freemans to launch plus-size collection after return to profit. In: Drapers. 27. August 2010, abgerufen am 5. Oktober 2021 (englisch).
  39. : Unito Group: Erneuter Rekordumsatz. Abgerufen am 5. Oktober 2021.
  40. Günstige Sheego Damenwäsche im Outlet SALE bis -80%. Abgerufen am 5. Oktober 2021.
  41. Start-ups: Wundercurves - Das Paradies für Plus Size-Mode. Abgerufen am 5. Oktober 2021.
  42. sheego Bekleidung günstig kaufen | mirapodo. Abgerufen am 5. Oktober 2021.
  43. Große Größen. Abgerufen am 5. Oktober 2021.
  44. Sheego Online Shop ▷ Sheego Mode - Trends 2021 | BAUR. Abgerufen am 5. Oktober 2021.
  45. FashionNetwork com DE: Sheego kooperiert mit Curvy Magazine. Abgerufen am 5. Oktober 2021.
  46. sheego cares - Weil es wichtig ist! In: TheCurvyMagazine. 5. Mai 2021, abgerufen am 5. Oktober 2021 (deutsch).
  47. Werben & Verkaufen: Perwoll präsentiert Upcycling-Kollektion | W&V. 25. Januar 2021, abgerufen am 5. Oktober 2021.
  48. Konsequente Kollektionsausrichtung: Sheego steckt Nachhaltigkeitsziele weiter. Abgerufen am 5. Oktober 2021.