Sparkasse Hegau-Bodensee

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Logo der Sparkassen  Sparkasse Hegau-Bodensee
Sparkasse Hegau-Bodensee, Hauptstelle Singen
Staat DeutschlandDeutschland Deutschland
Sitz Singen
Rechtsform Anstalt öffentlichen Rechts
Bankleitzahl 692 500 35[1]
BIC SOLA DES1 SNG[1]
Verband Sparkassenverband Baden-Württemberg
Website www.sparkasse-hegau-bodensee.de
Geschäftsdaten 2020[2]
Bilanzsumme 3,661 Mrd. Euro
Einlagen 2,55 Mrd. Euro
Kundenkredite 2,53 Mrd. Euro
Mitarbeiter 530
Geschäftsstellen 14
Leitung
Verwaltungsrat Bernd Häusler, Vorsitzender
Vorstand Alexander Endlich, Vorsitzender
Jens Heinert
Liste der Sparkassen in Deutschland

Die Sparkasse Hegau-Bodensee ist eine öffentlich-rechtliche Sparkasse mit Sitz in Singen am Hohentwiel in Baden-Württemberg. Ihr Geschäftsgebiet erstreckt sich über Teile des Hegaus und am Untersee (Bodensee).

Organisationsstruktur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Sparkasse Hegau-Bodensee ist eine Anstalt des öffentlichen Rechts. Rechtsgrundlagen sind das Sparkassengesetz für Baden-Württemberg und die durch den Verwaltungsrat der Sparkasse erlassene Satzung. Organe der Sparkasse sind der Vorstand und der Verwaltungsrat. Träger der Sparkasse sind die Städte Singen, Radolfzell und Stockach sowie die Gemeinden Gaienhofen, Moos, Öhningen, Rielasingen-Worblingen, Steißlingen, Volkertshausen, Bodman-Ludwigshafen, Eigeltingen, Hohenfels, Mühlingen und Orsingen-Nenzingen.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die heutige Sparkasse Hegau-Bodensee ist im Jahre 2016 aus den Sparkassen Singen-Radolfzell und Stockach hervorgegangen. Die Sparkasse Singen-Radolfzell entstand 1999 aus der Fusion der Bezirkssparkasse Singen, die 1885 gegründet wurde, und der Sparkasse Radolfzell, die im Jahre 1855 gegründet wurde. Das Gründungsdatum der Sparkasse Stockach ist das Jahr 1854. Seit 2016 führt das Institut die Bezeichnung Sparkasse Hegau-Bodensee.

Daten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Sparkasse Hegau-Bodensee wies im Geschäftsjahr 2020 eine Bilanzsumme von 3,661 Mrd. Euro aus und verfügte über Kundeneinlagen von 2,55 Mrd. Euro. Gemäß der Sparkassenrangliste 2020 liegt sie nach Bilanzsumme auf Rang 124. Sie unterhält 14 Filialen, 11 Selbstbedienungsstandorte und 3 Standorte mit Geldausgabeautomaten. Sie beschäftigt 530 Mitarbeitende.

Die Sparkasse Hegau-Bodensee gehört zur Sparkassen-Finanzgruppe, die zuständige Landesbank ist die Landesbank Baden-Württemberg. Sie arbeitet eng mit ihren Verbundpartnern LBS, SV SparkassenVersicherung sowie der Deka zusammen. Die Sparkasse Hegau-Bodensee ist Mitglied im Sparkassenstützungsfonds des Sparkassenverbandes Baden-Württemberg.

Fördertätigkeit[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Über Spenden und Sponsorings fördert die Sparkasse Hegau-Bodensee jährlich soziale Einrichtungen, Institutionen und Vereine in ihrem Geschäftsgebiet. Des Weiteren unterstützt sie durch ihre im Jahr 2006 gegründete Stiftung die Jugend- und Altenhilfe, Erziehung, Bildung und Schule, Wissenschaft und Forschung, Kunst, Kultur und Brauchtumserhalt, Umwelt-, Natur-, Landschafts- und Denkmalschutz sowie soziale und karitative Belange und Sport.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b Stammdaten des Kreditinstitutes bei der Deutschen Bundesbank
  2. Sparkassenrangliste 2020. (PDF; 65 kB, 9 Seiten) In: Finanzgruppe Deutscher Sparkassen- und Giroverband. DSGV.de, 20. April 2021, abgerufen am 20. April 2021.

Koordinaten: 47° 45′ 35,3″ N, 8° 50′ 20,4″ O