Stephen Laybutt

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Stephen Laybutt
SteveLaybut.jpg
Personalia
Name Stephen John Laybutt
Geburtstag 3. September 1977 (42 Jahre)
Geburtsort LithgowAustralien
Größe 189 cm
Position Abwehrspieler
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
1995–1997 Wollongong Wolves 29 (2)
1997–1999 Brisbane Strikers 68 (6)
1999 Bellmare Hiratsuka 10 (0)
1999–2000 Parramatta Power 7 (1)
2000 Feyenoord Rotterdam 0 (0)
2000–2001 RBC Roosendaal 3 (0)
2001 Lyn Oslo 6 (0)
2002 Sydney Olympic 12 (1)
2002–2003 Brisbane Strikers 22 (1)
2003–2004 Excelsior Mouscron 30 (1)
2004–2007 KAA Gent 70 (1)
2007–2008 Newcastle United Jets 10 (0)
2009–2010 Dandaloo FC
Nationalmannschaft
Jahre Auswahl Spiele (Tore)
2000–2004 Australien 15 (1)
1 Angegeben sind nur Ligaspiele.

Stephen John Laybutt (* 3. September 1977 in Lithgow) ist ein ehemaliger australischer Fußballspieler.

Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Verein[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Laybutt begann seine Karriere bei Wollongong Wolves, wo er von 1995 bis 1997 spielte. Danach spielte er bei Brisbane Strikers, Bellmare Hiratsuka, Parramatta Power, Feyenoord Rotterdam, RBC Roosendaal, Lyn Oslo, Sydney Olympic, Excelsior Mouscron, KAA Gent, Newcastle United Jets und Dandaloo FC. 2010 beendete er seine Spielerkarriere.

Nationalmannschaft[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Im Jahr 2000 debütierte Laybutt für die australische Fußballnationalmannschaft. Er wurde in den Kader der Ozeanienmeisterschaft 2000 und 2004 berufen. Er hat insgesamt 15 Länderspiele für Australien bestritten.

Errungene Titel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Mit der Nationalmannschaft[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Mit seinen Vereinen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Stephen Laybutt in der Datenbank von National-Football-Teams.com (englisch)