Stephen McManus

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Stephen McManus
StephenMcManusMFC.jpg
Stephen McManus (2014)
Spielerinformationen
Geburtstag 10. September 1982
Geburtsort LanarkSchottland
Größe 185 cm
Position Abwehr
Junioren
Jahre Station
1997–2000 Celtic Glasgow
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
2000–2010 Celtic Glasgow 150 (17)
2010 → FC Middlesbrough (Leihe) 16 0(1)
2010–2013 FC Middlesbrough 54 0(1)
2012 → Bristol City (Leihe) 6 0(0)
2012–2013 → Bristol City (Leihe) 11 0(1)
2013– FC Motherwell 93 0(5)
Nationalmannschaft
Jahre Auswahl Spiele (Tore)
2006–2010 Schottland 26 0(2)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
Stand: 19. Januar 2016

Stephen „Mick“ McManus (* 10. September 1982 in Lanark) ist ein schottischer Fußballspieler.

Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

McManus stammt aus der Jugendabteilung von Celtic und debütierte 2003 für die erste Mannschaft unter Martin O’Neill. Anschließend konnte er sich bei den Bhoys auch unter Gordon Strachan im Team etablieren. In der Saison 2005/06 traf McManus acht Mal ins gegnerische Tor, was für einen Innenverteidiger ein beeindruckender Wert ist.

McManus trug im ersten Ligaspiel gegen Kilmarnock der Saison 2006/07 Celtics Kapitänsbinde, da der etatmäßige Kapitän Neil Lennon gesperrt war. Nachdem Lennon nach Nottingham abgewandert war, wurde McManus zum Kapitän von Celtic Glasgow ernannt.

McManus absolvierte am 11. Oktober 2006 in der Partie gegen die Ukraine sein Länderspieldebüt für die schottische Nationalmannschaft, als er eingewechselt wurde. Gegen Litauen traf „Mick“ zum 2:1 für Schottland, wo er eine wichtige Stütze der Defensivabteilung ist, auch zum ersten Mal.

Am 29. Januar 2010 wurde er bis zum Saisonende an den Football League Championship-Verein FC Middlesbrough verliehen, der von seinem ehemaligen Trainer Gordon Strachan trainiert wird.[1] Zu Beginn der Saison 2010/11 wechselte McManus für 1.500.000 Pfund Ablöse fest nach Middlesbrough. Im Februar 2012 wurde er für einen Monat an Bristol City verliehen, im Oktober 2012 folgte eine erneute Leihe nach Bristol. Im Juli 2013 unterschrieb er einen Vertrag beim FC Motherwell aus der Scottish Premier League.[2]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Stephen McManus joins Middlesbrough on loan from Celtic
  2. Motherwell: Defender Stephen McManus joins Motherwell