Stuttgarter Stäffele

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Die Buchenhofstaffel (Endstück zum Hasenberg)

Die Stuttgarter Stäffele sind mehr als 400 Treppenanlagen in der baden-württembergischen Landeshauptstadt Stuttgart.

Ihr Ursprung geht auf die Zeit zurück, als die Hänge rund um Stuttgart von Weinbauern bewirtschaftet wurden. Als sich Stuttgart ab Mitte des 19. Jahrhunderts ausdehnte und die Hänge hinauf wuchs, wurden die alten Weinbergstaffeln durch Fußwege und Treppen zu den neuen höhergelegenen Wohngebieten ersetzt. Die Querverbindungen zwischen den Straßen haben eine oft kunstvolle Architektur.

Zu den bekanntesten Stäffele gehören die Eugenstaffel, die Oscar-Heiler-Staffel und die Willy-Reichert-Staffel zur Karlshöhe, die Sängerstaffel, die Georg-Elser-Staffel, die Sünderstaffel, die Taubenstaffel und die Buchenhofstaffel.

Die vielen Stäffele haben den Bewohnern Stuttgarts den Ortsnecknamen Stäffelesrutscher eingebracht. Zudem sind die meisten der Stäffele oft nicht mit offiziellen Straßenschildern gekennzeichnet, da es sich vielfach um die Fortsetzung bestehender Straßen (z. B. Dobelstraße oder Eugenstraße) oder um unbenannte bzw. Stäffele ohne direkte Grundstückszugänge handelt.

Der Stuttgarter Mundartdichter und Mundartforscher Friedrich E. Vogt (1905–1995) schrieb ein Lied über die „steilen Stuttgarter Stäffele“. Es wurde unter anderem von Willy Reichert gesungen.[1]

Übersicht der Stuttgarter Stäffele[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Name der Staffel Stadtbezirk Unteres Ende Oberes Ende Länge Höhe Stufen Namensgeber
Albert-Ebert-Staffel Stuttgart-Münster Albert Ebert (deutscher Maler)
Alice-Haarburger-Staffel Stuttgart-Degerloch (Hoffeld) Alice Haarburger (deutsche Malerin)
Bärenstäffele Stuttgart-Feuerbach Bär (Raubtierart)
Bismarckstaffel Stuttgart-West Otto von Bismarck (deutscher Reichskanzler)
Buchenhofstaffel Stuttgart-West
Buchwaldstaffel Stuttgart-Ost (Gablenberg)
Burghaldenstaffel Stuttgart-Feuerbach
Claire-Waldoff-Weg Stuttgart-Botnang Claire Waldoff (deutsche Chanson-Sängerin)
Dobelstaffel Stuttgart-Mitte
Dürrbeinstaffel Stuttgart-Bad Cannstatt
Ehrenhaldenstaffel Stuttgart-Nord
Else-Himmelheber-Staffel Stuttgart-Süd Else Himmelheber (Widerstandskämpferin)
Elsterstaffel Stuttgart-Süd Elster (Vogelart)
Emil-Molt-Staffel Stuttgart-Mitte (Kernerviertel) Emil Molt (deutscher Unternehmer, Sozialreformer, Theosoph und Anthroposoph)
Erbenolweg Stuttgart-Mitte (Weißenhofsiedlung)
Ernst-Schädle-Staffel Stuttgart-Vaihingen Ernst Schädle
Eugenstaffel Stuttgart-Mitte Wilhelm Eugen von Württemberg (württembergischer Stabsoffizier)
Faißtweg Stuttgart-Botnang Immanuel Faißt (deutscher Komponist und Mitbegründer der Stuttgarter Musikschule)
Fleckenwaldweg Stuttgart-Botnang
Friedhofstaffel Stuttgart-Untertürkheim
Friedrich-E.-Vogt-Stäffele Stuttgart-Süd Friedrich E. Vogt (Stuttgarter Mundartdichter und Mundartforscher)
Friedrich-Keller-Staffel Stuttgart-Mitte Friedrich „Fritz“ von Keller (deutscher Forstmann und Reichstagsabgeordneter)
Friedrich-Wolf-Staffel Stuttgart-Feuerbach Friedrich Wolf (deutscher Arzt und Schriftsteller)
Fritz-Münch-Staffel Stuttgart-Süd Am Lehenweg Alte Weinsteige Fritz Münch (Schneidermeister aus Stuttgart)
Fritz-Wisten-Staffel Stuttgart-West Fritz Wisten (österreichisch-jüdischer Schauspieler und Theaterregisseur)
Georg-Elser-Staffel Stuttgart-Ost Georg Elser (Widerstandskämpfer)
Gerokstaffel Stuttgart-Mitte Karl von Gerok (deutscher Theologe und Lyriker)
Ginsterstaffel Stuttgart-Ost (Gablenberg) Ginster (Pflanzengattung)
Haigststaffel Stuttgart-Degerloch
Happoldstaffel Stuttgart-Ost August Happold (Fabrikant)
Hasenbergstaffel Stuttgart-West Hasenberg (Stuttgarter Erhebung)
Helene-Schoettle-Staffel Stuttgart-Süd Helene Schoettle (Stadträtin)
Herderstaffel Stuttgart-West Johann Gottfried Herder (deutscher Dichter, Übersetzer, Theologe und Geschichts- und Kultur-Philosoph)
Hessenlaustaffel Stuttgart-Vaihingen
Himmelstaffel Stuttgart-Vaihingen Himmel (Firmament)
Honoldweg Stuttgart-West Gottlob Honold (deutscher Ingenieur)
Im Fuchsrain Stuttgart-Ost Fuchs (Raubtier)
Im Schellenkönig Stuttgart-Mitte Schellen (Spielkartenfarbe)
Karl-Adler-Staffel Stuttgart-West Karl Adler (jüdischer Musikwissenschaftler)
Kernerstaffel Stuttgart-Mitte Justinus Kerner (deutscher Dichter, Arzt und medizinischer Schriftsteller)
Kriegerstaffel Stuttgart-Nord
Kronenstaffel Stuttgart-Mitte Kronenstraße Panoramastraße -
Laihleweg Stuttgart-Botnang
Liststaffel Stuttgart-Süd Marienplatz / Filderstraße Liststraße 62 100 m 18 m 100 Friedrich List (deutscher Wirtschaftstheoretiker, Unternehmer, Diplomat und Eisenbahn-Pionier)
Lorenzstaffel Stuttgart-Mitte Wilhelm Friedrich Lorenz (Zimmermaler)
Mannheimer Staffel Stuttgart-Bad Cannstatt Mannheim (Stadt in Baden-Württemberg)
Maria-Lemmé-Staffel Stuttgart-Degerloch (Hoffeld) Maria Lemmé (Malerin)
Max-Ackermann-Staffel Stuttgart-Ost Max Ackermann (deutscher Maler und Grafiker)
Mönchsbergstaffel Stuttgart-Zuffenhausen Mönchsberg (Erhebung in Stuttgart)
Mohlstaffel Stuttgart-Mitte Gebrüder Mohl
Novalisstaffel Stuttgart-West Novalis (deutscher Schriftsteller der Frühromantik, Philosoph und Bergbauingenieur)
Oscar-Heiler-Staffel Stuttgart-Süd Karlshöhe Oscar Heiler (Volksschauspieler und Humorist)
Pankokweg Stuttgart-Mitte (Weißenhofsiedlung) Bernhard Pankok (deutscher Maler, Graphiker, Architekt und Designer)
Paul-Löbe-Staffel Stuttgart-Mitte Paul Löbe (deutscher Politiker und letzter demokratischer Reichstagspräsident)
Pfarrwegle Stuttgart-Süd
Reichelenbergweg Stuttgart-Mitte
Robert-Heck-Weg Stuttgart-Mitte
Rötestaffel Stuttgart-Süd
Sängerstaffel Stuttgart-Mitte Sänger (Künstler)
Schickhardtstaffel Stuttgart-West/Stuttgart-Süd Heinrich Schickhardt (württembergischer Hofbaumeister, Baumeister der Renaissance)
Schickstaffel Stuttgart-Mitte Gottlieb Schick (deutscher Maler des Klassizismus)
Schützenstaffel Stuttgart-Mitte ehemaliges Schützenhaus
Sonnenbergstaffel Stuttgart-Mitte Bethesda- Krankenhaus Sonnenberg-straße 3 30 m 10 m ca.50
Sophienstaffel Stuttgart-Mitte
Stäffele am Schwabtunnel Stuttgart-Süd Gustav Schwab (Pfarrer, Dichter, Publizist und Herausgeber)
Sünderstaffel Stuttgart-Mitte ehem. Restaurant zum Sünder
Straußstaffel Stuttgart-Ost Johann Strauss (österreichischer Komponist und Kapellmeister)
Taubenstaffel Stuttgart-Süd Taube (Vogelart)
Wächterstaffel Stuttgart-Mitte Eberhard (von) Wächter (Maler)
Weinbergstaffel Stuttgart-Vaihingen Stitzenburgstr. Weinberg
Willy-Reichert-Staffel Stuttgart-Süd Karlshöhe Willy Reichert (Volksschauspieler und Humorist)
Witthohstaffel Stuttgart-Süd Witthoh (Höhenzug südlich von Tuttlingen)
Wullestaffel Stuttgart-Mitte Ernst Wulle (deutscher Unternehmer und Begründer einer Stiftung)

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Stuttgarter Stäffele – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Heinz H. Poker: Chronik der Stadt Stuttgart, 1997–1999, Hohenheim Verlag, Stuttgart 2000, S. 19.