Täschhütte

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Täschhütte
SAC-Hütte
Täschhütte von Westen
Täschhütte von Westen
Lage 1 ¼ Std Marschzeit oberhalb Täschalp/Ottawan; Kanton Wallis, Schweiz; Talort: Täsch
Gebirgsgruppe Walliser Alpen, Mischabel
Geographische Lage: 630291 / 100076Koordinaten: 46° 3′ 5,5″ N, 7° 49′ 48″ O; CH1903: 630291 / 100076
Höhenlage 2701 m ü. M.
Täschhütte (Kanton Wallis)
Täschhütte
Besitzer SAC Sektion Uto, Zürich
Erbaut 1945, Erweiterung 2007/2008
Bautyp Hütte; Bruchstein
Übliche Öffnungszeiten Mitte Juni bis Ende September, April-Mai
Beherbergung 80 Schlafplätze
Winterraum 10 Lager
Weblink Offizielle Website der Hütte

Die Täschhütte ist eine Berghütte in den Schweizer Alpen. Sie liegt auf 2701 m inmitten der Viertausender der Mischabelgruppe auf dem Rinderberg, am Fuss des Alphubel-Rotgrates sowie oberhalb der Täschalp und der Talgemeinde Täsch. Besitzerin der Hütte ist die Sektion Uto in Zürich des Schweizer Alpen-Clubs (SAC).

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Täschhütte wurde 1945 mit 40 Plätzen als letzte von sieben Hütten der Sektion Uto aus Bruchstein erbaut und 2007/08 auf 78 Schlafplätze mit Zimmer, Lager und Duschen erweitert. Die Lage der Hütte erlaubt einen Rundblick vom Monte-Rosa-Massiv im Süden bis zum Weisshorn und Zinalrothorn im Westen.

Alte Hütte mit Erweiterung
Lage der Hütte inmitten der Mischabelgruppe

Aufstieg[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Täsch - Täschalp/Ottawan (mit PKW oder Taxi) - Täschhütte, Marschzeit: ab Täschalp 1 ¼ Std, ab Täsch 3 Std.
  • Zermatt - Sunnegga - Täschalp/Ottawan – Täschhütte (Europaweg), Marschzeit: 3 ½ Std.

Bergwanderungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Täschhütte – Fluh-/Pfulwepass 3155 m - (Pfulwegipfel 3314 m) - Bergrestaurant Fluhalp (Zermatt) (T3, 5 ½ Std.)
  • Täschhütte - Täschalp - Tufternalp - Zermatt (4 Std.)
  • Täschhütte - Täschalp (Europaweg) - Europahütte (3 ½ Std.)
  • Täschhütte - Weingartensee (2 Std.) - Täsch (5 Std.)
  • Täschhütte - Alphubelgletscher/see (2 Std.)

Hoch- und Gletschertouren[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]