Tejat Prior

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Stern
η Geminorum
Beobachtungsdaten
ÄquinoktiumJ2000.0, Epoche: J2000.0
Sternbild Zwillinge
Rektaszension 06h 14m 52,6s [1]
Deklination +22° 30′ 24″ [1]
Typisierung
Spektralklasse M3 III [1]
Astrometrie
Entfernung 349 Lj
Physikalische Eigenschaften
Andere Bezeichnungen
und Katalogeinträge
Bayer-Bezeichnung η Geminorum
Flamsteed-Bezeichnung 7 Geminorum
Bonner Durchmusterung BD +22 1241
Bright-Star-Katalog HR 2216 [1]
Henry-Draper-Katalog HD 42995 [2]
Hipparcos-Katalog HIP 29655 [3]
SAO-Katalog SAO 78135 [4]
Aladin previewer

Tejat Prior (auch Propus, ursprünglich griechisch für „vorderer Fuß“) ist die Bezeichnung des Sterns Eta Geminorum (kurz: η Gem) im Sternbild Zwillinge.

Tejat Prior ist ein halbregelmäßiger Veränderlicher vom Typ My Cephei, dessen Helligkeit mit einer Periode von 235 Tagen zwischen +3,24 mag und +3,96 mag schwankt. Er ist ein ca. 349 Lichtjahre von der Sonne entfernter roter Riese des Spektraltyps M3.

Tejat Prior kann als ekliptiknaher Stern vom Mond und (sehr selten) von Planeten bedeckt werden. Die letzte Bedeckung von Tejat Prior durch einen Planeten erfolgte am 27. Juli 1910 durch den Planeten Venus, die vorletzte am 11. Juli 1837 durch Merkur.

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b Hipparcos-Katalog (ESA 1997)