Tom Ellis

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Tom Ellis (* 17. November 1978 in Bangor[1], Wales) ist ein walisischer Schauspieler, bekannt durch seine Rolle in den Serien The Fades, Doktor Who und Merlin – Die neuen Abenteuer.[2] 2010 wurde er beim Monte-Carlo TV Festival als bester Nebendarsteller für die britische Comedyserie Miranda nominiert.

Leben[Bearbeiten]

Während seiner Ausbildung besuchte Ellis die Hochschule (High Storrs School) in Sheffield und spielte im City of Sheffield Youth Orchestra Waldhorn.[3] Ellis war von 2006 bis 2014 mit der Schauspielerin Tamzin Outhwaite verheiratet. Aus dieser Ehe stammen zwei gemeinsame Töchter (* 2008 und * 2012). Aus einer früheren Beziehung mit Estelle Morgan hat er eine weitere Tochter.[4] Am 29. August 2013 gaben Ellis und Outhwaite ihre Trennung bekannt.

Mit seiner Frau gewann er 2008 die ITV-Spielshow All Star Mr & Mrs Christmas Special.[5]

Filmografie[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. IMDb Vita
  2. Serienjunkies
  3. Ellis Trivia
  4. IMDB Biographie
  5. ITV (All Star Mr & Mrs)