Tyrone Mears

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Tyrone Mears
TyroneMears01.jpg
Tyrone Mears (2007)
Spielerinformationen
Geburtstag 18. Februar 1983
Geburtsort StockportEngland
Größe 181 cm
Position Abwehrspieler
Junioren
Jahre Station
Manchester City
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
2001–2002 Manchester City 1 (0)
2002–2006 Preston North End 70 (4)
2006–2007 West Ham United 5 (0)
2007 → Derby County (Leihe) 13 (1)
2007–2009 Derby County 28 (1)
2008–2009 → Olympique Marseille (Leihe) 8 (1)
2009–2011 FC Burnley 82 (1)
2011–2014 Bolton Wanderers 28 (0)
2015–2016 Seattle Sounders FC 65 (1)
2017– Atlanta United 0 (0)
Nationalmannschaft
Jahre Auswahl Spiele (Tore)
2009 Jamaika 1 (0)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
Stand: 23. Oktober 2016

Tyrone Mears (* 18. Februar 1983 in Stockport) ist ein englischer Fußballspieler jamaikanischer Abstammung, der als Abwehrspieler für Atlanta United spielt.

Spielerkarriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Tyrone Mears begann seine Karriere 2001 bei Manchester City, kam dort aber nur zu einem Pflichtspieleinsatz. Von 2002 bis 2006 spielte er dann für Preston North End und erzielte in 70 Spielen vier Tore. Im Juli 2006 wechselte er zu West Ham United, wo er aber bereits im Januar des Folgejahres an Derby County ausgeliehen wurde. Nach Ende der Spielzeit 2006/07 schloss er sich dauerhaft dem Klub in den East Midlands an, wurde allerdings 2008 zum französischen Spitzenklub Olympique Marseille ausgeliehen. Nach Ende dieses Leihgeschäfts wechselte er zum Premier League-Aufsteiger FC Burnley.

Am 29. Juli 2011 wechselte Tyrone Mears gemeinsam mit seinem Mitspieler Chris Eagles zu den Bolton Wanderers und unterschrieb dort einen Dreijahresvertrag.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]