Universität Tromsø

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Vorlage:Infobox Hochschule/Professoren fehlt

Universitetet i Tromsø
Universität Tromsø
Logo
Gründung 1968
Trägerschaft staatlich
Ort Tromsø, Norwegen
Rektor Anne Husebekk
Studenten ca. 15.500 (2016)
Mitarbeiter ca. 3.300 (2016)
Website www.uit.no
Universität Tromsø, Campus in Breivika

Die Universität Tromsø (norwegisch: UiT Norges arktiske universitet) in Tromsø ist mit ca. 15500 Studenten und 3300 Angestellten die drittgrößte Universität Norwegens und die nördlichste Universität der Welt.

Die Universität Tromsø gliedert sich in sechs Fakultäten und vier wissenschaftliche Zentren, die insgesamt rund 150 Studiengänge anbieten. Die Norwegische Fischereihochschule ist eine eigenständige Hochschuleinrichtung im Verbund mit der Universität Tromsø.

Die 6 Fakultäten der Universität sind:

  • Gesundheitswissenschaften
  • Rechtswissenschaft
  • Kunst
  • Biowissenschaften, Fischerei und Ökonomie
  • Geistes-, Sozial- und Erziehungswissenschaften
  • Naturwissenschaften und Technik

Weblinks[Bearbeiten]

69.68078818.972936Koordinaten: 69° 40′ 50,8″ N, 18° 58′ 22,6″ O