Troms

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Lückenhaft In diesem Artikel oder Abschnitt fehlen noch folgende wichtige Informationen:
Geschichte, Geografie, Politik und Verwaltung, Bevölkerung, Bildung und Forschung, Wirtschaft und Verkehr, Kultur
Hilf der Wikipedia, indem du sie recherchierst und einfügst.
Wappen Karte
Wappen von Troms
SpitzbergenJan MayenOstfoldVestfoldOsloAkershusTelemarkAust-AgderVest-AgderRogalandHordalandBuskerudHedmarkOpplandSogn og FjordaneMøre og RomsdalSor-TrondelagNord-TrondelagNordlandTromsFinnmarkEstlandLettlandDänemarkFinnlandSchwedenSchwedenRusslandTroms in Norwegen
Über dieses Bild
Basisdaten
Land: Norwegen
Verwaltungszentrum: Tromsø
Fläche: 25.862,93 km²
Einwohner: 166.221 (30. Juni 2017)
Bevölkerungsdichte: 6,3 Einwohner/km²
Kommunen: 24
ISO 3166-2 NO-19
Internet: www.troms-f.kommune.no
Fylkesstein: Sagvandit
Politik
Fylkesordfører: Terje Olsen
Fylkesmann: Svein Ludvigsen

Troms ist eine Provinz (Fylke) im Norden von Norwegen. Hier lebten am 30. Juni 2017 166.221 Menschen auf 25.863 km² (6,3 Einwohner/km²). Sie besteht aus 24 Kommunen (Stand: 1. Januar 2013), die Hauptstadt ist Tromsø.

Landschaft in Troms in der Nähe von Tromsø

Kommunen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Gemeinde Einwohner
30. Juni 2017
Balsfjord 5685
Bardu 3978
Berg 908
Dyrøy 1143
Gratangen 1123
Harstad 24.853
Ibestad 1401
Kåfjord 2137
Karlsøy 2276
Kvæfjord 2987
Kvænangen 1236
Lavangen 1064
Lenvik 11.691
Lyngen 2871
Målselv 6786
Nordreisa 4931
Salangen 2241
Skjervøy 2887
Skånland 3036
Storfjord 1867
Sørreisa 3514
Torsken 926
Tranøy 1552
Tromsø 75.128

Koordinaten: 70° N, 19° O