Verena Breitenbach

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Verena Breitenbach (* 1963 in Ehingen an der Donau) ist eine deutsche Ärztin, Autorin und Referentin. Sie trat in Fernsehen, Hörfunk und Printmedien als Expertin für Gesundheitsthemen, überwiegend zu Themen der Frauenheilkunde auf.

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Verena Breitenbach studierte Humanmedizin in Ulm, an der Johns Hopkins University in Baltimore (USA), am Guy´s und Hammersmith Hospital in London (England) sowie am Lehrkrankenhaus St. Gallen (Schweiz). Sie machte ein amerikanisches Staatsexamen und promovierte 1990.

Die Facharztsausbildung für Gynäkologie und Geburtshilfe erfolgte an der Universitätsfrauenklinik der LMU, München und am Akademischen Lehrkrankenhaus der TU München. Ab 1996 absolvierte Breitenbach Zusatzausbildungen in Zytologie, Onkologie, Labormedizin, Psychosomatik, Naturheilverfahren und Entspannungsverfahren. Seit 2001 praktiziert sie als niedergelassene Gynäkologin in Ehingen in der Nähe von Ulm mit den Schwerpunkten Ganzheitliche Medizin, Naturheilkunde, Homöopathie, Psychosomatik, Entspannungsverfahren, Onkologie, Zytodiagnostik sowie einer sexualmedizinischen Sprechstunde.

Medienpräsenz[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Seit 2002 ist Verena Breitenbach durch das gleichnamige ProSieben-Format auch in den Medien präsent. Es folgten Auftritte als Expertin in Magazinen verschiedener Hörfunk- und TV-Sender. Sie schrieb Kolumnen und Artikel in der Fachpresse (u. a. "Ärztezeitung", "Gynäkologische Praxis", Münchner Medizinische Woche") und in Publikumszeitschriften (u. a. "Eltern", "Freundin", "Glamor", "Bunte" und "BILD").

Veröffentlichungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bücher

  • Women’s Secrets (orell füssli, 2015)
  • Endlich Gesund! Erfahrungen mit Magnetschmuck & -accessoires (Kiga, 4. Aufl., 2014)
  • Weibliche Lust ohne Tabus (Kösel, 2013)
  • Endlich gut drauf (Knaur, 2006)
  • Schwangerschaft und Geburt (Heyne, 2004)
  • Woman Body and Soul (Heyne, 2003)

CDs

  • Autogenes Training in der Schwangerschaft (Neptun, 2008)
  • Autogenes Training in den Wechseljahren (Neptun, 2008)
  • Autogenes Training bei Krebserkrankungen (Neptun, 2008)
  • Entspannungs-CD (Neptun, 2007)

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]