Viktoria (Geographie)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Viktoria oder Victoria ist ein häufiger Name für geographische Objekte aller Art.

Nach der US-amerikanischen Datenbank GEOnet Names Server (GNS) gibt es weltweit etwa 2000 Objekte mit Victoria und 7 mit Viktoria im verzeichneten Namen.

Namenkunde[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Unterscheiden lassen sich zwei Fälle:

Varianten sind:

Liste geographischer Objekte (alle Varianten)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Verwaltungseinheiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Kirchliche Verwaltungseinheiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ortschaften[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Europa[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Amerika[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Kanada:

Vereinigte Staaten:

Lateinamerika:

Asien[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Afrika[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Australien und Ozeanien[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Gewässer[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Sonstige topographische Objekte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Sonstige Regionen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Plätze, Straßen, Verkehrsbauwerke[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Sonstige Stätten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Zu Kirchen und Kapellen siehe Maria-Victoria-Kirche

Topographische Objekte außerhalb der Erde[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]