Volksbank Südheide – Isenhagener Land – Altmark

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Logo der Genossenschaftsbanken  Volksbank eG Südheide – Isenhagener Land – Altmark
Logo
Staat DeutschlandDeutschland Deutschland
Sitz
Rechtsform eingetragene Genossenschaft
Bankleitzahl 257 916 35[1]
BIC GENO DEF1 HMN[1]
Gründung 1865
Verband Genossenschaftsverband – Verband der Regionen
Website www.vbsila.de
Geschäftsdaten 2019[2]
Bilanzsumme 1.554,7 Mio. €
Einlagen 1.192,2 Mio. €
Kundenkredite 1.171,7 Mio. €
Mitarbeiter 325
Geschäftsstellen 25
Mitglieder 34.526
Leitung
Vorstand Frank Bonin (Vors.)
Patrick Lieb
Aufsichtsrat Klaus Dreblow (Vorsitzender)
Liste der Genossenschaftsbanken in Deutschland

Die Volksbank eG Südheide – Isenhagener Land – Altmark (vormals Volksbank Südheide) ist eine Genossenschaftsbank mit Sitz in Celle. Im ServiceCenterSüdheide (SCS) als zentralem Verwaltungssitz in Celle sind sämtliche dem Markt nachgelagerten Bereiche der Bank angesiedelt. Außerdem befinden sich die Vorstandsbüros in Celle sowie die zentralen Räumlichkeiten des Private Banking.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Volksbank eG Südheide – Isenhagener Land – Altmark geht zurück auf das Jahr 1872, als das erste Institut „Spar- und Darlehenskasse für Hermannsburg und Umgebung eGmuH“ gegründet wurde. Im Jahre 2007 fusionierten die Volksbank Celler Land eG und die Volksbank Aller-Oker eG zur Volksbank Südheide eG. Die Volksbank Südheide eG nahm im Jahre 2018 die Volksbanken Wittingen-Klötze eG und Hankensbüttel-Wahrenholz eG auf. Seither heißt die Bank Volksbank eG Südheide – Isenhagener Land – Altmark. Die Volksbank Hankensbüttel wurde bereits 1865 gegründet.

Geschäftsgebiet[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Geschäftsgebiet der Bank erstreckt sich über den Landkreis Celle sowie Teile des Landkreises Gifhorn und des Altmarkkreises Salzwedel.

Genossenschaftliche FinanzGruppe Volksbanken Raiffeisenbanken[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Volksbank eG Südheide – Isenhagener Land – Altmark ist Teil der Genossenschaftlichen Finanzgruppe und gehört damit auch der Sicherungseinrichtung der genossenschaftlichen FinanzGruppe an.

Die Volksbank eG Südheide – Isenhagener Land – Altmark vermittelt Bausparverträge der Bausparkasse Schwäbisch Hall, offene Investmentfonds der Union Investment, Versicherungen der R+V Versicherung und easyCredit Ratenkredite sowie Kreditkarten mit eingebauter Ratenkreditfunktion (easyCredit-Card, bzw. easyCredit Finanzreserve) der Teambank. Im Bereich des Leasing arbeitet die Volksbank Südheide mit der VR Leasing zusammen.

Weitere Verbundpartner der Volksbank eG Südheide – Isenhagener Land – Altmark sind die DZ Bank als Zentralinstitut sowie die DZ Hyp und die Münchener Hypothekenbank als Finanzierungsspezialisten.

Tochtergesellschaften[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Volksbank Immobilien GmbH Südheide – Isenhagener Land – Altmark ist eine 100-prozentige Tochter der Volksbank eG Südheide – Isenhagener Land – Altmark. Neben der Vermittlung von privaten und gewerblichen Immobilien ist sie als Bauträger und in der Baulanderschließung sowie -entwicklung aktiv. Zusätzlich bietet sie die Immobilienverwaltung an.

Hervorgegangen ist die Volksbank Immobilien GmbH Südheide – Isenhagener Land – Altmark im Rahmen der Volksbank-Fusion 2007 aus den Immobilienabteilungen VIS (Volksbank Immobilien Service Meinersen) der damaligen Volksbank Aller-Oker und der VVI Immobiliengesellschaft mbH der Volksbank Südheide.

Geschäftsführer der Volksbank Immobilien GmbH Südheide – Isenhagener Land – Altmark ist Henning Heuer.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b Stammdaten des Kreditinstitutes bei der Deutschen Bundesbank
  2. Zahlen & Fakten zum 31. Dezember 2019

Koordinaten: 52° 37′ 21,9″ N, 10° 5′ 26,5″ O