Vorlage:Infobox Berg

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen


Dokumentation

Infobox für einen Artikel über einen Berg

Vorlagenparameter

ParameterBeschreibungTypStatus
NameNAME
Name des Berges, falls dieser abweichend vom Artikelnamen dargestellt werden soll.
Standard
Lemma des Wikipedia-Artikels
Zeilevorgeschlagen
NamenszusatzNAME-ZUSATZ
zusätzlicher Name in der Überschrift der Infobox
Zeileoptional
BildBILD
Name einer Bilddatei mit der Ansicht das Berges
Dateivorgeschlagen
BildbreiteBILD-BREITE
Angabe der Breite des Bildes, wird in der Regel nicht benötigt
Standard
300x300px
Zeileoptional
BildbeschreibungBILDBESCHREIBUNG
Bildbeschreibung, z. B. welcher (von mehreren) Bergen auf dem Bild nun der Gesuchte ist. Angabe der Himmelsrichtung im Text ist sinnvoll (von Norden, Berg mit seiner Nordwand, …), Aufnahmestandpunkt (von der x-Hütte aus gesehen), Jahreszeiten, falls relevant.
Inhaltvorgeschlagen
HöheHÖHE
Höhe des Berges in Meter
Inhaltvorgeschlagen
HöhenbezugHÖHE-BEZUG
Angabe des Höhenbezugs
Zeilevorgeschlagen
HöhenanmerkungenHÖHE-ANMERKUNG
Anmerkungen zur Höhe, wie weitere Messungen oder bei Grenzgipfeln unterschiedliche Höhenangaben bei unterschiedlichen Bezugssystemen.
Inhaltoptional
LageLAGE
Lage der Berges, z. B. „Tirol, Österreich“ oder auch „Grenze Tirol, Österreich / Italien“, die Bestandteile sollten verlinkt werden. Die Lage wird aus der REGION-ISO automatisch bestimmt, so diese einteilig ist.
Inhaltoptional
GebirgeGEBIRGE
Gebirge in dem der Berg liegt, z. B. „Berner Alpen“.
Zeilevorgeschlagen
DominanzDOMINANZ
Dominanz gibt die Distanz (in Kilometern) zum nächst höheren Berg an.
Nummeroptional
DominanzbezugDOMINANZ-BEZUG
nächst höherer Berg
Inhaltoptional
SchartenhöheSCHARTENHÖHE
Schartenhöhe (Prominenz) ist ein Maß (in Meter) für die Eigenständigkeit eines Berges
Nummeroptional
ScharteSCHARTE
Name der Scharte
Zeileoptional
BreitengradBREITENGRAD
Breitengrad nach WGS84 für den (höchsten) Berg(gipfel)
Zeilevorgeschlagen
LängengradLÄNGENGRAD
Längengrad nach WGS84 für den (höchsten) Berg(gipfel)
Zeilevorgeschlagen
Region-ISOREGION-ISO
Kombination aus den ISO 3166-1- bzw. ISO-3166-2-Codes durch "/" getrennt der Regionen in denen sich der Berg befindet.
Zeilevorgeschlagen
KarteKARTE
Name einer Bilddatei für eine Karte, die die automatisch erzeugte Positionskarte ersetzt.
Seiteoptional
PositionskartePOSKARTE
Name einer Positionskarte, die die automatisch durch Region-ISO erzeugte ersetzt.
Seiteoptional
AlternativkarteALTERNATIVKARTE
Alternative Karte im durch „Positionskarte“ oder „Region-ISO“ festgelegten Bezugsrahmen.
Seiteoptional
TopokarteTOPO-KARTE
Link zu einer topografischen Karte oder des Kartenblatts der relevanten topographischen Grundkarte (vorzugsweise 1:25000)
Seiteoptional
TypTYP
Der Typ des Berges, mögliche Einträge sind: „Vulkan“, „Felsgipfel“, „Kegelberg“, „Tafelberg“, „Bergrücken“, „eiszeitliche Moräne“, „Trümmerberg“ (als künstlich aufgeschütteter Hügel) usw.
Zeichenfolgevorgeschlagen
GesteinGESTEIN
Das Gestein des Berges, z. B. „Sandstein mit Basaltdurchbruch“.
Inhaltvorgeschlagen
AlterALTER
geologisches Alter des Gesteins, z. B. „Turon“.
Zeilevorgeschlagen
letzte EruptionLETZTE ERUPTION
bei Vulkanen die letzte Eruption
Zeileoptional
ErstbesteigungERSTBESTEIGUNG
Datum und Personen der Erstbesteigung
Inhaltvorgeschlagen
ErschließungERSCHLIESSUNG
Erschließung des Berges, wie z. B. Bau einer Seilbahn, eines Aussichtsturmes oder Ähnlichem.
Inhaltoptional
NormalwegNORMALWEG
Angabe des Normalweges; z. B. „Südgrat“ mit Angabe der alpinen Schwierigkeit, es kann aber auch z. B. „Wanderung“ angegeben werden (nur bei alpinen Bergen)
Zeichenfolgevorgeschlagen
BesonderheitenBESONDERHEITEN
Zusätzliche Besonderheiten, z. B. „Höchster Berg der Hohen Tatra“
Inhaltoptional
Bild1BILD1
Name einer Bilddatei mit einer Aussicht vom Berg, usw.
Dateioptional
Bild1-BreiteBILD1-BREITE
Angabe der Breite des Bildes, wird in der Regel nicht benötigt
Standard
300x300px
Zeileoptional
Bild1-BeschreibungBILD1-BESCHREIBUNG
Bildbeschreibung, z. B. welcher (von mehreren) Bergen auf dem Bild nun der Gesuchte ist. Angabe der Himmelsrichtung im Text ist sinnvoll (von Norden, Berg mit seiner Nordwand, …), Aufnahmestandpunkt (von der x-Hütte aus gesehen), Jahreszeiten, falls relevant.
Inhaltoptional
Bild2BILD2
Name einer Bilddatei mit einer Aussicht vom Berg, usw.
Dateioptional
Bild2-BreiteBILD2-BREITE
Angabe der Breite des Bildes, wird in der Regel nicht benötigt
Standard
300x300px
Zeileoptional
Bild2-BeschreibungBILD2-BESCHREIBUNG
Bildbeschreibung, z. B. welcher (von mehreren) Bergen auf dem Bild nun der Gesuchte ist. Angabe der Himmelsrichtung im Text ist sinnvoll (von Norden, Berg mit seiner Nordwand, …), Aufnahmestandpunkt (von der x-Hütte aus gesehen), Jahreszeiten, falls relevant.
Inhaltoptional
Bild3BILD3
Name einer Bilddatei mit einer Aussicht vom Berg, usw.
Dateioptional
Bild3-BreiteBILD3-BREITE
Angabe der Breite des Bildes, wird in der Regel nicht benötigt
Standard
300x300px
Zeileoptional
Bild3-BeschreibungBILD3-BESCHREIBUNG
Bildbeschreibung, z. B. welcher (von mehreren) Bergen auf dem Bild nun der Gesuchte ist. Angabe der Himmelsrichtung im Text ist sinnvoll (von Norden, Berg mit seiner Nordwand, …), Aufnahmestandpunkt (von der x-Hütte aus gesehen), Jahreszeiten, falls relevant.
Inhaltoptional
Nebenbox?NEBENBOX
Mit dem Setzen dieses Parameters kann für die ganze Box die Erzeugung von Artikelteilen außerhalb der Box unterdrückt werden, etwa der Artikelkoordinaten.
Booleschoptional

Format: block align\n{{_\n|___________________ = _\n}}\n

Infobox für einen Artikel über einen Berg

Vorlagenparameter

Diese Vorlage hat eine benutzerdefinierte Formatierung.

ParameterBeschreibungTypStatus
NameNAME

Name des Berges, falls dieser abweichend vom Artikelnamen dargestellt werden soll.

Standard
Lemma des Wikipedia-Artikels
Beispiel
leer
Autowert
leer
Zeilevorgeschlagen
NamenszusatzNAME-ZUSATZ

zusätzlicher Name in der Überschrift der Infobox

Standard
leer
Beispiel
leer
Autowert
leer
Zeileoptional
BildBILD

Name einer Bilddatei mit der Ansicht das Berges

Standard
leer
Beispiel
leer
Autowert
leer
Dateivorgeschlagen
BildbreiteBILD-BREITE

Angabe der Breite des Bildes, wird in der Regel nicht benötigt

Standard
300x300px
Beispiel
leer
Autowert
leer
Zeileoptional
BildbeschreibungBILDBESCHREIBUNG

Bildbeschreibung, z. B. welcher (von mehreren) Bergen auf dem Bild nun der Gesuchte ist. Angabe der Himmelsrichtung im Text ist sinnvoll (von Norden, Berg mit seiner Nordwand, …), Aufnahmestandpunkt (von der x-Hütte aus gesehen), Jahreszeiten, falls relevant.

Standard
leer
Beispiel
leer
Autowert
leer
Inhaltvorgeschlagen
HöheHÖHE

Höhe des Berges in Meter

Standard
leer
Beispiel
leer
Autowert
leer
Inhaltvorgeschlagen
HöhenbezugHÖHE-BEZUG

Angabe des Höhenbezugs

Standard
leer
Beispiel
leer
Autowert
leer
Zeilevorgeschlagen
HöhenanmerkungenHÖHE-ANMERKUNG

Anmerkungen zur Höhe, wie weitere Messungen oder bei Grenzgipfeln unterschiedliche Höhenangaben bei unterschiedlichen Bezugssystemen.

Standard
leer
Beispiel
leer
Autowert
leer
Inhaltoptional
LageLAGE

Lage der Berges, z. B. „Tirol, Österreich“ oder auch „Grenze Tirol, Österreich / Italien“, die Bestandteile sollten verlinkt werden. Die Lage wird aus der REGION-ISO automatisch bestimmt, so diese einteilig ist.

Standard
leer
Beispiel
leer
Autowert
leer
Inhaltoptional
GebirgeGEBIRGE

Gebirge in dem der Berg liegt, z. B. „Berner Alpen“.

Standard
leer
Beispiel
leer
Autowert
leer
Zeilevorgeschlagen
DominanzDOMINANZ

Dominanz gibt die Distanz (in Kilometern) zum nächst höheren Berg an.

Standard
leer
Beispiel
leer
Autowert
leer
Nummeroptional
DominanzbezugDOMINANZ-BEZUG

nächst höherer Berg

Standard
leer
Beispiel
leer
Autowert
leer
Inhaltoptional
SchartenhöheSCHARTENHÖHE

Schartenhöhe (Prominenz) ist ein Maß (in Meter) für die Eigenständigkeit eines Berges

Standard
leer
Beispiel
leer
Autowert
leer
Nummeroptional
ScharteSCHARTE

Name der Scharte

Standard
leer
Beispiel
leer
Autowert
leer
Zeileoptional
BreitengradBREITENGRAD

Breitengrad nach WGS84 für den (höchsten) Berg(gipfel)

Standard
leer
Beispiel
leer
Autowert
leer
Zeilevorgeschlagen
LängengradLÄNGENGRAD

Längengrad nach WGS84 für den (höchsten) Berg(gipfel)

Standard
leer
Beispiel
leer
Autowert
leer
Zeilevorgeschlagen
Region-ISOREGION-ISO

Kombination aus den ISO 3166-1- bzw. ISO-3166-2-Codes durch "/" getrennt der Regionen in denen sich der Berg befindet.

Standard
leer
Beispiel
leer
Autowert
leer
Zeilevorgeschlagen
KarteKARTE

Name einer Bilddatei für eine Karte, die die automatisch erzeugte Positionskarte ersetzt.

Standard
leer
Beispiel
leer
Autowert
leer
Seiteoptional
PositionskartePOSKARTE

Name einer Positionskarte, die die automatisch durch Region-ISO erzeugte ersetzt.

Standard
leer
Beispiel
leer
Autowert
leer
Seiteoptional
AlternativkarteALTERNATIVKARTE

Alternative Karte im durch „Positionskarte“ oder „Region-ISO“ festgelegten Bezugsrahmen.

Standard
leer
Beispiel
leer
Autowert
leer
Seiteoptional
TopokarteTOPO-KARTE

Link zu einer topografischen Karte oder des Kartenblatts der relevanten topographischen Grundkarte (vorzugsweise 1:25000)

Standard
leer
Beispiel
leer
Autowert
leer
Seiteoptional
TypTYP

Der Typ des Berges, mögliche Einträge sind: „Vulkan“, „Felsgipfel“, „Kegelberg“, „Tafelberg“, „Bergrücken“, „eiszeitliche Moräne“, „Trümmerberg“ (als künstlich aufgeschütteter Hügel) usw.

Standard
leer
Beispiel
leer
Autowert
leer
Zeichenfolgevorgeschlagen
GesteinGESTEIN

Das Gestein des Berges, z. B. „Sandstein mit Basaltdurchbruch“.

Standard
leer
Beispiel
leer
Autowert
leer
Inhaltvorgeschlagen
AlterALTER

geologisches Alter des Gesteins, z. B. „Turon“.

Standard
leer
Beispiel
leer
Autowert
leer
Zeilevorgeschlagen
letzte EruptionLETZTE ERUPTION

bei Vulkanen die letzte Eruption

Standard
leer
Beispiel
leer
Autowert
leer
Zeileoptional
ErstbesteigungERSTBESTEIGUNG

Datum und Personen der Erstbesteigung

Standard
leer
Beispiel
leer
Autowert
leer
Inhaltvorgeschlagen
ErschließungERSCHLIESSUNG

Erschließung des Berges, wie z. B. Bau einer Seilbahn, eines Aussichtsturmes oder Ähnlichem.

Standard
leer
Beispiel
leer
Autowert
leer
Inhaltoptional
NormalwegNORMALWEG

Angabe des Normalweges; z. B. „Südgrat“ mit Angabe der alpinen Schwierigkeit, es kann aber auch z. B. „Wanderung“ angegeben werden (nur bei alpinen Bergen)

Standard
leer
Beispiel
leer
Autowert
leer
Zeichenfolgevorgeschlagen
BesonderheitenBESONDERHEITEN

Zusätzliche Besonderheiten, z. B. „Höchster Berg der Hohen Tatra“

Standard
leer
Beispiel
leer
Autowert
leer
Inhaltoptional
Bild1BILD1

Name einer Bilddatei mit einer Aussicht vom Berg, usw.

Standard
leer
Beispiel
leer
Autowert
leer
Dateioptional
Bild1-BreiteBILD1-BREITE

Angabe der Breite des Bildes, wird in der Regel nicht benötigt

Standard
300x300px
Beispiel
leer
Autowert
leer
Zeileoptional
Bild1-BeschreibungBILD1-BESCHREIBUNG

Bildbeschreibung, z. B. welcher (von mehreren) Bergen auf dem Bild nun der Gesuchte ist. Angabe der Himmelsrichtung im Text ist sinnvoll (von Norden, Berg mit seiner Nordwand, …), Aufnahmestandpunkt (von der x-Hütte aus gesehen), Jahreszeiten, falls relevant.

Standard
leer
Beispiel
leer
Autowert
leer
Inhaltoptional
Bild2BILD2

Name einer Bilddatei mit einer Aussicht vom Berg, usw.

Standard
leer
Beispiel
leer
Autowert
leer
Dateioptional
Bild2-BreiteBILD2-BREITE

Angabe der Breite des Bildes, wird in der Regel nicht benötigt

Standard
300x300px
Beispiel
leer
Autowert
leer
Zeileoptional
Bild2-BeschreibungBILD2-BESCHREIBUNG

Bildbeschreibung, z. B. welcher (von mehreren) Bergen auf dem Bild nun der Gesuchte ist. Angabe der Himmelsrichtung im Text ist sinnvoll (von Norden, Berg mit seiner Nordwand, …), Aufnahmestandpunkt (von der x-Hütte aus gesehen), Jahreszeiten, falls relevant.

Standard
leer
Beispiel
leer
Autowert
leer
Inhaltoptional
Bild3BILD3

Name einer Bilddatei mit einer Aussicht vom Berg, usw.

Standard
leer
Beispiel
leer
Autowert
leer
Dateioptional
Bild3-BreiteBILD3-BREITE

Angabe der Breite des Bildes, wird in der Regel nicht benötigt

Standard
300x300px
Beispiel
leer
Autowert
leer
Zeileoptional
Bild3-BeschreibungBILD3-BESCHREIBUNG

Bildbeschreibung, z. B. welcher (von mehreren) Bergen auf dem Bild nun der Gesuchte ist. Angabe der Himmelsrichtung im Text ist sinnvoll (von Norden, Berg mit seiner Nordwand, …), Aufnahmestandpunkt (von der x-Hütte aus gesehen), Jahreszeiten, falls relevant.

Standard
leer
Beispiel
leer
Autowert
leer
Inhaltoptional
Nebenbox?NEBENBOX

Mit dem Setzen dieses Parameters kann für die ganze Box die Erzeugung von Artikelteilen außerhalb der Box unterdrückt werden, etwa der Artikelkoordinaten.

Standard
leer
Beispiel
leer
Autowert
leer
Booleschoptional
Überkomplettes Beispiel zu Testzwecken: Fuji
Der Fuji bei Sonnenaufgang (Und jetzt noch viel Text mit viel bla bla und hoffentlich mindestens einem Zeilenumbruch, um die Abstände besser zu sehen)

Der Fuji bei Sonnenaufgang (Und jetzt noch viel Text mit viel bla bla und hoffentlich mindestens einem Zeilenumbruch, um die Abstände besser zu sehen)

Höhe 3776 m
Lage Chūbu, Honshū, Japan
Gebirge Japanische Alpen
Dominanz 2077 km → Hsueh Shan
Schartenhöhe 3776 m
Koordinaten 35° 22′ 0″ N, 138° 44′ 0″ OKoordinaten: 35° 22′ 0″ N, 138° 44′ 0″ O
Infobox Berg (Japan)
Infobox Berg
Typ Schichtvulkan
Alter des Gesteins 100.000 Jahre
Letzte Eruption 1708
Erstbesteigung 663 von einem unbekannten Mönch
Erschließung Wird von vielen Möchtegern-Bergsteigern überfallen
Normalweg Bergtour
Besonderheiten Höchster Berg Japans
080103 hakkai fuji.jpg
Ein animiertes GIF ist auch ganz nett

Ein animiertes GIF ist auch ganz nett

pd3
pd5
fd2
bdep2

Kopiervorlage

Für ganz neue Bergartikel siehe auch: Wikipedia:Formatvorlage Berg

Um die Infobox in Artikeln anzuzeigen, kopiere bitte den folgenden Quelltext an den Anfang des Artikels und fülle die dir bekannten Parameter aus. Alle Parameter sind optional, müssen also nicht angegeben werden, wenn du etwas nicht weißt, lass es einfach weg. Jemand anders wird das für dich machen. Die Angaben ohne Wert können stehen bleiben (etwa NAME= hat dieselbe Wirkung wie ein fehlender Parameter NAME). Außer den hier angeführten Parametern gibt es noch weitere, die in vielen Fällen keinen Sinn ergeben und daher auch in der Standardvorlage nicht angeführt werden.

{{Infobox Berg
|NAME               =
|BILD               =
|BILDBESCHREIBUNG   =
|HÖHE               =
|HÖHE-BEZUG         =
|LAGE               =
|GEBIRGE            =
|BREITENGRAD        =
|LÄNGENGRAD         =
|REGION-ISO         =
|TOPO-KARTE         =
|KARTE              =
|POSKARTE           =
|TYP                =
|GESTEIN            =
|ALTER              =
|LETZTE ERUPTION    =
|ERSTBESTEIGUNG     =
|ERSCHLIESSUNG      =
|NORMALWEG          =
|BESONDERHEITEN     =
|BILD1              =
|BILD1-BESCHREIBUNG =
|BILD2              =
|BILD2-BESCHREIBUNG =
|BILD3              =
|BILD3-BESCHREIBUNG =
}}

Für die Dominanz und Schartenhöhe sind folgende Einträge relevant:

|DOMINANZ           =
|DOMINANZ-BEZUG     =
|SCHARTENHÖHE       =
|SCHARTE            =

Parameter-Details

Parameter Typ Erklärung
NAME optional Name in der Überschrift der Infobox, bei Nichtangabe wird der Artikelname angezeigt.
NAME-ZUSATZ optional zusätzlicher Name in der Überschrift der Infobox. Kann für andere Schriftarten verwendet werden. Im Gegensatz zu NAME könnten hier auch Vorlagen und Wikisyntax verwendet werden.
NEBENBOX (Wert egal) Mit dem Setzen dieses Parameters kann für die ganze Box die Erzeugung von Artikelteilen außerhalb der Box unterdrückt werden, etwa der Artikelkoordinaten. Dies ist notwendig, wenn mehr als eine Box in einem Artikel verwendet wird. Alle Boxen bis auf eine müssen dann mit NEBENBOX gekennzeichnet werden. Soll zusätzlich die Positionskarte unterdrückt werden, weil sie für mehrere Boxen dieselbe ist, ist noch POSKARTE=none zu setzen (siehe unten).
BILD optional Name einer Bilddatei mit der Ansicht des Berges.
Querformate machen sich besser als Hochformate und sollten daher bevorzugt werden.
Bilder, die den Berg in einer Gesamtansicht zeigen, sollten gegenüber reinen Gipfelfotos bevorzugt werden. Bilder, die den Berg nicht zeigen, sondern etwa nur eine Aussicht vom Berg, oder gar nur eine Karte, sollten besser unter BILD1 bis BILD3 eingetragen werden, da dieser Parameter für die Prüfung auf fehlende Bilder verwendet wird.

Mit BILD=none kann das Bilderwunschpapperl und die zugehörende Kategorie unterdrückt werden. Falls das mal nötig sein sollte.

BILD-BREITE optional und nicht empfohlen Angabe der Breite des Bildes von BILD, hat natürlich auch Auswirkungen auf die Höhe. Standard sind 300x300px. Dies definiert das größte umschriebene Rechteck, Bilder werden jedoch nie verzerrt.
BILDBESCHREIBUNG optional Text der unter dem Bild ausgegeben wird.
Es sollte aus dem Text klar sein, welcher (von mehreren) Bergen auf dem Bild nun der Gesuchte ist. Angabe der Himmelsrichtung im Text ist sinnvoll (von Norden, Berg mit seiner Nordwand, …), Aufnahmestandpunkt (von der x-Hütte aus gesehen), Jahreszeiten, falls relevant. Jedenfalls sollten diese Daten möglichst ausführlich beim Bild selbst vorhanden sein.
HÖHE optional Höhenangaben als Zahl ohne Tausendertrenner, also z. B. 4321. Dezimaltrenner ist der Punkt (z. B. 220.5). Die Formatierung erfolgt über die Vorlage selbst. Falls das als Quelle benutzte Kartenwerk Höhen im Dezimeterbereich angibt, so sollen diese Werte 1:1 übernommen werden. Das Kartenwerk ist möglichst nachvollziehbar als Quelle anzugeben. Gibt es widersprüchliche Angaben in unterschiedlichen Kartenwerken, so ist das im Fließtext abzuhandeln. In der Infobox steht dann der neuere Wert, so dieser nicht nachweisbar strittig ist. Grundlage sind immer amtliche Kartenwerke, private Höhenmessungen sind unzulässig, sollte diese mangels anderer Messungen herangezogen werden, so sind sie immer auf Meter zu runden. Das gleiche gilt bei Umrechnungen aus nicht metrischen Systemen.

Aus der Höhe wird automatisch die Kategorie:EintausenderKategorie:Achttausender ermittelt, d. h. auf die Angabe dieser Kategorien kann in diesem Fall verzichtet werden.

HÖHE-BEZUG optional Angabe des Höhenbezugs, der der Höhe nachgestellt wird
  • in Deutschland
    • „DE-NN“ für m ü. NN (alt)
    • „DE-NHN“ für m ü. NHN (neu)
    • „DE-HN“ für m ü. HN (DDR)
  • in Österreich: „AT“ für m ü. A.
  • in der Schweiz: „CH“ für m ü. M.
  • Weitere Werte unter Vorlage:Höhe.

Wenn der Höhenbezug nicht bekannt ist, den Parameter nicht angeben! Dann wird automatisch nur „m“ (für Meter) nachgestellt. Die Angaben „m“ und „Meter“ sind kontraproduktiv und sollten unterbleiben.

HÖHE-ANMERKUNG optional Eine Anmerkung zur HÖHE, die in derselben Zeile der Infobox ausgegeben wird. Kann weitere Messungen anführen, die für die Infobox wichtig genug sind, oder bei Grenzgipfeln unterschiedliche Höhenangaben bei unterschiedlichen Bezugssystemen (HÖHE-BEZUG).

Beispiele:

|HÖHE=3401
|HÖHE-BEZUG=AT
|HÖHE-ANMERKUNG=({{Höhe|3402|CH}} (Schweiz) bzw. {{Höhe|3399|IT}} (Italien))

expandiert in der Infobox zu Höhe: 3401 m ü. A. (3'402 m ü. M. (Schweiz) bzw. 3.399 m s.l.m. (Italien))

|HÖHE=3401
|HÖHE-BEZUG=AT
|HÖHE-ANMERKUNG=(nach anderen Angaben {{Höhe|3399|AT}})

expandiert in der Infobox zu Höhe: 3401 m ü. A. (nach anderen Angaben 3.399 m ü. A.).

LAGE optional Die Lage des Berges, z. B. „Tirol, Österreich“ oder auch „Grenze Tirol, Österreich / Italien“, die Bestandteile sollten verlinkt werden. Die Lage wird aus der REGION-ISO automatisch bestimmt, so diese einteilig ist. Zur Ausformulierung von LAGE beachte bitte die Festlegungen zu Nationale Embleme.
GEBIRGE optional Das Gebirge in dem der Berg liegt, z. B. „Berner Alpen“.
DOMINANZ optional, Zahl Die Dominanz gibt die Distanz (in Kilometern) zum nächst höheren Berg an.
DOMINANZ-BEZUG optional Der nächst höhere Berg, Kann verlinkt werden
SCHARTENHÖHE optional, Zahl Die Schartenhöhe (Prominenz) ist ein Maß (in Meter) für die Eigenständigkeit eines Berges.
SCHARTE optional Name der Scharte zu obiger SCHARTENHÖHE
BREITENGRAD, LÄNGENGRAD optional Die WGS84-Koordinaten für den (höchsten) Berg(gipfel). Breitengrad und Längengrad gemäß WP:GEO und Vorlage:Coordinate#NS und EW
REGION-ISO optional Eine Kombination aus den relevanten ISO 3166-1-Codes bzw. ISO-3166-2-Codes. Gerade bei Bergen, die oft an einer Grenze liegen, besteht der Wert aus mehreren ISO Codes, diese sind dann durch "/" zu trennen. z. B. AT-7/DE-BY für einen Berg an der Tiroler-Bayerischen-Grenze. Siehe auch Vorlage:Coordinate#region.

Aus dem ersten Teil eines mehrteiligen ISO Codes wird die default Postitionskarte hergeleitet. Insofern ist die Reihenfolge der Codes relevant.
Aus den ISO Codes erfolgt die automatische Kategorisierung unterhalb von Kategorie:Berg nach Staat, siehe dazu {{ISO Kat}}.

KARTE optional Name einer Bilddatei für eine Karte. Wird dieser Parameter angegeben, so wird diese Karte statt der sonst automatisch erzeugten Positionskarte hergenommen.
POSKARTE optional In Sonderfällen kann es sinnvoll sein, die automatisch dem Parameter REGION-ISO zugeordnete Positionskarte zu überschreiben. Dann kann mittels POSKARTE eine alternativen Positionskarte aus Wikipedia:Kartenwerkstatt/Positionskarten#Bearbeitungsgebiete angegeben werden. Mit dem Sonderwert „none“ kann die Ausgabe einer Positionskarte unterdrückt werden.
ALTERNATIVKARTE optional Alternative Karte im durch POSKARTE oder REGION-ISO festgelegten Bezugsrahmen. Bitte keine relief oder politischen Karten hier auswählen, da aus Gründen der Einheitlichkeit die Infobox bzw. die Existenz solcher Karten über die Art der Karte entscheidet.
TOPO-KARTE optional Angabe eines Links zu einer topografischen Karte oder des Kartenblatts der relevanten topographischen Grundkarte (vorzugsweise 1:25000)
TYP optional Der Typ des Berges, mögliche Einträge sind: „Vulkan“, „Felsgipfel“, „Kegelberg“, „Tafelberg“, „Bergrücken“, „eiszeitliche Moräne“, „Trümmerberg“ (als künstlich aufgeschütteter Hügel) usw.
GESTEIN optional Das Gestein des Berges, z. B. „Sandstein mit Basaltdurchbruch“.
ALTER optional Das geologische Alter des Gesteins, z. B. „Turon“.
LETZTE ERUPTION optional Die letzte Eruption (nur bei Vulkanen).
ERSTBESTEIGUNG optional Datum und Personen der Erstbesteigung. Bei wichtigen Erstbesteigungen wird das Datum verlinkt. Bei wichtigen Personen, werden diese ebenso verlinkt.
ERSCHLIESSUNG optional Die Erschließung des Berges, wie z. B. Bau einer Seilbahn, eines Aussichtsturmes oder Ähnlichem.
NORMALWEG optional Angabe des Normalweges; z. B. „Südgrat“ mit Angabe der alpinen Schwierigkeit, es kann aber auch z. B. „Wanderung“ angegeben werden (nur bei alpinen Bergen)
BESONDERHEITEN optional Zusätzliche Besonderheiten, z. B. „Höchster Berg der Hohen Tatra“
BILD1 bis BILD3 optional Optionale Bilder unten an die Infobox anfügen
BILD1-BREITE bis BILD3-BREITE optional Angabe der Breite des Bildes von BILD1 bis BILD3, hat natürlich auch Auswirkungen auf die Höhe. Standard sind 300x300px. Dies definiert das größte umschriebene Rechteck, Bilder werden jedoch nie verzerrt.
BILD1-BESCHREIBUNG bis BILD3-BESCHREIBUNG optional Angabe einer Bildbeschreibung

Beispiel

Im Beispiel oben rechts werden alle Parameter vergeben, damit man sich ein Bild von der Funktionalität der Infobox machen kann. Einbindung:

{{Infobox Berg
| NAME            = Beispiel: Fuji 
| BILD            = FujiSunriseKawaguchiko2025WP.jpg
| BILDBESCHREIBUNG   = Der Fuji bei Sonnenaufgang (Und jetzt noch viel Text mit viel bla bla und hoffentlich mindestens einem Zeilenumbruch, um die Abstände besser zu sehen)
| HÖHE            = 3776
| LAGE            = [[Chūbu]], [[Honshū]], [[Japan]]
| GEBIRGE         = [[Japanische Alpen]]
| DOMINANZ        = 2077
| SCHARTENHÖHE    = 3776
| DOMINANZ-BEZUG  = [[Hsueh Shan]]
| SCHARTE            = keine Angabe
| BREITENGRAD     = 35/22/0/N
| LÄNGENGRAD      = 138/44/0/E
| REGION-ISO      = JP
| TYP             = [[Schichtvulkan]]
| LETZTE ERUPTION = 1708
| ALTER           = 100.000 Jahre
| ERSTBESTEIGUNG  = 663 von einem unbekannten Mönch
| ERSCHLIESSUNG   = Wird von vielen Möchtegern-Bergsteigern überfallen
| NORMALWEG       = Bergtour
| BESONDERHEITEN  = Höchster Berg Japans
| BILD1              = 080103_hakkai_fuji.jpg
| BILD2              =  Fuji 3D.gif
| BILD2-BREITE       = 250px
| BILD2-BESCHREIBUNG = Ein animiertes GIF ist auch ganz nett
}}

Wartung

Seiten mit fehlerhafter Vorlageneinbindung werden in Kategorie:Wikipedia:Vorlagenfehler/Vorlage:Infobox Berg aufgelistet (zurzeit 1.258).

Hilfsmittel

Diese Vorlage stellt für den Templator Eingabefelder für die einzelnen Parameter bereit.

Lua

Lua-logo-nolabel.svg Diese Vorlage wurde ganz oder teilweise mit Hilfe der Programmiersprache Lua erstellt.
Die Module sind mit #invoke eingebunden. In der Dokumentation der einzelnen Module finden sich auch weitere Hinweise zu Rückfragen.

Verwendetes Modul:


Bei technischen Fragen zu dieser Vorlage kannst du dich an die Vorlagenwerkstatt wenden. Inhaltliche Fragen und Vorschläge gehören zunächst auf die Diskussionsseite.