Vorlage Diskussion:Infobox bemannte Raumfahrtmission

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Diskussion von Portal Raumfahrt[Quelltext bearbeiten]

die Idee zur Erstellung der Infoboxvorlage kam bei einer Diskussion über das Format der STS-Artikel. Der Vollständigkeit halber habe ich die relevante Diskussion hierher kopiert. --Henristosch 00:53, 19. Mär. 2007 (CET)

Anfang der Diskussion bei Portal_Diskussion:Raumfahrt#Format_bei_STS-Artikel:

Kursiv ist die Vorgabe lt. Wikikonventionen für fremdsprachige Erläuterungen. Sollte aber denke ich in diesem Fall kein Dogma sein. Ich habe in den anderen STS-Artikeln angeglichen, da es dort teilweise sehr unterschiedlich war. Wenn Konsens besteht, ändere ich alle STS-Artikel in "(englisch Space Transportation System)". Die Tabelle in en:STS-116 sieht gut aus. Vielleicht sollten wir uns mal überlegen, ob wir eine gleichartige Tabelle für alle bemannten Missionen erstellen und damit auch die Apollo-,Sojus-, Gemini- etc.pp. -Missionen damit abhandeln. Ansonsten kann man die Tabelle bei STS-Missionen händisch auf das en. Format bringen. Eine eigene Vorlage ist IMHO zuviel Arbeit, da alle Artikel schon existieren. --Henristosch 17:24, 29. Jan. 2007 (CET)
Ich habe mir doch mal die Arbeit gemacht und die englische Vorlage ins Deutsche übersetzt (Benutzer:Henristosch/Baustelle/infobox_Raumfahrtmission) und unseren Bedingungen angepasst. Da müssten noch ein paar Anpassugen für Sojus rin aber dann könnte man das schon für alle bemannten Missionen nehmen!!!--Henristosch 23:13, 29. Jan. 2007 (CET)
Zwei ... ein Gedanke. Ich habe da auch mal was vorbereitet: Benutzer:Wiki-Hypo/Infobox Raumfahrt und Benutzer:Wiki-Hypo/Infobox Raumfahrt_Layout2 enthalten zwei Layoutvorschläge. Dabei ist als Beispiel der Eintrag Nutzlast variabel geschaltet, d.h. wenn der Wert fehlt, wird die Zeile nicht eingetragen. Das kann man auch für alle anderen Einträge machen, um die Tabelle variabel für alle Missionen aufzubereiten. Außerdem kann man die Tabelle natürlich auch noch beliebig ergänzen. Das erste Layout entspricht im wesentlichen dem derzeitigen, das zweite Layout ist etwas "luftiger" und ist der englischen Version angepasst. Nebeneinander ansehen könnt ihr euch das hier. --Wiki-Hypo 23:22, 29. Jan. 2007 (CET)
Da habt Ihr zwei Euch ja tüchtig ins Zeug gelegt. Vielen Dank! Von Schriftgröße und Trennlinien gefällt mir Henristoschs Vorlager besser. Manche Zeilen könnte man vielleicht zentrieren. Die Masse der Daten, die man eintragen kann, finde ich fast ein wenig erschreckend. Klar, viele Daten beziehen sich nur auf die Mondmissionen, aber wird die Box im Extremfall da nicht sehr lang und stört das Layout der folgenden Absätze? Da fände ich die Felder, die Wiki-Hypo definiert hat, ausreichend, aber da muss man sowieso einzeln darüber diskutieren. Prinzipiell aber: okay! Wir machen uns mal wieder viel Arbeit! --Asdert 11:32, 30. Jan. 2007 (CET)
ja da kann man viel reinschreiben. Auch sollten noch die Werte der Sojusmissionen rein. Allerdings sollte durch die flexible Ausblendung der irrelevanten Daten die tatsächliche Tabelle wesentlich kürzer sein. Und der Vorteil wäre eine einheitliche Gestaltung! Das Ummodeln der Sojusmissionen sollte durch die dortige Vorlage übrigens sehr einfach sein.--Henristosch 21:43, 30. Jan. 2007 (CET)
ich habe meinen und wikihypos Vorschlag mal zusammengeworfen und unter Vorlage:Infobox bemannte Raumfahrtmission abgelegt, Die Sojus-Infobox ist parametermässig 1:1 übernommen, nur die zusätzlichen Daten verlangen händisches Nacharbeiten. Ich habe mal als Beispiel Sojus TMA-1 umgerödelt. --Henristosch 23:23, 30. Jan. 2007 (CET)
P.S.: das Problem mit Sojus-Missionen, die entweder verschiedene Start- und Landemannschaften oder die selbe ahben, lässt sich hiermit auch galant umschiffen!!!--Henristosch 23:26, 30. Jan. 2007 (CET)
Die Testinstallationen bei Sojus TMA-1 und TMA-2 machen keinen schlechten Eindruck. Allerdings wirkt die Tabelle auf mich etwas unübersichtlich, wenn eine Position mehrere Zeilen belegt (wo hört "Start" auf und fängt "Landung" an?). --LW.Sikarna 11:55, 31. Jan. 2007 (CET)
Hallo Henristosch, mir gefällt die neue Vorlage sehr gut. Etwas verwirrend sind die zwei Landedaten von Sojus TMA-1: Mannschaft am 10.11.02, Kapsel am 4.5.2003. Am 10.11.02 ist doch TM-34 gelandet. Ist das ein Fehler? Außerdem sollten meiner Meinung auch noch die Kopplungsdaten und evtl. auch die weiteren Flugdaten in die Infobox mit aufgenommen werden. --Rosion 18:35, 31. Jan. 2007 (CET)
Die Raumfahrer sind in der Tat mit Sojus TM-34 gelandet. Mehr Daten lassen sich natürlich auch einfügen, die Frage ist, ob das wirklich sinnvoll sit und ob das die anden auch so wollen. --Henristosch 20:02, 31. Jan. 2007 (CET)

Habe jetzt die Begriffe der ersten Spalte nach oben ausgerichtet. Vielleicht sollte man zusammenhändende Begriffe in Blöcke unterteilen und durch einen Strich voneinander trennen, um es übersichtlicher zu gestalten. Aber vielleicht sollten wir noch einmal grundsätzlich klären, ob wir mit dem neuen Layout so mehrheitlich zufrieden sind oder ob eine tabellarische Darstellung mit Trennstrichen besser gefällt. Ich finde das das neue Layout eigentlich ganz gut ist. Nachträgliche Änderungen sind durch das Einsetzen einer Vorlage ja auch kein Problem. Weiter sollten wir uns darüber einigen welche Informationen in die Vorlage:Infobox Raumfahrtmission gehören, um allen Artikeln gerecht zu werden und auf welche man der Übersicht zuliebe verzichten kann. Natürlich kommt es auf die eine oder andere Information nicht an, da sich die Zeile ja ausblendet, wenn nichts eingetragen wird. Man kann auch, um das Ganze für die jeweiligen Artikel-Gruppen (Apollo, STS, Sojus usw.) auch für Laien übersichtlicher zu gestalten, auf die Gruppen abgestimmte Copy&Paste Vorlagen mit reduzierten Variablenlisten erstellen. Außerdem halte ich es für wichtig vor dem Einbinden der Infobox nochmal über ein paar der Variablennamen nachzudenken, damit sie auch für Laien verständlich und eingängig sind, damit das Eintragen der Daten vereinfacht wird. Ein nachträgliches Ändern der Variabelen wäre sonst wieder mit viel Aufwand verbunden. Die Information welche bisher in den einzelnen Artikel-Gruppen der deutschen Wikipedia benutzt werden, habe ich zur Übersicht in einer Tabelle hier zusammengestellt. Grüße --Wiki-Hypo 22:05, 31. Jan. 2007 (CET)

Ich habe die Tabelle erweitert und unter Vorlage Diskussion:Infobox bemannte Raumfahrtmission abgelegt --Henristosch 07:24, 1. Feb. 2007 (CET)
Erdumkreisungen der Besatzung, wenn sie nicht mit dem Raumschiff gelandet ist? Finde ich nicht gut. Die Sojus-Artikel behandeln die Flüge der Raumkapsel, nicht die Raumstationsbesatzungen. Dafür gibt es ISS-Expedition 1 und die anderen. Außerdem ist des öfteren die Hinflugmannschaft mit mehreren und verschiedenen Raumschiffen gelandet, hatten also ganz unterschiedliche Flugdauern. Was meint ihr?--Asdert 23:02, 31. Jan. 2007 (CET)
Das kann man auch genau anders rum sehen. Für mich sind die Sojus-Missionen eine Mission der Mannschaft, d.h. Start und Landung bezieht sich auf die Mannschaft. Nur wenn die Landung in einer anderen Raumkapsel stattfindet, sollte das extra angezeigt werden. Die ersten 'Jahre war das ja kein Problem. Erst mit Saljut 6 ging es los, dass die Besatzungen mit einem Raumschiff kamen udn mit einem anderen landeten. --Henristosch 07:24, 1. Feb. 2007 (CET)
Henristosch, Dein Tabellenvorschlag enthält die Punkte "Start EVA" und "Ende EVA". Was tragen wir denn bei mehr als einer EVA ein? Da finde ich besser, einen Eintrag "EVA(s)" aufzunehmen, der lediglich die Anzahl enthält. Details stehen ja im Artikel. --LW.Sikarna 12:29, 2. Feb. 2007 (CET)

Änderungsvorschläge für Vorlage: Infobox bemannte Raumfahrtmission[Quelltext bearbeiten]

@ Henristosch. Danke für die Ergänzung der Vergleichs-Tabelle. Deine Vorschläge für die Variablennamen dort finde ich so in Ordnung.

Ich habe mal ein paar Änderungsvorschläge aufgeschrieben die mir so in den Sinn kamen als ich mir die Infobox angeschaut habe.

  • Syntax Image: in Bild: ändern.
  • emblem_beschreibung als Variable hinzufügen, da dies dann sichtbar wird, wenn man mit der Maus über dem Emblembild steht.
  • Bei Varible shuttle, die Syntax in {{{shuttle}}} (Raumfähre)|{{{shuttle}}} ändern, da dann die Shuttle-Artikel verlinkt sind.
    • unter raumschiff abgehandelt und damit universell einsetzbar
Vorschlag: shuttle für die STS-Missionen verwenden, da dann nur der shuttle-Name eingetragen werden muss und dieser dann automatisch richtig verlinkt wird über shuttle-Name (Raumfähre) --Wiki-Hypo 18:31, 4. Feb. 2007 (CET)
  • Variable command_module in kommando_modul', service_module in service_modul, lunar_module in mondlande_modul ändern.
  • Variable crew in crew_anzahl ändern und dann im jeweiligen Artikel in die Infonox nur die Anzahl eintragen und die Namen in den Artikel einfügen wie bei STS.
  • Die Variable nutzlast hinzufügen.
  • Variable startplatz hinzufügen.
  • Variable ende_spacewalk in ende_eva ändern.
  • Variable mond_eva_länge in mond_eva_zeit ändern.
  • Variable mond_landeplatz hinzufügen.
  • Die Variablen Lunar Roving Vehicle, CMP EVA Duration, und Masse der Mondsteine aus der Vorlage löschen und gegebenenfalls im Artikel erwähnen.
  • Variable lunar_surface_time in mond_aufenthalt ändern.
  • Die Variablen Landung, Flugdauer, und Erdumkreisungen nicht in Besatzung und Kapsel unterteilen da sich das aus der Anzahl der Besatzung weiter oben ergibt, oder???
  • Variable landeplatz hinzufügen.
  • Die Variablen mond_orbits und time_mond_orbits zu den anderen Mond Variablen verschieben und in zeit_im_mond_orbit ändern.
das sind aber zwei verschiedene Werte: Mondumkreisungen und Dauer. Oder soll es als einer erscheinen??--Henristosch 12:54, 2. Feb. 2007 (CET)
Es geht hier nur um die Aufenthaltsdauer auf dem Mond, die Variable für Mondumkreisungen steht doch weiter unten in der Vorlage oder verstehe ich da was falsch?--Wiki-Hypo 13:25, 2. Feb. 2007 (CET)
nein, war in der Zeile verrutscht :-)--Henristosch 08:46, 4. Feb. 2007 (CET)
War von mir missverständlich formuliert: ich meinte beide Variablen verschieben und nur die Variable time_mond_orbits in zeit_mond_orbit umbenennen. --Wiki-Hypo 18:31, 4. Feb. 2007 (CET)
  • Die Variable Masse löschen, da sie schwanken kann.
  • Die Variable foto_mannschaft_grösse hinzufügen, da die Fotos unterschiedliche Formate haben.
  • Die einzelnen Variablen-Gruppen (Start, Mond usw.) entweder durch einen Strich oder eine Zwischenüberschrift voneinander trennen.

--Wiki-Hypo 11:57, 2. Feb. 2007 (CET)

Beginn und Ende der EVA für einen Raumflug anzugeben ist nur dann sinnvoll, wenn es genau eine EVA gab. Das dürfte nur bei sehr wenigen Raumflügen der Fall gewesen sein. Entweder es gab keine, oder es gab mehrere. Wo seht ihr den Einsatzzweck dieser Angaben? --Asdert 12:35, 2. Feb. 2007 (CET)
Kann gerne geändert werden. Es ging mir in diesem Fall nur um den Begriff. Siehe Vorschlag von LW. Sikarna weiter oben. --Wiki-Hypo 12:42, 2. Feb. 2007 (CET) Nachtrag: Nicht alle Variablen die im Moment in der Vorlage stehen sind neue Vorschläge, einige stammen noch von der englischen Vorlage. --Wiki-Hypo 12:49, 2. Feb. 2007 (CET)
Stimmt EVA ist sinnlos, Anzahl finde ich aber sinnvoll--Henristosch 12:54, 2. Feb. 2007 (CET)
ich habe die erledigten Punkte durchgestrichen. Beispielanwendungen: Sojus TMA-1, ISS-Expedition 14, STS-117
Frage: wie sollen die unterschiedlichen Start- und Landemannschaften bei vielen Sojusmissionen behandelt werden?? Soll die Landung der Kapsel oder die der Startcrew primär sein?? Damit würden die Punkte crewlandung etc wegfallen. --Henristosch 17:01, 4. Feb. 2007 (CET)
Ich würde es so verstehen: Eine Sojus-Mission hat in der Regel eine Startbesatzung und eine Rückkehrbesatzung, die nicht unbedingt übereinstimmt. Da sich der Artikel auf die Mission bezieht, gibt es einen eindeutigen Start und eine eindeutige Landung. Damit sollte eine Unterscheidung zwischen Kapsel und Crew nicht relevant sein. Oder??? --Wiki-Hypo 18:31, 4. Feb. 2007 (CET)
Mich würde noch die Meinung der Anderen dazu interessieren, bovor wir das ändern. --Henristosch 19:02, 4. Feb. 2007 (CET)
  • Die neuen Variablen hinflug und rückflug sollten den Zusatz _mission bekommen. Da es hierbei um die Missionen geht, mit denen eine ISS-Expedition versorgt wird. --Wiki-Hypo 18:31, 4. Feb. 2007 (CET)
ok, mach ich. Man kann die Vorlage auch für Saljut- und Mir-Expeditionen nehmen, falls einmal Artikel dazu entstehen sollten. Die Vorlage ist flexibel! Ich würde übrigens die Variablen fürs Shuttle rausnehmen und mit Raumschiff ersetzen, wie ich es in STS-117 gemacht habe --Henristosch 19:02, 4. Feb. 2007 (CET)
Bzgl. Saljut- und Mir-Expeditionen: Schon klar, war als Beispiel gemeint. Der Vorteil an der Variable shuttle ist, dass man dann nur shuttle = Atlantis eintragen muss und es dann automatisch als [[Atlantis (Raumfähre)|Atlantis]] (also Atlantis) korrekt verlinkt wird. Vgl. meine Änderungen in STS-117. PS.: Gucke bitte nochmal etwas weiter oben nach: ich habe nochmal zu den mond_orbits geantwortet. --Wiki-Hypo 20:00, 4. Feb. 2007 (CET)
Moment, mir ist jetzt nicht klar, was ihr unter "Mission" versteht. Wir haben einerseits Flüge von Raumschiffen und andererseits Raumschiffs- und Raumstationsbesatzungen. Die drei Dinge können beliebig gemischt werden. Da gibt es Raumschiffe mit unterschiedlicher Start- und Landebesatzung, da gibt es Raumstationsbesatzungen, die auf unterschiedlichem Weg zur Raumstation gekommen sind etc. Die Bezeichnung "Mission" finde ich da nicht selbsterklärend. Wie sieht es denn derzeit in ISS-Expedition 14 aus? Da besteht die Mannschaft aus vier Personen, davon zwei in "Teilzeit". Was ist jetzt die Hinflugmission? Nur Sojus TMA-9 (Lopez-Alegria und Tjurin), oder vielleicht auch STS-121 (Reiter) und STS-116 (Williams)? Ist es nicht so, dass sich die Infobox hier mit allen Daten nur auf die Sojus-Besatzung bezieht? Bei manchen Mir-Besatzungen hätten wir ähnliche Probleme. Kann mir jemand einfach sagen, wie das geplant ist? Ich hab schlicht und einfach den Überblick verloren, was hier gerade alles abgeht. --Asdert 21:42, 4. Feb. 2007 (CET)
Du hast allerdings recht. Vielleicht sollten wir das mit den Hin- und Rückflügen rauslassen. Der Sinn unserer Aktionen ist, für alle bemannten Raumflüge die selbe Infobox zu verwenden. --Henristosch 23:15, 4. Feb. 2007 (CET)
Richtig, das würde nur dann Sinn machen, wenn man davon ausgehen könnte, dass immer nur ein Hinflug und ein Rückflug zu erwähnen wären. Da dies so aber nicht zutrifft, sollten wir den hinflug und rückflug besser rauslassen! --Wiki-Hypo 23:25, 4. Feb. 2007 (CET)
Ein Raumschiff kann sich nicht teilen, da gibt es zu jedem Hinflug auch genau einen Rückflug. Nur bei Mannschaften ist das anders. Die vier Mitglieder von ISS-Expedition 14 sind mit drei verschiedenen Raumschiffen angereist. Und selbst die Besatzung eines einzigen Raumschiffs kann die Rückreise in mehreren verschiedenen Raumschiffen antreten. Bei der ISS-Mannschaftsablösung ist das ja meist der Fall, wenn ein Gast mitgenommen wird, aber selbst bei regulären Mannschaften kommt das vor. Bei Sojus TM-18 steht das beispielsweise falsch drin. Da wird ein Landedatum angegeben, das nur für zwei der drei Raumfahrer stimmt. Der dritte blieb noch ein (knappes) Jahr länger. Was ich sagen will: Hin- und Rückflug anzugeben ist nur für Raumschiffe sinnvoll, oder aber für Einzelraumfahrer, nicht aber für Raumschiff- oder Raumstationsbesatzungen. --Asdert 13:27, 5. Feb. 2007 (CET)
Wenn Einigkeit darüber besteht, dass bei Sojus-Missionen die Landedaten sich nur auf das Raumschiff beziehen, kann ich das so einbauen. --Henristosch 18:22, 9. Feb. 2007 (CET)

Sorry, das ich die Disk wiederbelebe, aber es fehlt noch eine Kleinigkeit! Die Shuttlemissionen haben teilweise eine zweite Bezeichnung im "Zielprogramm", beispielsweics haben Hubble-Wartungsmissionenmissionen die Programmbezeichnung HST-SMX, ISS-Einsätze sind numeriert, nicht zu vergessen die DX-Missionen. Ich denke, das man dafür eine eigene Variable anlegen sollte, da beide Bezeichnungen in einer Zeile verwirrung auslösen könnte.--Harry 17:46, 10. Jul. 2007 (CEST)

Überarbeitung[Quelltext bearbeiten]

Ich habe mal die Kopiervorlage hier entfernt und auf die Hauptseite gelegt. Die Vorlage funktioniert jetzt auch mit dem Vorlagen-Meister des Benutzers Revvar. --Henristosch 00:45, 19. Mär. 2007 (CET)

Nutzung der Vorlage bei unbemannten Missionen[Quelltext bearbeiten]

Als ich gerade die Anfänge der russischen bemannten Raumfahrt ansah, stellte ich fest, dass diese Vorlage einfach für unbemannte Missionen wie die der Kosmos-Reihe verwendet wird. Das hat den Nachteil, dass die Geschichte der bemannten Raumfahrt für den Leser etwas "holprig" vorkommt. Nach Sojus 1 kommt dann Kosmos 186. Schöner fände ich es allerdings, dass die bemannten von unbemannten Flügen getrennt wird. So ergibt sich aus all den Artikeln eine Art "Geschichte der bemannten rusischen bzw. amerikanischen Raumfahrt".

Von Vorteil ist natürlich auch bei unbemannten Missionen die Übersichtlichkeit durch eine Infobox. Was meint ihr? Gruß --Fritzbox :-) _ 10:17, 8. Apr. 2007 (CEST)

lieber spät als nie antworten.... Die Abfolge ist in sich schon konsistent, da alle Missionen mit den entsprechenden Sojus-Raumschiffen in chronologischer Abfolge kommen. Die herausnahme der unbemannten Missionen wurde diese Abfolge zerstören. --henristosch 10:13, 5. Jan. 2009 (CET)

Eigener Bereich für Start-Fotos?[Quelltext bearbeiten]

In den unbemannten Mercury-Missionen werden über "foto_mannschaft" Bilder vom Start der Rakete eingebunden. Wäre es hier nicht sinnvoller einen neuen Bereich "foto_start" oder ähnliches zu erstellen, der explizit einen Bereich hierfür darstellt? Perdian 23:46, 4. Jan. 2009 (CET)

Keine Einwände, solange diese bereich NUR für unbemannte Missionen verwendet wird. (nicht signierter Beitrag von Hendrikharry (Diskussion | Beiträge))
halte ich für unnötig. Wenns ein Startbild gibt, dann kann das als "foto_mannschaft"eingebunden werden. --henristosch 10:25, 5. Jan. 2009 (CET)
Naja können schön, aber ich finde es irgendwie unschön wenn als Titel "Mannschaftsfoto" zu sehen ist und dann aber kein solches folgt (siehe z.B. Mercury-Atlas_2). Oder ist es dann eher gewünscht das Foto nicht in der Infobox sondern im Test zu setzen? Perdian 22:19, 5. Jan. 2009 (CET)
Ich habe es mal als foto_start eingebaut. Es kann entweder ein Mannschaftsfoto gewählt werden oder ein Startfoto (damit es nicht Überhand nimmt). Gruß, --Revolus Apfel? 22:25, 5. Jan. 2009 (CET)

Landeplatz Koordinaten[Quelltext bearbeiten]

Hallo, ich bin im Zuge der Umstellung von Vorlage:Koordinate Text auf Vorlage:Coordinate zu den Raumfahrtmissionen gestoßen. Derzeit gibt es einige Artikel, die entweder Vorlage:Koordinate Text oder Koordinaten in textueller Form (z.B. Apollo 8) enthalten. Sinnvollerweise lassen sich alle Landeplätze georeferenzieren, wenn sie nicht auf einem benannten Punkt (wie Edwards Air Force Base) stattfanden.

Mein Vorschlag und Angebot (d.h. ich würd's machen): Zusätzlich zum Parameter

landeplatz=

werden die Parameter

landeplatz_breitengrad=
landeplatz_längengrad=
landeplatz_region=

eingeführt.

Sind diese gesetzt, so wird von der Infobox die Geo-Koordinate nach dem Landeplatz gesetzt. Am Beispiel Sojus_TM-17, aus

landeplatz=
{{Coordinate |text=DMS |NS=49/37//N |EW=70/7//E |type=landmark |region=KZ |name=Sojus TM-17}}<br />215 km W von [[Qaraghandy|Karaganda]]

49° 37′ 0″ N, 70° 7′ 0″ O
215 km W von Karaganda

würde dann werden:

landeplatz=215 km W von [[Qaraghandy|Karaganda]]
landeplatz_breitengrad=49/37//N
landeplatz_längengrad=70/7//E
landeplatz_region=KZ

215 km W von Karaganda (49° 37′ 0″ N, 70° 7′ 0″ O)

Keine Änderung bei eventuellen Mondlandeplätzen. Meinungen? --Herzi Pinki 02:07, 19. Apr. 2009 (CEST)

Symbol support vote.svg Pro, ließe es sich trotzdem auch irgendwie für Mondlandekooadinaten einrichten (Ich weiß, dass das mehrarbeit ist, die Frage ist rein interessenhalber)--HarryDisk+/-BauMail 22:10, 21. Apr. 2009 (CEST)
Es geht hier erstmals um GEO-Koordinaten :-) Wir haben die Erde inzwischen komplett in ISO Regionen eingeteilt, die Ozeane in erlaubter Erweiterung des ISO 3166 2 Codes mit XA, XP, XI, XN, XS markiert und für den Orbit mit XO sogar darüber hinaus gedacht. Dort ist aber momentan Schluss mit Geo. Für extraterrestrische Koordinaten sind ev. kleinere Erweiterungen notwendig. Aber im Prinzip sollte es kein Problem sein, auch die Mondlandekoordinaten analog einbauen zu können (keine Regionseinteilung des Mondes!). lg --Herzi Pinki 22:21, 21. Apr. 2009 (CEST)
|globe=moon aber das war nur mal ein Vorschlag der bereits teilimplentiert ist. bin dort nicht grad auf dem laufenden. -- visi-on 22:37, 21. Apr. 2009 (CEST)
  • {{coordinate |text=DMS |NS=15/47//S |EW=165/9//W |globe=moon |type=landmark |name=Apollo 12}}
aber es gibt keine Karte :-( -- visi-on 23:08, 21. Apr. 2009 (CEST)
Klar gibt es eine Mondkarte: Vorlage:Positionskarte Mond. NNW 19:33, 25. Apr. 2009 (CEST)
Symbol support vote.svg Pro, sofern das keine Probleme mit langen Zeilen und Zeilenumbrüchen an unschönen Stellen gibt. --Asdert 12:34, 22. Apr. 2009 (CEST)

Habe mal die Vorlage umgebaut und zwei Verwendungen beispielhaft umgesetzt, Sojus_TM-17 und Apollo 8. Bitte um Feedback. Mondkoordinaten habe ich aktuell keine gefunden. lg --Herzi Pinki 23:45, 22. Apr. 2009 (CEST)

Infobox für meinen Geschmack zu breit[Quelltext bearbeiten]

Ich finde, die Infobox sollte etwas schmaler sein. Auf kleineren Bildschirmen nimmt sie fast ein Drittel der Fläche ein. Spricht etwas dagegen? Grüße --Furfur 11:53, 4. Mär. 2010 (CET)

Die Breite der Infobox wird durch die Breite der Bilder (Missionsemblem und Mannschaftsfoto) bestimmt. Diese beiden Breiten können entweder explizit angegeben werden oder andernfalls implizit aus der Vorlage übernommen werden (soweit ich das ohne detaillierte Vorlagenkenntnisse beurteilen kann). Mir scheint (nach einer Stichprobe), dass die Größe meist explizit angegeben ist. Vielleicht kann dazu jemand etwas sagen, der sich in der Vorlagensyntax besser auskennt. Wäre es möglich/sinnvoll, beide Bilder prinzipiell immer in Thumbnailgröße darzustellen, die ja vom Benutzer selbst eingestellt werden kann? --Asdert 12:38, 4. Mär. 2010 (CET)
Hallo Asdert, ist das wirklich so? Auf der Seite STS-131 habe ich den Eindruck, dass die Bilder deutlich kleiner sind als die eigentliche Infobox. Eine Infobox sollte meienr Meinung nach ein einheitliches Erscheinungsbild abgeben, sie sollte nicht je nach Bildgröße in unterschiedlichen Artikeln unterschiedlich groß sein. Gruß --Furfur 13:49, 4. Mär. 2010 (CET)
Bei mir ist die Infobox nur unwesentlich breiter als das breitere von den beiden Bilder. Mit den Parametern emblem_grösse und foto_grösse kann ich deren Größe ändern. Die Kopiervorlage gibt dafür die Werte 180px und 250px vor. Im Code der Vorlage lese ich zwar min-width:250px; max-width:400px; für die Tabelle, die hinter der Infobox steckt, aber ich kann die Infobox auch problemlos größer machen. Da bräuchte man jemand, der die Vorlagen-Syntax besser versteht als ich. Aber Dein Problem müsste eigentlich nicht nur bei Raumfahrtmissionen auftreten, sondern bei allen Infoboxen, die Bilder enthalten. Wie sieht es da aus? --Asdert 17:07, 4. Mär. 2010 (CET)
Nein, also generell habe ich keine Probleme mit Infoboxen. Aber ich merke gerade, dass die Größe der Infobox dynamisch bemessen ist. Wenn ich das Fenster vergrößere wächst auch die Infobox und umgekehrt - das finde ich ehrlich gesagt nicht so sinnvoll. Eine Infobox sollte m. E. nach statisch sein, d. h. immer in derselben Größe. Gruß --Furfur 22:19, 4. Mär. 2010 (CET)

geplante Missionen[Quelltext bearbeiten]

Vor dem Start sind natürlich immer sämtliche Missionsdaten geplant. Z.B. bei STS-133 stellt sich das so dar, dass hinter jeder Angabe ein (geplant) steht.
Mein Vorschlag: Einführung eines Parameters "geplante Mission = " mit dem die Überschrift von "Missionsdaten" auf "Missionsdaten (geplant)" geändert werden kann. Ich habe mal da etwas in meinem Benutzernamensraum vorbereitet ;-). Wenn das "Ja" hinter "geplante Mission =" entfernt wird, ändert sich die Überschrift wieder auf "Missiondaten". --Trigonomie - 08:21, 14. Feb. 2011 (CET)

Halte ich für eine gute Idee. --Asdert 14:36, 14. Feb. 2011 (CET)
Ich finde den Vorschlag auch gut! --Wiki-Hypo · Disk · Edits 15:28, 14. Feb. 2011 (CET)
Vielen Dank für Eure Unterstützung. Ich werde den Parameter jetzt mal zufügen. --Trigonomie - 16:33, 14. Feb. 2011 (CET)
Hat sicher vor dem Start einen mehrwert, während der Laufenden mission aber nicht (kann ja sein, dass die ISS nicht erreicht wird/sich das landedatum verschiebt etc.) aber die Idee ist trotzdem gut. Würdest du bitte den Parameter in Vorlage:Infobox bemannte Raumfahrtmission/Raumstation auch einbauen? --HarryDisk+/-BauMail 19:02, 14. Feb. 2011 (CET)
Habe es bei Vorlage:Infobox bemannte Raumfahrtmission/Raumstation auch mit eingebaut. Mit der laufenden Mission hast Du sicherlich recht, da dann zumindest noch das Landedatum als (geplant) zu markieren ist. Dann steht es jedoch nicht mehr in jeder Zeile. Freut mich über die Zustimmung. --Trigonomie - 19:15, 14. Feb. 2011 (CET)
It's a wiki! Jeder bringt sich mit seinen Talenten und Ideen ein. --Asdert 09:16, 15. Feb. 2011 (CET)

Landeplatz Mond und Erde[Quelltext bearbeiten]

Mondlandung: 20. Juli 1969, 20:17: UTC
Landeplatz Mond: Mare Tranquillitatis
0° 40′ 26,69″ N, 23° 28′ 22,69″ OKoordinaten: 0° 40′ 26,69″ N, 23° 28′ 22,69″ O
Mond Ladung Apollo 11 (Mond Äquatorregion)
Mond Ladung Apollo 11
Landung: 24. Juli 1969, 16:50:35 UTC
Landeplatz:
Ladung Apollo 11 (Pazifischer Ozean)
Ladung Apollo 11
Pazifik
13° 18′ N, 169° 9′ W

Ich würde es noch schön finden, wenn man den Landeplatz auf dem Mond in einer Karte darstennen würde wie bei der Vorlage Infobox Mondstruktur. Zusätzlich wäre es gut wenn man den Landeplatz auf der Erde auch sehen würde. Auf der Rechten Seite ist ein Beispiel der Apollo 11 Mission.--Malo95 (Diskussion) 19:26, 29. Mai 2015 (CEST)

Ich möchte mich in diesem Fall recht deutlich gegen solche Ergänzungen aussprechen. Die Infobox ist bereits ein ziemliches Monster. Für eventuelle Karten ist auch darunter genug Platz. --TMg 12:37, 4. Jun. 2015 (CEST)