Portal Diskussion:Raumfahrt

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Abkürzung: PD:RF
Automatische Archivierung
Auf dieser Seite werden Abschnitte automatisch archiviert, die seit 7 Tagen mit dem Baustein {{Erledigt|1=~~~~}} versehen sind.
Archivübersicht Archiv

2006 · 2007 · 2008 · 2009 · 2010 · 2011 ·
2012 · 2013 · 2014 · 2015 · 2016 · 2017 ·
2018 · 2019

Wie wird ein Archiv angelegt?

Inaktive Sonden[Quelltext bearbeiten]

Ich möchte vorschlagen, dass wir bei Artikeln über inaktive, aber noch existente Raumsonden festlegen, ob der Artikel bevorzugt im Präsens oder im Präteritum geschrieben werden sollte. Beispiel: Pioneer 6 (Präteritum), Genesis (Sonde) (gemischt) ÅñŧóñŜûŝî (Ð) 20:17, 21. Sep. 2018 (CEST)

Ich denke das lässt sich nicht einheitlich lösen. Manche Sonden wurden zerstört (=> Präteritum), andere existieren noch aber dienen nicht mehr als Sonde (=> "ist eine ehemalige"), bei anderen ist der Status unklar ("ist oder war" ?) --PM3 13:43, 26. Mai 2019 (CEST)
@PM3: Dann könnten wir aber Kriterien aufstellen. Mein Vorschlag: zerstört=Präteritum, aktiv=Präsens und inaktiv, aber noch existent=Präsens. sollen wir das so bewerben? ÅñŧóñŜûŝî (Ð) 19:35, 26. Mai 2019 (CEST)
Was machen wir denn mit Sonden, die noch existieren könnten, aber wo kein Funkkontakt mehr besteht? Vielleicht fliegen sie noch da draußen rum, vielleicht hat aber auch ein Mikroasteroid den Tank getroffen und das Ganze ist explodiert. "Ist eine verschollene Raumsonde"? --PM3 21:29, 26. Mai 2019 (CEST)
Und sollen eventuelle Änderungen nur für neue Artikel gelten? Oder sollen alle Artikel umgeschrieben werden? Meiner Meinung sollte bei Sonden wie Pioneer 6 die Vergangenheit benutzt werden, denn ihrer ursprünglichen Aufgabe geht die Sonde ja nicht mehr nach. Gruß --Mikered (Diskussion) 05:47, 27. Mai 2019 (CEST)
Ok. Sonden ohne Kontakt zur Erde, aber nicht auf dem Weg ins Unendliche kann man im Präteritum beschreiben, denn die fallen meist irgendwann in die Sonne und haben keine Aufgabe mehr. Sonden ohne Kontakt aus dem Sonnensystem hinaus im Präsens. ÅñŧóñŜûŝî (Ð) 20:02, 28. Mai 2019 (CEST)

Hinweis auf Diskussion zu Kritik an der ISS[Quelltext bearbeiten]

Hallo, ich möchte auf folgende Diskussion hinweisen. Gruß --Mikered (Diskussion) 12:29, 21. Nov. 2018 (CET)

Verschiedenes Infomaterial der NASA, DASA u.a.[Quelltext bearbeiten]

Aus einem Nachlass habe ich folgende Materialien, für die ich keine Verwendung habe. Vielleicht nutzen sie einem der hier regelmäßig beitragenden User für die Arbeit an einzelnen Artikeln?

  • "The User's Guide to Spacelab Payload Processing", NASA/ John F. Kennedy Space Center Okt. 1986
  • "The User's Guide to Vertical Payload Processing", NASA/ John F. Kennedy Space Center Feb. 1987
  • zwei verschiedene Broschüren "America's Spaceport, John F. Kennedy Space Center" vermutlich auch Mitte/ Ende der 80er Jahre
  • "Lunar Outpost", NASA/ Lyndon B. Johnson Space Center 1989
  • "The Space Exploration Initiative", Faltblatt der Initiative von Pres. Bush (Anfang der 90er?) mit einem hübschen Poster :-) innen
  • "Space Systems Group", Faltblatt der Canadian Astronautics Limited
  • "Space Systems Division"; Deutsche Aerospace (engl.), ohne Jahr, vermutlich Anfang/ Mitte 90er?
  • "DARA-Information 1991: Raumfahrt - für die Erde ins All", Deutsche Agentur für Raumfahrt-Angelegenheiten

Sollten das olle Kamellen sein, die ich besser sofort ins Altpapier entsorge, wäre ich für eine kurze Nachricht dankbar. Ansonsten verschicke ich das gerne, auch aufgeteilt an verschiedene User. --Tine (Diskussion) 21:32, 27. Nov. 2018 (CET)

Google Lunar X-Prize[Quelltext bearbeiten]

Ich habe den Artikel nun umfassend bearbeitet. Dabei habe ich in erster Linie versucht, das zeitliche Erzählchaos zu beseitigen. Fachleute sollten nun den Artikel nochmal lesen, um weitere Unlogiken aufzudecken oder unvollständige Informationen einzufügen. Ich meine z.B. gelesen zu haben, dass mehr als ein Team ihr Projekt tatsächlich zu Ende führt. Dann wäre zumindest dieser Artikel einigermaßen OK. --(nob) (Diskussion) 10:27, 20. Feb. 2019 (CET)

Bahndaten datieren[Quelltext bearbeiten]

Die Bahndaten von Satelliten sind selten konstant. Darum stehen bei den meisten Satellitenartikeln veraltete Bahndaten in der Infobox.

Was haltet ihr davon, die Bahndaten zu datieren? Also ein Datums-Pflichtfeld zur Infobox hinzuzufügen (mit der Option "geplant"). Dann hätten wir eine enzyklopädisch saubere Information. --PM3 19:04, 3. Jun. 2019 (CEST)

Ja, es ist immer sinnvoll, die Bahndaten zu datieren. Bei abgestürzten Satelliten gibt es ja keine aktuellen Daten, da sind die Daten der Betriebsphase natürlich richtig. Bei inaktiven Satelliten (vor allem bei Erdbeobachtungssatelliten) halte ich die "veralteten" Bahndaten kurz nach dem Start für sinnvoller als die aktuellen. Ein Pflichtfeld (mit Fehlermeldung, wenn es nicht ausgefüllt wird) würde ich aber nicht daraus machen. Erstens mag es Gründe geben, weshalb in bestimmten Fällen kein Datum angegeben wird (beispielsweise weil die Bahndaten fehlen, dann gibt es logischerweise auch kein Datum dazu), und zweitens hätten wir dann in JEDER Infobox sofort eine Fehlermeldung. Natürlich zweifle ich nicht daran, dass Du innerhalb kürzester Zeit überall ein Datum nachgetragen wirst. Wie stellst Du Dir das vom Layout vor? Sollte die Angabe in Vorlage:Infobox Satellit in das orangene Feld hinter das Wort "Bahndaten"? Und eine Möglichkeit für einen Einzelnachweis sollte man dann auch vorsehen, am besten in einem separaten Feld. --Asdert (Diskussion) 16:07, 4. Jun. 2019 (CEST)
Für alle noch im Orbit befindlichen Satelliten findet man die Bahndaten online. Aber bei historischen Satelliten kann das in der Tat schwierig werden. Grundsätzlich halte ich die Bahndaten zu Beginn und zum Ende des Betriebszeitraums für relevant (bzw. die letzte bekannte, wenn noch in Betrieb). Vielleicht könnte man eine Notation einführen, um beides anzugeben? Horizontal ist ja noch reichlich Platz in den Bahndatenfeldern.
Wegen der Platzierung des Datums habe ich mir noch keine Gedanken gemacht, werde mal probieren was gut aussieht. --PM3 14:15, 7. Jun. 2019 (CEST)

spaceflight101[Quelltext bearbeiten]

Der Betreiber von spaceflight101.com hat eine Abschaltung zum Jahresende angekündigt [1]. Diese Seite wird ca. 120mal als Nachweis oder Weblink in WP-Artikeln verwendet [2]. spaceflight101 scheint recht gründlich im Webarchiv archiviert worden zu sein, aber idealerweise stellen wir bereits vor Jahresende alles auf Archivlinks um. --PM3 14:07, 7. Jun. 2019 (CEST)

Saturn-Raketen[Quelltext bearbeiten]

Ich habe gerade mit Erstaunen festgestellt, dass wir keine eigenen Artikel zu Saturn I, Saturn IB und Saturn V haben. Zwar haben die beiden Raketen ein paar Gemeinsamkeiten Gemeinsamkeiten (S-IVB Stufe, Instrument Unit, Hauptnutzlast), unterscheiden sich aber sonst so sehr, dass eine Abhandlung in einem gemeinsamen Artikel mir nicht sinnvoll erscheint: Die Erststufen sind drastisch unterschiedlich, Saturn V hat eine Stufe mehr, die Oberstufen von Saturn I und Saturn V unterscheiden sich deutlich, die Leistungsfähigkeit der Systeme ist stark unterschiedlich.

Ein Übersichtsartikel über die Saturn-Familie wäre natürlich weiterhin sinnvoll und könnte weiterhin im (dann reduzierten) Artikel Saturn (Rakete) bleiben. Am wichtigsten fände ich einen eigenen Artikel zu Saturn V. Saturn I und Saturn IB muss man denke ich nicht unbedingt auftrennen, ein eigener Artikel dazu (oder zwei) wäre aber auch gut.

Gibt es Einwände oder andere Gedanken dazu? --Sense Amid Madness, Wit Amidst Folly (Diskussion) 11:21, 14. Jul. 2019 (CEST)

Dass ein Artikel zur Saturn V fehlt, fiel mir auch schon auf. Wobei ich grundsätzlich der Meinung bin, dass sich neue Artikel nur noch lohnen, wenn sie einen Mehrwert gegenüber dem englischsprachigen Artikel bieten. Die automatischen Übersetzer werden dank KI bald so gut sein, dass es keinen Unterschied mehr macht ob man die deWP liest oder die enWP via Übersetzer.
Der englische Artikel ist sehr ausführlch, also der Mehrwert könnte in einer schneller lesbaren Zusammenfassung liegen. --PM3 14:40, 14. Jul. 2019 (CEST)
Das ist auch irgendwo wahr. Eine Zwischenlösung könnte es sein, keine ganz neue Artikel zu schreiben sondern lediglich die passenden Teile aus dem Sammelartikel zu übernehmen. Andererseits zöge man damit dann die ganzen Altlasten wie fehlende Belege und wahrscheinlich noch einige Fehler mit. Mal sehen, vielleicht mach ich mich mal dran, vielleicht auch nicht. Wollte vorher erst mal abklären, ob es Gründe dagegen gibt. --Sense Amid Madness, Wit Amidst Folly (Diskussion) 17:51, 14. Jul. 2019 (CEST)

Index[Quelltext bearbeiten]

Zwischenzeitlich habe ich die Wartung von Portal:Raumfahrt/Index wieder aufgenommen, und seit heute sind dort auch Diskussionsseiten enthalten. So kann man nun z.B. mit diesem Link alle aktuellen Änderungen an Raumfahrt-Diskussionsbeiträgen beobachten. --PM3 23:16, 2. Aug. 2019 (CEST)

Umbau des Kategoriesystems[Quelltext bearbeiten]

Es gab dazu schon einige Diskussionen, zwei sind hier im Archiv und eine offen auf Wikipedia Diskussion:Kategorien/Raumfahrt. Ich mache hier nochmal einen Abschnitt auf, weil ich das Thema nun gerne tatsächlich anpacken würde – das heißt die Facettenkategorisierung für Organisationen und Staaten auflösen. Es geht nicht um das Anlegen (zahlreicher) neuer Kategorien, sondern um eine Umstrukturierung der bestehenden. Das Raumfahrt-Kategoriesystem würde sich damit an die wartungsfreundlichere Vorgehensweise der meisten übrigen Fachbereiche anpassen.

Konkret hieße das, dass vollständig enthaltene Unterthemen in alle passenden Oberthemen eingehängt werden. Beispielsweise enstünden neue Teilstrukturen (Parallestrukturen zu den bereits bestehenden) wie diese:

Neue Kategorien würde ich z.B. für einige Unternehmen anlegen, zu denen hinreichend viele Artikel vorhanden sind.

Ich bitte dazu nochmals um Rückmeldungen und Meinungen. --PM3 01:50, 10. Aug. 2019 (CEST)

@PM3: Es liegt in der Natur der Welt, dass man hier keine reine Baumstruktur aufrechthalten kann. Eine Kategorie mit den Mondsonden der NASA wäre sowohl eine Unterkat von "NASA" als auch von "Mondsonde", welche auch eine Unterkat der sowjetischen Mondsonden hätte. Die Welt im Katsystem abzubilden, würde eine Netzstruktur erfordern, die niemand erstellen kann. Ergo benötigt man hier eine Festlegung, wie weit man mit einer Netzstruktur besser fährt als mit einer Baumstruktur. Ich würde hier die Kategorie:Raumfahrt als Oberkat einer ggf. darüberliegenden Baumstruktur betrachten und unterhalb eine Netzstruktur erlauben. Kritische Berührungs-Kategorien mit der Kat-Welt außerhalb der Raumfahrt kann man durch Auftrennen dieser Kats erreichen. So wurde beispielsweise in der Astronomie am Berührungspunkt "Erde" eine Kategorie:Erde (Planet) eingeführt, um zu verhindern, dass eine ungewünschte Netzverbindung aus der Astronomie heraus entsteht. Eine gewünschte Verbindung wäre dann z. B. Kategorie:Raumfahrt der Vereinigten Staaten, welche sowohl zur Raumfahrt, als auch zu USA gehört. Ich sehe kein Problem darin, wenn es auch Netzknoten gibt. Diese sind aber sorgfältig zu wählen und es sollten nicht zuviele sein.
ÅñŧóñŜûŝî (Ð) 21:46, 27. Aug. 2019 (CEST)
Wenn ich mit der Abarbeitung der Wartungslisten durch bin, werde ich das in diesem Sinne – behutsam – angehen. Ich denke auch dass wir aufpassen müssen, dass kein Klein-Klein mit einer Flut aus Minikategorien a la "venezuelanischer Satellit" entsteht. Wir haben ja überall den Disclaimer drin, der auf die Infoseite zum Raumfahrt-Katsystem verweist, und dort können wir als Fachbereich regeln wie weit unterteilt werden darf. Dass eine Kategorie:Raumfahrer (Deutschland) nicht unter einer Kategorie:Deutsche Raumfahrt hängt, und eine Kategorie:Space Shuttle nicht unter Kategorie:NASA, finde ich jedenfalls ungünstig. Es führt effektiv dazu, dass Kategorieeinordnungen fehlen, weil die Autoren das Doppelkategorisieren der Artikel vergessen. Diese Redundanzen (Redundanzen sind immer wartungsunfreundlich!) würde ich gerne beseitigen. --PM3 00:58, 6. Sep. 2019 (CEST)