Walentin Jotow

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
ValentinIotov.PNG
Walentin Jotow, 2007
Verband Bulgarien Bulgarien
Geboren 6. September 1988
Plewen
Titel Internationaler Meister (2004)
Großmeister (2008)
Aktuelle Elo‑Zahl 2485 (Januar 2023)
Beste Elo‑Zahl 2603 (Juli 2009)
Karteikarte bei der FIDE (englisch)

Walentin Jotow (bulgarisch Валентин Любомиров Йотов, beim Weltschachbund FIDE Valentin Iotov; * 6. September 1988 in Plewen) ist ein bulgarischer Schachspieler.

Die bulgarische Einzelmeisterschaft konnte er 2006 in Swilengrad gewinnen. Er spielte für Bulgarien bei vier Schacholympiaden: 2006, 2008, 2014 und 2016. Außerdem nahm er zweimal an den europäischen Mannschaftsmeisterschaften (2003 für die zweite Mannschaft und 2009) teil.

Im Jahre 2004 wurde ihm der Titel Internationaler Meister (IM) verliehen, 2008 der Titel Großmeister (GM).

Elo-Entwicklung[1]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Zahlen gemäß Elo-Listen der FIDE. Datenquellen: fide.com (Zeitraum seit 2001), olimpbase.org (Zeitraum 1971 bis 2001)