Welford Road Stadium

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Welford Road Stadium
Das Welford Road Stadium im Jahr 2010. Links der MET-Rx Stand und rechts daneben der Goldsmiths Stand.
Das Welford Road Stadium im Jahr 2010. Links der MET-Rx Stand und rechts daneben der Goldsmiths Stand.
Daten
Ort Aylestone Road
EnglandEngland Leicester LE2 7TR, England
Koordinaten 52° 37′ 26,7″ N, 1° 7′ 58,6″ W52.624083-1.132933Koordinaten: 52° 37′ 26,7″ N, 1° 7′ 58,6″ W
Eigentümer Leicester Tigers
Betreiber Leicester Tigers
Baubeginn 1892
Eröffnung 1892
Erstes Spiel 10. September 1892
Renovierungen 1909, 1918, 1920, 1995, 2008–2009, 2015
Oberfläche Naturrasen
Kosten 11 Mio. £ (2008–2009)
08 Mio. £ (2015)
Architekt AFL Architects (2009, 2015)
Kapazität 24.000 Plätze
Verein(e)
Veranstaltungen

Das Welford Road Stadium ist ein Rugbystadion in der englischen Stadt Leicester, Grafschaft Leicestershire. Es ist die sportliche Heimstätte des Rugby-Union-Vereins Leicester Tigers. Es bietet auf seinen vier Rängen eine Kapazität von 24.000 Zuschauern. Damit ist es das größte von einem Verein genutzte Rugbystadion Englands, das einzig zu diesem Zweck erbaut wurde. Es befindet sich am südlichen Rand des Stadtzentrums zwischen der Aylstone Road und der Welford Road.

Geschichte[Bearbeiten]

Im Jahr 1891 pachteten die Tigers das Gelände und am 10. September 1892 fand das erste Spiel statt. Die ersten Tribünen entstanden 1893, das Clubhaus wurde 1909 eingeweiht. In den Jahren 1918 bzw. 1920 folgte der Bau der Tribünen Members' Stand und Crumbie Stand; diese Expansion führte beinahe zum Bankrott des Vereins. Den vorläufigen Abschluss bildete 1995 der Alliance & Leicester Stand, der heute den Namen Goldsmiths Stand trägt.

Die Leicester Tigers bekundeten im Jahr 2005 ihre Absicht, das Stadion an der Welford Road aufzugeben und mit dem Fußballverein Leicester City das fast doppelt so große Walkers Stadium zu teilen. Den Vereinsverantwortlichen erschien das Welford Road Stadium als zu klein angesichts der gestiegenen Popularität des Rugby. Die beiden Vereine konnten sich aber nicht einigen, so dass der Plan aufgegeben wurde. Allerdings mieteten die Tigers gelegentlich das inzwischen in King Power Stadium umbenannte Stadion für Spiele, bei denen ein hoher Zuschaueraufmarsch zu erwarten war, namentlich bei Begegnungen im Heineken Cup.

Mitte der 2000er Jahre verfolgte der Verein den Plan, das eigene Stadion zu renovieren und von rund 16.815 auf 30.000 Plätze zu erweitern. 2007 wurden Pläne dafür veröffentlicht.[1] Von 2008 bis 2009 wurde in einer ersten Bauphase eine neue Haupttribüne errichtet, die die Zuschauerkapazität von 16.815 auf 24.000 erhöhte. Seitdem finden die Spiele des Heineken Cup sowie des Nachfolgewettbewerbs European Rugby Champions Cup in der Welford Road statt.

Im Mai 2015 startete die zweite Phase der Stadionrenovierung. Der 1909 errichtete Clubhouse Stand im Westen mit 992 Plätzen (28 davon behindertengerecht) wird durch einen von AFL Architects entworfenen Neubau ersetzt. Der Zuschauerrang mit 3.100 Plätzen (62 behindertengerecht) für 8 Millionen £ wird u. a. die Büroräume des Vereins, die Hauptverkaufsstelle für die Eintrittskarten, eine Lounge für Dauerkartenbesitzer, einen Stadion-Kontrollturm zur Überwachung, eine große Videowand sowie Einkaufsläden, Imbissstände und Bars. Die Kapazität wird auf rund 26.000 Zuschauer steigen.[2] Die Arbeiten an der Tribüne sollen zum Saisonbeginn der Aviva Premiership Rugby 2015/16 abgeschlossen sein. Einige Einrichtungen wie die Büroräume und die Lounge werden wohl nicht vor Dezember 2015 verfügbar sein.[3][4]

Tribünen[Bearbeiten]

  • MET-Rx Stand: Haupttribüne, Nord
  • Holland & Barrett Stand: Gegentribüne, Süd
  • Goldsmiths Stand: Hintertortribüne, Ost
  • Clubhouse Stand: Hintertortribüne, West

Spiele der Rugby-Union-Weltmeisterschaften im Welford Road Stadium[Bearbeiten]

Insgesamt wurden zwei WM-Gruppenspiele im Stadion der Tigers austragen. Bei der Rugby-Union-Weltmeisterschaft 2015 werden Spiele im größeren King Power Stadium ausgetragen.

Galerie[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. skyscrapercity.com: Webseite über den Umbaupläne und der ersten Umbauphase des Stadions (englisch)
  2. leicestermercury.co.uk: Leicester Tigers start work on £8 million project to redevelop part of Welford Road stadium Artikel vom 1. Mai 2015 (englisch)
  3. leicestertigers.com: About The New Stand (englisch)
  4. leicestertigers.com: Webcam der Tribünenbaustelle (englisch)