Wikipedia:Edit-a-thon/Comic Salon

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Edit-a-thon zu "Vorbilder*innen | Feminismus in Comic und Illustration" auf dem 20. Internationalen Comic Salon 2022[Quelltext bearbeiten]

Vom 16. - 19. Juni 2022 findet in Erlangen der 20. Internationale Comic Salon statt. In diesem Rahmen ist die Ausstellung "Vorbilder*innen | Feminismus in Comic und Illustration"[1] zu sehen.

Die Ausstellung "Vorbilder*innen | Feminismus in Comic und Illustration" wurde ursprünglich für den 19. Internationalen Comic Salon 2020 geplant. Da der Comic Salon aufgrund der Corona-Pandemie digital stattfand, haben die Kuratorinnen Lilian Pithan und Katharina Erben daraus eine Wanderausstellung konzipiert. Nach Stationen auf dem Comicfestival München, dem Museum für Kommunikation in Berlin und dem Erika-Fuchs-Haus in Schwarzenbach an der Saale ist die Ausstellung zum 20. Internationalen Comic Salon wieder in Erlangen zu sehen.

Am 17.06.2022 wird es zum Auftakt einen Vortrag zur Ausstellung und zur Wikipedia geben. Der Vortrag findet am 17.06.2022 von 11 - 13 Uhr in der Messehalle C im Schlossgarten statt. Am selben Tag gibt es die Möglichkeit, sich von 15 - 18 Uhr zum gemeinsamen Schreiben und Editieren zu treffen. Am 18.06. und 19.06. jeweils von 10 - 14 Uhr. Der Ort dafür ist für Freitag bis Samstag der Lern- und Arbeitsraum der Stadtbibliothek im (Palais Stutterheim am Marktplatz). [2]

Wer interessiert ist, ist eingeladen mitzumachen. Es werden Wikipedianer*innen vor Ort sein und ggf. Hilfestellungen geben.

Artikelliste[Quelltext bearbeiten]

Die Artikelliste führt die Künstlerinnen der Ausstellung auf und kann und soll erweitert werden. Bereits vorhandene Artikel sind entsprechend verlinkt. Bitte tragt euren Benutzer*innen-Namen in die Liste ein, damit es zu keinen Bearbeitungskonflikten kommt.

Künstlerin Anmerkung Bearbeiter*in
Pénélope Bagieu Artikel um Leben ergänzt; Bild hinzugefügt Socksorbet
Natalia Batista Artikel in der schwedischen Wikipedia[3] Bücherfresser
Alison Bechdel nur Kleinigkeiten verbessert, gerne nochmal drüberschauen Sophie Elisabeth
Gabrielle Bell Artikel ist angelegt Franky Fusion
Martha Bertina Artikel ist in angelegt, viel finden konnte ich leider nicht Franky Fusion
Tracy Chahwan Gute Französischkenntisse hilfreich. Viel Info auf Französisch.
Karolina Chyzewska Relevanz unsicher
Aminder Dhaliwal Artikel ist angelegt Franky Fusion
Sheree Domingo
Julie Doucet
Anke Feuchtenberger
Aisha Franz
Lisa Frühbeis Einleitung ergänzt, Rest ist ok so Don-kun Diskussion
Jul Gordon
Pia Guerra Artikel ist in Arbeit
Helena Janečić Relevanz unsicher
Katja Klengel Einleitung ergänzt, Rest ist ok so Don-kun Diskussion
Ilki Kocer 2 VÖ und Ausstellungen, sollte für Relevanz reichen
Ulli Lust
Rutu Modan
Diane Obomsawin Artikel in der englischsprachigen Wikipedia[4]
Katharina Röser Relevanz fraglich
Megumi Igarashi "Rokudenashiko"
Posy Simmonds
Liv Strömquist
Burcu Türker 1 VÖ + div VÖ-Beiträge
Judith Vanistendael beim Editathon interessierte Journalistin will sich ihr widmen
Birgit Weyhe
Stephanie Wunderlich 4 Publikationsbeteilidung, Mitherausgeberschaft SPRING, Relevanz?
Barbara Yelin Kleinigkeit aktualisiert, EN angepasst Sophie Elisabeth

Hilfreiche Links[Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Quelltext bearbeiten]

  1. Vorbilder*innen | Feminismus in Comic und Illustration. 22. Mai 2021, abgerufen am 7. März 2022.
  2. https://www.comic-salon.de/de/wikipedia-edit-a-thon-fr
  3. Natalia Batista. In: Wikipedia. 22. Mai 2021 (wikipedia.org [abgerufen am 7. März 2022]).
  4. Diane Obomsawin. In: Wikipedia. 1. Februar 2022 (wikipedia.org [abgerufen am 7. März 2022]).