Wikipedia Diskussion:Wiki Loves Earth 2017/Deutschland

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Automatische Archivierung
Auf dieser Seite werden Abschnitte automatisch archiviert, deren jüngster Beitrag mehr als 15 Tage zurückliegt und die mindestens einen signierten Beitrag enthalten. Um die Diskussionsseite nicht komplett zu leeren, verbleiben mindestens 3 Abschnitte.
Archivübersicht Archiv
Wie wird ein Archiv angelegt?

GPS-Daten[Quelltext bearbeiten]

Ich hab heute ca 15 Koordinaten gedreht: c:User_talk:Nightflyer#GPS-Daten. Kann das bitte jemand überprüfen, ich hab noch keine Dateien zum Hochladen fertig... Gruss --Nightflyer (Diskussion) 19:47, 3. Mai 2017 (CEST)

Romaine ist informiert. --Blech (Diskussion) 22:00, 3. Mai 2017 (CEST)
Danke! Gruss --Nightflyer (Diskussion) 22:45, 3. Mai 2017 (CEST)
Der Fehler steckt scheinbar in der Mediawiki-Software selbst, Romaine hat die Entwickler informiert. --Blech (Diskussion) 20:11, 4. Mai 2017 (CEST)
Please comment here: phab:T164501. Romaine (Diskussion) 07:50, 9. Mai 2017 (CEST)
Was soll man da kommentieren? Ich kontrolliere täglich die Uploads auf falsche Koordinaten, diesem Benutzer ist das gleiche passiert. User-Fehler? Gruss --Nightflyer (Diskussion) 08:10, 9. Mai 2017 (CEST)
Zumindest wenn die Koordinaten in den EXIF-Daten sind und von dort automatisch in das (normale) Upload-Wizard-Formular übernommen werden, passt das. --Magnus (Diskussion) 08:31, 9. Mai 2017 (CEST)
Von Hand beim Upload eingegebene Koordinaten wurden bei mir nicht verdreht, damit war alles in Ordnung. Ist das doch kein Software-Fehler, sondern einfach ein Bedienungsfehler? Dann sollten wir diesen phab-Eintrag schließen lassen. Grüße, --Blech (Diskussion) 22:52, 13. Mai 2017 (CEST)

Embedded Data Bot[Quelltext bearbeiten]

Hallo, dieser freundliche Kollege steht als eifriger Uploader mit über 50 Fotos auf der Liste. Wenn ich aber in die Versionsgeschichte blicke, hat der Bot die Uploads anderer User in selber Minute nachgebessert. Betroffen sind anscheinend eine ganze Reihe neue Teilnehmer. Das verfälscht die Statistik und mich hätte so ein Usurpator bei meinem WP-Einstieg schon geärgert. Lässt sich da nichts machen? Was meint Ihr. --Den man tau (Diskussion) 16:13, 8. Mai 2017 (CEST)

Was macht dieser Bot eigendlich? Hier hat er ein Megabyte aus dem Bild gelöscht... Gruss --Nightflyer (Diskussion) 08:02, 9. Mai 2017 (CEST)
@Steinsplitter: du kennst dich doch damit aus. Kannst du das viell. für Laien erklären? für betroffene User wärs glaub ich auch sinnvoll, die Seite c:User:Embedded Data Bot mit verständlichen Infos zu füllen (warum entfernt? wie lassen sich "embedded data" vermeiden?) Holger1959 (Diskussion) 13:09, 9. Mai 2017 (CEST)
Im vom Nightflyer genannten Fall enthielt die JPG-Datei, also die gelöschten Bytes, das gleiche Bild nochmal in einer reduzierten Auflösung (1616x1080 Pixel). Sowas sollte eigentlich nicht sein, weil man da normalerweise nicht drauf zugreifen kann. --Magnus (Diskussion) 14:05, 9. Mai 2017 (CEST)
Das Entfernen ist aus technischer Sicht sinnvoll, zumal mancher Scherzbold da komische Sachen versteckt. In meiner forensischen Praxis ist es übrigens gängig, nach embedded data und Vorschaubildern in Dateien, auch in JPGs zu suchen. Einen echten Nutzen in WP haben die eingebetteten Kleinbilder nicht, weil Commons selbst das Bild in verschiedenen Auflösungen rendert und vorhält. Das Bild und seine Pixel werden beim Entfernen des Vorschaubildes in keiner Weise verändert. --Ordercrazy (Diskussion) 08:34, 11. Mai 2017 (CEST)

Preise[Quelltext bearbeiten]

Eine gute Kamera macht keinen guten Fotografen. Aber manchmal denke ich schon, dass der ein oder andere über Jahre hinweg fleissige Uploader von einer vernünftigen Kamera und vor allem von gutem Glas profitieren würde - ein (willkürlich gewähltes!) Beispiel wäre zB c:User:Ragnar1904, wo ich oft den Eindruck habe, dass ein Invest in vernünftiges Glas (=Objektive) oder in Software und Bildung dem Wikipedia-Projekt insgesamt nutzen würde und dem Nutzer eine Freude machen. Damit sich das "rentiert", brauchts Masse und langjähriges Commitment (sehe ich bei Ragnar und sicher auch vielen anderen). Vielleicht wärs eine Überlegung wert, einen alternativen "Fleisspreis" für unsere "Ameisen" (die in der Masse viel mehr für die Bebilderung von Naturartikeln leisten als die Siegerbilder, aber am Wettbewerb an sich halt immer ein wenig vorbeigehen) auszuschreiben, der einen Gutschein in nennenswerter Höhe für Material, Bücher, Software oder fotografische Weiterbildung beinhaltet. <- Der Preis würde in den meisten Fällen nicht nur motivieren, sondern ggf. auch der Qualität des hochgeladenen Materials zugutekommen. --Ordercrazy (Diskussion) 08:29, 11. Mai 2017 (CEST)

Erfreulicherweise gibt es mittlerweile eine ganze Reihe von regelmäßigen Teilnehmern, die eine größere Anzahl Bilder zur Verfügung stellen. Die Gutscheine kommen bei den Fotografen unterschiedlich gut an. Das Bild auf Platz 1 vom letzten Jahr wurde noch mit einer Kompaktkamera geschossen, dieses Jahr hat Puusterke eine Brücken-Kamera (könnte mir vorstellen, dass der Preis sie mitfinanziert hat). Andere Viel-Beitrager wollten ihren Preis gar nicht oder ihn der Foto-AG an der nächstgelegenen Schule spenden. Vielleicht kann man den Vorschlag nächstes Jahr umsetzen, behalte ihn mal im Langzeitgedächtnis. --Blech (Diskussion) 22:20, 12. Mai 2017 (CEST)

Sicher wäre ein Preis in diese Richtung ein gewisser Anreiz, allerdings würde ich persönlich als Hobbyfotograf, und da kann ich jetzt nur für mich sprechen, meine Bilder nicht mit Hilfe einer teuren Software aufpimpen wollen. --lotte76