Willi Röbke

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von Willi Roebke)
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Willi Röbke (* 1946)[1] ist ein deutscher Schauspieler und Synchronsprecher.

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Röbke wuchs im Allgäu auf und absolvierte eine dreijährige Schauspielausbildung in München. Nach diversen Theaterengagements verlegte er seinen beruflichen Schwerpunkt ab Mitte der 1970er Jahre auf die Synchronisation. Darüber hinaus spielte Röbke Nebenrollen in Fernsehreihen wie Derrick oder Der Alte.

Zu seinen bekanntesten Synchronrollen zählen der Hund Scooby-Doo in den gleichnamigen Zeichentrickproduktionen sowie der Mafiaboss Fat Tony in der Serie Die Simpsons. In der deutschen Version des Videospiels Mafia II spricht er Don Frank Vinci.

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Synchronrollen (Auswahl)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Filme[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Serien[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Videospiele[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • 2005: Legend of Kay als Shun

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Stimme zu Marke – Video-Interview mit Willi Röbke., 21. Oktober 2021