Wilson Rodrigues Fonseca

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Wilson Rodrigues Fonseca
Wilson Fonseca.jpg
Personalia
Name Wilson Rodrigues Fonesca
Geburtstag 21. März 1985
Geburtsort ArarasBrasilien
Größe 179 cm
Position Stürmer
Junioren
Jahre Station
2002 Corinthians São Paulo
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
2003–2007 Corinthians São Paulo 41 0(5)
2005–2006 Paulista FC
2008 CFC Genua 3 0(0)
2008–2010 Sport Recife 54 (19)
2011 Guizhou Renhe 24 0(3)
2012– Vegalta Sendai 73 (28)
1 Angegeben sind nur Ligaspiele.

Wilson Rodrigues Fonseca (geboren am 21. März 1985 in Araras, São Paulo, Brasilien) ist ein brasilianischer Stürmer.

Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Fonseca begann seine Karriere 2003 beim brasilianischen Verein Corinthians São Paulo, bei welchem er für vier Jahre unter Vertrag stand. Seine Premiere gab er am 12. April desselben Jahres beim Spiel gegen den Verein Paysandu SC. Der Verein gewann mit einem 6:1. Da Fonseca die an ihn gestellten Erwartungen nicht dauerhaft erfüllen konnte, wurde er 2005 vom Verein Paulista FC ausgeliehen. In der Saison 2007/08 wechselte er zum italienischen Verein CFC Genua. 2008 wechselte er für vier Jahre zu Sport Recife, wo er 2009 bei der Copa Libertadores 2009 mit drei Toren Torschützenkönig wurde. Nach zwei Jahren wechselte er 2011 zum chinesischen Verein Guizhou Renhe F.C. Seit 2013 ist er beim Japanischen Verein Vegalta Sendai unter Vertrag.

Titel und Ehrungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Sport Recife

Corinthians

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]