Wojnyliw

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Wojnyliw
Войнилів
Wappen von Wojnyliw
Wojnyliw (Ukraine)
Wojnyliw
Wojnyliw
Basisdaten
Oblast: Oblast Iwano-Frankiwsk
Rajon: Rajon Kalusch
Höhe: keine Angabe
Fläche: 19,72 km²
Einwohner: 2.703 (2004)
Bevölkerungsdichte: 137 Einwohner je km²
Postleitzahlen: 77316
Vorwahl: +380 3472
Geographische Lage: 49° 8′ N, 24° 30′ OKoordinaten: 49° 8′ 0″ N, 24° 30′ 0″ O
KOATUU: 2622855300
Verwaltungsgliederung: 1 Siedlung städtischen Typs, 3 Dörfer
Bürgermeister: Rosalija Dejsak
Adresse: вул. Шевченка 114
77312 смт. Войнилів
Statistische Informationen
Wojnyliw (Oblast Iwano-Frankiwsk)
Wojnyliw
Wojnyliw
i1

Wojnyliw (ukrainisch Войнилів; russisch Войнилов/Woinilow, polnisch Wojniłów) ist eine Siedlung städtischen Typs im Rajon Kalusch in der Oblast Iwano-Frankiwsk im Westen der Ukraine.

Siedlungszentrum von Wojnyliw

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Siedlung entstand wohl im 15. Jahrhundert und war ab 1772 unter österreichischer Herrschaft ein Teil des Kronlandes Galizien. Zwischen 1854 und 1867 war sie auch Sitz einer Bezirkshauptmannschaft[1].

Zur Siedlungsratsgemeinde zählen auch die Dörfer Dowpotiw (Довпотів), Dubrowyzja (Дубовиця) und Serednja (Середня).

Grabsteine auf dem jüdischen Friedhof in Wojnyliw

Die Überreste eines jüdischen Friedhofs in Wojnyliw sind erhalten.[2]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Wojnyliw – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Reichs-Gesetz-Blatt für das Kaiserthum Oesterreich. Jahrgang 1854, XXXIX. Stück, Nr. 111: „Verordnung der Minister des Innern, der Justiz und der Finanzen vom 24. April 1854“
  2. Jewish cemetery in Voynyliv auf Wikimedia Commons