Yamaha FJ

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Yamaha
FJ 1200
Hersteller Yamaha Motor Co.
Verkaufsbezeichnung FJ 1200
Produktionszeitraum 1986 bis 1995
Klasse Motorrad
Bauart Sporttourer
Motordaten
luftgekühlter Viertakt-Vierzylinder-Reihenmotor
Hubraum (cm³) 1188
Leistung (kW/PS) 93 (126)
Drehmoment (Nm) 108 bei 6.000/min
Höchst­geschwindigkeit (km/h) 244
Getriebe 5-Gang
Antrieb Kettenantrieb
Bremsen Scheibenbremse (ab 1991 optional mit ABS)
Radstand (mm) 1495
Maße (L × B × H, mm): 2235 × 775 × 1245 (1315 mit hohem Windschild)
Sitzhöhe (cm) 79
Leergewicht (kg) 266 (vollgetankt)
Vorgängermodell XS 1100
Nachfolgemodell FJR 1300 A
FJ 1100 weitestgehend im Originalzustand vor Schloss Friedelhausen
FJ 1200 mit veränderter Bremsanlage
FJ 1200 Typ 3 YA

Die FJ 1100 und FJ 1200 sind Sporttourer von Yamaha.

1984 löste der Super-Tourer FJ 1100 den Vorgänger XS 1100 ab. Die FJ hat ein Eigengewicht von etwa 259 kg. Eine Hubraumerweiterung auf 1188 cm³ kam im Jahr 1986. Die Modelle FJ 1100 (47E, 1984–1985) und FJ 1200 (1XJ, 1986–1987) wurden mit einem Antidive-System angeboten, welches das zu tiefe Eintauchen der Gabel beim Bremsen verhindern sollte. Alle FJs gibt es in der 98-PS-Version und in der ungedrosselten Variante mit 126 PS.

Ab 1991 konnte man auch die FJ 1200, Typ 3YA, mit Antiblockiersystem (ABS) erwerben.

Die folgende Liste enthält die Modelle die offiziell in Deutschland importiert wurden:

  • Typ 47E: FJ 1100 1984 und 1985
  • Typ 1XJ: FJ 1200 1986 und 1987
  • Typ 3CW: FJ 1200 1988 bis 1990
  • Typ 3YA: FJ 1200/A 1991 bis 1995

Für andere Länder wie Österreich, Schweiz oder USA sind andere Modell-Typen importiert worden.

Technische Daten FJ 1100/1200[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Hubraum:
    • FJ 1100: 1097 cm³ (Bohrung × Hub: 74,0 × 63,8)
    • FJ 1200: 1174 cm³ (1XJ)
    • FJ 1200: 1188 cm³ (Bohrung × Hub: 77,0 × 63,8) (3CW)
  • Verdichtungsverhältnis 9,7:1
  • Schmiersystem: Nasssumpf
  • Kupplung: Mehrscheiben-Nasskupplung
  • Getriebe: Klauengeschaltetes 5-Gang Getriebe
  • Untersetzungsverhältnis:(3YA) 1-Gang 40/14 (2,857), 2-Gang 36/18 (2,0), 3-Gang 33/21 (1,571), 4-Gang 31/24 (1,292), 5-Gang 29/26 (1,115)
  • Tankinhalt (Normalbenzin):
    • FJ 1100: 24,5 Liter
    • FJ 1200: 24 Liter
  • Verbrauch: 5,8 l – 8,5 l
  • Mindestbodenfreiheit: 140 mm
  • Kleinster Wendekreisradius: 3.100 mm
  • Fahrgestell: