Zeshan Rehman

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Zeshan Rehman
Zesh Rehman York City v. Bradford City 1.png
Spielerinformationen
Geburtstag 14. Oktober 1983
Geburtsort BirminghamEngland
Größe 189 cm
Position Verteidiger
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
2003–2006 FC Fulham 21 (0)
2003–2004 → Brighton & Hove Albion (Leihe) 11 (2)
2006 → Norwich City (Leihe) 5 (0)
2006–2009 Queens Park Rangers 46 (0)
2007 → Brighton & Hove Albion (Leihe) 8 (0)
2008 → FC Blackpool (Leihe) 3 (0)
2009 → Bradford City (Leihe) 17 (0)
2009–2010 Bradford City 46 (2)
2011–2012 Muangthong United1 (0)
2012–2013 Kitchee SC 31 (0)
2013–2016 Pahang FA
2017 FC Gillingham 10 (0)
2017– Southern District FC 3 (0)
Nationalmannschaft
Jahre Auswahl Spiele (Tore)2
2005– Pakistan mind. 5 (0)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
Stand: Saisonende 2011/12

2 Stand: 5. Juli 2012

Zeshan Rehman, genannt Zesh (* 14. Oktober 1983 in Birmingham) ist ein pakistanischer Fußballspieler, der auch die britische Staatsangehörigkeit besitzt.

Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der in England geborene und aufgewachsene Pakistaner Rehman begann seine Karriere in der Jugendmannschaft des FC Fulham. 2003/04 stand der defensive Mittelfeldspieler, der auch als Innenverteidiger spielen kann, bei Brighton & Hove Albion unter Vertrag. Im Januar 2004 kehrte Rehman zurück zum FC Fulham und knapp drei Monate später, am 17. April 2004, gab er gegen Liverpool sein Premier League-Debüt.

Im Januar 2006 schloss Fulham einen viermonatigen Leihvertrag mit Norwich City ab, wo das Talent Rehman Spielpraxis sammeln sollte. Im August 2006 wechselte Rehman für eine nicht genannte Ablösesumme zum englischen Zweitligisten Queens Park Rangers. Dort unterschrieb er einen Drei-Jahres-Vertrag. Im Juli 2009 unterzeichnete er nach mehreren Leihstationen schließlich beim Viertligisten Bradford City.

Zeshan Rehman spielte bisher drei Mal im pakistanischen Fußballnationalteam. Er hatte in den englischen U-17 bis U-20-Mannschaften gespielt, bis er sich entschied, für sein Heimatland aufzulaufen.

Soziales Engagement[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Rehman engagiert sich als Botschafter für Show Racism the Red Card.[1]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Show Racism the Red Card-Player's Views-Zesh Rehman