Allen Parish

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Das Allen Parish Courthouse in Oberlin, gelistet im NRHP Nr. 81000287[1]
Verwaltung
US-Bundesstaat: Louisiana
Verwaltungssitz: Oberlin
Adresse des
Verwaltungssitzes:
Parish Courthouse
P.O. Box G
Oberlin, LA 70655-2007
Gründung: 12. Juni 1912
Gebildet aus: Calcasieu Parish
Vorwahl: 001 337
Demographie
Einwohner: 25.764  (2010)
Bevölkerungsdichte: 13 Einwohner/km²
Geographie
Fläche gesamt: 1983 km²
Wasserfläche: 3 km²
Karte
Karte von Allen Parish innerhalb von Louisiana

Das Allen Parish[2] (frz.: Paroisse d'Allen) ist ein Parish im US-amerikanischen Bundesstaat Louisiana. Im Jahr 2010 hatte das Parish 25.764 Einwohner und eine Bevölkerungsdichte von 13 Einwohnern pro Quadratkilometer.[3] Der Verwaltungssitz (Parish Seat) ist Oberlin.[4]

Geografie[Bearbeiten]

Das Parish liegt im mittleren Westen von Louisiana, ist im Westen etwa 60 km von Texas, im Süden etwa 100 km vom Golf von Mexiko entfernt und hat eine Fläche von 1980 Quadratkilometern, wovon drei Quadratkilometer Wasserfläche sind. An das Allen Parish grenzen folgende Nachbarparishes:

Vernon Parish Rapides Parish
Beauregard Parish Compass card (de).svg Evangeline Parish
Jefferson Davis Parish

Geschichte[Bearbeiten]

H. W. Allen

Das Allen Parish wurde am 12. Juni 1912 aus Teilen des Calcasieu Parish gebildet. Benannt wurde es nach Henry Watkins Allen (1820–1866), einem früheren Gouverneur von dem nicht mit der Union verbündeten Teil Louisianas während des Sezessionskriegs.

Ortschaften im Allen Parish[Bearbeiten]

City
Towns
Village
Unincorporated Communities

Gliederung[Bearbeiten]

Das Allen Parish ist in 7 durchnummerierte Distrikte eingeteilt:[5]

Distrikt Einwohner (2010) FIPS Karte
1 31.234 22-94003
Gliederung des Allen Parish
2  3.288 22-94204
3  5.470 22-94384
4  3.861 22-94570
5  3.565 22-94762
6  3.993 22-94936
7  4.353 22-95095

Bevölkerung[Bearbeiten]

Bevölkerungsentwicklung
Census Einwohner ± in %
1920 18.382
1930 15.261 -17 %
1940 17.540 14,9 %
1950 18.835 7,38 %
1960 19.867 5,48 %
1970 20.794 4,67 %
1980 21.390 2,87 %
1990 21.226 -0,767 %
2000 25.440 19,9 %
2010 25.764 1,27 %
Schätzung 2012 25.539 0,389 %
1920–1990[6] 2000–2010[3] 2000[4] 2010–2012[3]

Nach der Volkszählung im Jahr 2010 lebten im Allen Parish 25.764 Menschen in 8.388 Haushalten. Die Bevölkerungsdichte betrug 12,8 Einwohner pro Quadratkilometer.

Ethnisch betrachtet setzte sich die Bevölkerung zusammen aus 71,6 % Weißen, 23,2 % Afroamerikanern, 2,4 % amerikanischen Ureinwohnern, 0,7 % Asiaten sowie aus anderen ethnischen Gruppen; 1,6 % stammten von zwei oder mehr Ethnien ab. Unabhängig von der ethnischen Zugehörigkeit waren 1,3 % der Bevölkerung spanischer oder lateinamerikanischer Abstammung.

In den 8.388 Haushalten lebten statistisch je 2,57 Personen.

22,9 % der Bevölkerung waren unter 18 Jahre alt, 64,2 % waren zwischen 18 und 64 und 12,9 % waren 65 Jahre oder älter. 43,8 % der Bevölkerung war weiblich.

Das jährliche Durchschnittseinkommen eines Haushalts lag bei 36.926 USD. Das Prokopfeinkommen betrug 17.108 USD. 17,4 % der Einwohner lebten unterhalb der Armutsgrenze.[3]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Auszug aus dem National Register of Historic Places Abgerufen am 13. März 2011
  2. Allen Parish im Geographic Names Information System des United States Geological Survey Abgerufen am 1. März 2011
  3. a b c d Allen Parish QuickFacts from the US Census Bureau. In: quickfacts.census.gov. Abgerufen am 22. Mai 2015.
  4. a b Find A County → Louisiana → Allen. Abgerufen am 12. August 2013.
  5. Missouri Census Data Center – Louisiana Abgerufen am 7. Februar 2012
  6. Population – Allen Parish. Abgerufen am 22. Mai 2015.

Weblinks[Bearbeiten]

30.66-92.83Koordinaten: 30° 40′ N, 92° 50′ W