Cameron Parish

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Verwaltung
US-Bundesstaat: Louisiana
Verwaltungssitz: Cameron
Adresse des
Verwaltungssitzes:
Parish Courthouse
P.O. Box 366
Cameron, LA 70631-0366
Gründung: 1870
Gebildet aus: Calcasieu Parish
Vorwahl: 001 337
Demographie
Einwohner: 6839  (2010)
Bevölkerungsdichte: 2 Einwohner/km²
Geographie
Fläche gesamt: 5003 km²
Wasserfläche: 1602 km²
Karte
Karte von Cameron Parish innerhalb von Louisiana
Website: www.parishofcameron.net

Das Cameron Parish[1] (frz.: Paroisse de Cameron) ist ein Parish im US-amerikanischen Bundesstaat Louisiana. Im Jahr 2010 hatte das Parish 6839 Einwohner und eine Bevölkerungsdichte von 2 Einwohnern pro Quadratkilometer.[2] Der Verwaltungssitz (Parish Seat) ist Cameron.[3]

Geografie[Bearbeiten]

Das Parish liegt im äußersten Südwesten von Louisiana, grenzt im Süden an den Golf von Mexiko und im Westen an Texas. Es hat eine Fläche von 5003 Quadratkilometern, wovon 1602 Quadratkilometer Wasserfläche sind.

Der Calcasieu River fließt bis zu seiner Mündung in den Golf von Mexiko durch das Zentrum des Parishs. Die westliche Grenze des Parishs zu Texas wird von der Mündung des Sabine River gebildet.

Das Cameron Parish grenzt an folgende Nachbarparishes und -countys:

Calcasieu Parish Jefferson Davis Parish
Orange County (Texas) Compass card (de).svg Vermilion Parish
Jefferson County (Texas)

Geschichte[Bearbeiten]

Cameron
Bevölkerungsentwicklung
Census Einwohner ± in %
1870 1591
1880 2416 50 %
1890 2828 20 %
1900 3952 40 %
1910 4288 9 %
1920 3952 -8 %
1930 6054 50 %
1940 7203 20 %
1950 6244 -10 %
1960 6909 10 %
1970 8194 20 %
1980 9336 10 %
1990 9260 -0,8 %
2000 9991 8 %
2010 6839 -30 %
Schätzung 2012 6702 -30 %
vor 1900[4] 1900–1900[5] 2000[3] 2010–2012[2]

Das Cameron Parish wurde 1870 aus Teilen des Calcasieu Parish gebildet. Benannt wurde es nach Simon Cameron (1799-1889), einem US-Senator und Kriegsminister der USA aus Pennsylvania. Am 27. Juni 1957 wurden große Teile des Parish durch den Hurrikan Audrey verwüstet. Dabei starben 390 Menschen. Am 24. September 2005 verwüstete Hurrikan Rita erneut größere Flächen.

Der Leuchtturm Sabine Pass Lighthouse, gelistet im NRHP Nr. 81000290[6]

Bevölkerung[Bearbeiten]

Nach der Volkszählung im Jahr 2010 lebten im Cameron County 6839 Menschen in 2482 Haushalten. Die Bevölkerungsdichte betrug 2 Einwohner pro Quadratkilometer. In den 2482 Haushalten lebten statistisch je 2,78 Personen.

Ethnisch betrachtet setzte sich die Bevölkerung zusammen aus 96,5 Prozent Weißen, 1,9 Prozent Afroamerikanern, 0,6 Prozent amerikanischen Ureinwohnern, 0,2 Prozent Asiaten sowie aus anderen ethnischen Gruppen; 0,9 Prozent stammten von zwei oder mehr Ethnien ab. Unabhängig von der ethnischen Zugehörigkeit waren 3,0  Prozent der Bevölkerung spanischer oder lateinamerikanischer Abstammung.

24,0 Prozent der Bevölkerung waren unter 18 Jahre alt, 61,8 Prozent waren zwischen 18 und 64 und 14,2 Prozent waren 65 Jahre oder älter. 50,5 Prozent der Bevölkerung war weiblich.

Das jährliche Durchschnittseinkommen eines Haushalts lag bei 62.353 USD. Das Pro-Kopf-Einkommen betrug 26.032 USD. 8,9 Prozent der Einwohner lebten unterhalb der Armutsgrenze.[2]

Ortschaften im Cameron Parish[Bearbeiten]

Census-designated places (CDP)

Andere Unincorporated Communities

Gliederung[Bearbeiten]

Gliederung des Cameron Parish

Das Cameron Parish ist in sieben durchnummerierte Distrikte eingeteilt:[7]

Distrikt Einwohner (2010) FIPS
1 288 22-94033
2 1262 22-94231
3 2004 22-94411
4 790 22-94594
5 440 22-94792
6 409 22-94960
7 1646 22-95117

Siehe auch[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Cameron Parish im Geographic Names Information System des United States Geological Survey Abgerufen am 7. März 2011
  2. a b c U.S. Census Buero, State & County QuickFacts - Cameron Parish, LA Abgerufen am 15. Februar 2014
  3. a b National Association of Counties Abgerufen am 15. Februar 2014
  4. University of Virginia Library Abgerufen am 20. Dezember 2011
  5. Auszug aus Census.gov Abgerufen am 28. Februar 2011
  6. Auszug aus dem National Register of Historic Places. Abgerufen am 13. März 2011
  7. Missouri Census Data Center - Louisiana Abgerufen am 15. Februar 2014

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Cameron Parish, Louisiana – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

29.85-93.2Koordinaten: 29° 51′ N, 93° 12′ W