Alliance for Patriotic Reorientation and Construction

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Alliance for Patriotic Reorientation and Construction
Sin foto.svg
Eine Palme
vor einem grünen Hintergrund
Partei­vorsitzender Yahya Jammeh
Gründung 1996
Haupt­sitz Gambisara White House
Kairaba Avenue
Serekunda-KMC
Farbe(n)
  • Grün

Die Alliance for Patriotic Reorientation and Construction (APRC) (deutsch Bündnis für patriotische Neuausrichtung und Aufbau) ist eine autoritäre politische Partei in Gambia. Der Wahlspruch der Partei lautet: englisch Unity, Self Reliance, Progress = „Einheit, Selbständigkeit, Fortschritt“.[1]

Geschichte[Bearbeiten]

Wahlkampfplakat für Yahya Jammeh

Sie wurde von den Offizieren, die beim Militärputsch 1994 beteiligt gewesen waren, 1996 gegründet. Sie wurde gebildet, um den Armeeführer Yahya Jammeh im Wahlkampf 1996 für die Wahl zum Präsidenten zu unterstützen.

Jammeh gewann auch die Präsidentschaftswahlen vom 18. Oktober 2001 mit 53,0 Prozent der Stimmen. Bei den letzten Parlamentswahlen für die National Assembly am 17. Januar 2002 gewann die Partei 45 von 48 Sitzen, 33 von ihnen widerstandslos. Die Wahlen wurden von der Oppositionspartei United Democratic Party boykottiert.

Wahlergebnisse[Bearbeiten]

Stimmen und Stimmanteile der APRC
bei Präsidentschafts- und Parlamentswahlen
Wahlergebnisse
Wahl Jahr Stimmenanzahl Stimmenanteil Sitze oder
Präsidentschaftskandidat
Präsidentschaft 1996 000000000220011.0000000000220.011 55,8 % Yahya Jammeh
Parlament 1997 000000000160470.0000000000160.470 52,1 % 33 von 45
Präsidentschaft 2001 000000000242302.0000000000242.302 52,8 % Yahya Jammeh
Parlament 2002 ca. 000000000053252.000000000053.252 56,3 % 45 von 48
Präsidentschaft 2006 000000000264404.0000000000264.404 67,3 % Yahya Jammeh
Parlament 2007 000000000156573.0000000000156.573 59,6 % 42 von 48
Präsidentschaft 2011 000000000470550.0000000000470.550 71,54 % Yahya Jammeh
Parlament 2012
Stimmanteile
(in %)
60%
50%
40%
30%
20%
10%
0%

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Independent Electoral Commission