Alpine Skiweltmeisterschaft 1935

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die 5. Alpine Skiweltmeisterschaft fand vom 22. bis 25. Februar 1935 in Mürren in der Schweiz statt.

Männer[Bearbeiten]

Abfahrt[Bearbeiten]

Platz Land Sportler Zeit
1 AUT Franz Zingerle 3:30,4 min
2 FRA Émile Allais 3:30,8 min
3 SUI Willy Steuri 3:31,2 min
4 NOR Birger Ruud 3:32,2 min
5 SUI Karl Graf 3:32,4 min
6 AUT Friedl Pfeifer 3:38,2 min

Datum: 25. Februar, 12:30 Uhr
Piste: Engetal-Schwendiboden
Länge: 3500 m

Am Start waren 48 Läufer, 44 von ihnen kamen ins Ziel.

Slalom[Bearbeiten]

Platz Land Sportler Zeit
1 AUT Anton Seelos 1:46,1 min
2 SUI David Zogg 1:51,1 min
3 FRA François Vignole 1:53,0 min
AUT Friedl Pfeifer 1:53,0 min
5 GER Johann Pfnür 1:53,9 min
6 SUI Otto Furrer 1:54,0 min

Datum: 24. Februar, 10:30 Uhr
Piste: Allmendhubel

Am Start waren 48 Läufer, 44 von ihnen kamen ins Ziel.

Kombination[Bearbeiten]

Platz Land Sportler Punkte
1 AUT Anton Seelos 96,63
2 FRA Émile Allais 96,38
3 NOR Birger Ruud 95,66
4 AUT Friedl Pfeifer 95,15
5 SUI Karl Graf 94,33
6 AUT Gottfried Wolfgang 93,29

Datum: 24. / 25. Februar

Am Start waren 54 Läufer, 40 von ihnen kamen ins Ziel.

Frauen[Bearbeiten]

Abfahrt[Bearbeiten]

Platz Land Sportlerin Zeit
1 GER Christl Cranz 3:27,2 min
2 GER Hady Pfeifer-Lantschner 3:28,0 min
3 SUI Anny Rüegg 3:31,2 min
4 GBR Evelyn Pinching 3:34,6 min
5 GER Käthe Grasegger 3:36,0 min
6 NED Gratia Schimmelpenninck 3:49,0 min

Datum: 23. Februar, 12:30 Uhr
Piste: Allmendhubel-Sattel

Am Start waren 33 Läuferinnen, 31 von ihnen kamen ins Ziel.

Slalom[Bearbeiten]

Platz Land Sportlerin Zeit
1 SUI Anny Rüegg 2:23,2 min
2 GER Christl Cranz 2:25,5 min
3 GER Käthe Grasegger 2:26,7 min
4 SUI Elvira Osirnig 2:29,8 min
5 GBR Evelyn Pinching 2:30,4 min
6 SUI Rösli Streiff 2:34,9 min

Datum: 22. Februar
Piste: Allmendhubel

Am Start waren 33 Läuferinnen, 31 von ihnen kamen ins Ziel.

Kombination[Bearbeiten]

Platz Land Sportlerin Punkte
1 GER Christl Cranz 99,21
2 SUI Anny Rüegg 99,04
3 GER Käthe Grasegger 96,76
4 GBR Evelyn Pinching 95,87
5 GER Hady Pfeifer-Lantschner 94,75
6 SUI Elvira Osirnig 92,95

Datum: 22. / 23. Februar

Am Start waren 33 Läuferinnen, 29 von ihnen kamen ins Ziel.

Medaillenspiegel[Bearbeiten]

Platz Land Gold Silber Bronze Gesamt
1 OsterreichÖsterreich Österreich 3 0 1 4
2 Flag of German Reich (1935–1945).svg Deutsches Reich 2 2 2 6
3 SchweizSchweiz Schweiz 1 2 2 5
4 FrankreichFrankreich Frankreich 2 1 3
5 NorwegenNorwegen Norwegen 1 1


Literatur[Bearbeiten]

  • Hans Stuber: FIS-Rennen für Abfahrt und Slalom in Mürren. In: Schweizerischer Ski-Verband. Jahrbuch. 31. Jahrgang, 1935, ZDB-ID 601768-x, S. 163–167.
  • Othmar Gurtner: FIS-Reportage aus Mürren, 22.–25. Februar 1935. In: Der Schneehase. Jahrbuch des Schweizerischen Akademischen Ski-Clubs SAS. Band 3, No. 9, 1935, ISSN 525691-4, S. 230–241.