Andreas Johansson (Fußballspieler, 1982)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche



Andreas Johansson
Spielerinformationen
Geburtstag 10. März 1982
Geburtsort HalmstadSchweden
Größe 184 cm
Position Mittelfeld
Vereine in der Jugend
1987–1996
1997–2002
Getinge IF
Halmstads BK
Vereine als Aktiver
Jahre Verein Spiele (Tore)1
2002–2009
2009–2010
2009–2012
2012–
Halmstads BK
VfL Bochum II
VfL Bochum
IFK Norrköping
165 (9)
2 (1)
51 (0)
55 (4)
Nationalmannschaft2
2003–2004
2009
Schweden U 21
Schweden
12 (1)
1 (0)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
Stand: 6. Oktober 2013
2 Stand: 5. Juli 2011

Andreas Johansson (* 10. März 1982 in Halmstad) ist ein schwedischer Fußballspieler. Der rechtsfüßige defensive Mittelfeldspieler steht seit Januar 2012 beim IFK Norrköping unter Vertrag.

Werdegang[Bearbeiten]

Vereinskarriere[Bearbeiten]

Johanssons Karriere begann 1987 bei Getinge IF in der Jugend, von wo aus er 1997 zur Jugendmannschaft von Halmstads BK wechselte. Dort rückte er 2002 in den Profikader auf und absolvierte in der schwedischen Liga 165 Partien, in denen er neun Tore erzielte. Das Erreichen des zweiten Platzes in der Liga war sein bisher größter Erfolg.

Am 23. Juni 2009 unterschrieb Johansson einen Vertrag beim damaligen Bundesligisten VfL Bochum, der bis zum 30. Juni 2012 datiert war. Über die Ablösesumme wurde Stillschweigen vereinbart. Nach der Saison 2009/10 stieg er mit Bochum in die Zweite Liga ab.

Im Januar 2012 wechselte er zum IFK Norrköping.

Nationalmannschaft[Bearbeiten]

Sein Debüt für die schwedische Nationalmannschaft feierte er am 29. Januar 2009, als er beim 1:0 Sieg im Freundschaftsspiel gegen Mexiko in Oakland zum Einsatz kam.