Andrij Jarmolenko

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Jarmolenko im September 2009

Andrij Mykolajowytsch Jarmolenko (ukrainisch Андрій Миколайович Ярмоленко; russisch Андрей Николаевич Ярмоленко/Andrei Nikolajewitsch Jarmolenko; * 23. Oktober 1989 in Leningrad, Sowjetunion) ist ein ukrainischer Fußballspieler.

Sportlicher Werdegang[Bearbeiten]

Jarmolenko begann mit dem Fußballspielen beim FK Desna Tschernigow. Dort rückte er aus der Jugend im Laufe der Spielzeit 2006/07 in die Männermannschaft auf und überzeugte in seinen wenigen Einsätzen. Schnell wurde der Dynamo Kiew auf das Talent aufmerksam und verpflichtete den Stürmer im Januar 2007. Zunächst spielte er in der zweiten Mannschaft des ukrainischen Rekordmeisters, machte aber durch seine Torgefahr die Verantwortlichen der ersten Mannschaft auf sich aufmerksam. In seinen ersten beiden Spielzeiten beim Hauptstadtklub kam er als Einwechselspieler zum Zuge, ehe er sich im Laufe der Spielzeit 2009/10 an der Seite von Andrij Schewtschenko als Stammkraft in der Premjer-Liha etablierte. In der Folge rückte er in den Fokus von Nationaltrainer Oleksij Mychajlytschenko, der ihn 2009 in der ukrainischen Nationalmannschaft debütieren ließ.

Weblinks[Bearbeiten]