Armas Taipale

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Armas Taipale Leichtathletik
1912 Armas Taipale3-2.JPG

Armas Taipale bei den Olympischen Spielen 1912

Voller Name Armas Rudolf Taipale
Nation FinnlandFinnland Finnland
Geburtstag 27. Juli 1890
Geburtsort Helsinki
Größe 191 cm
Gewicht 90 kg
Sterbedatum 9. November 1976
Sterbeort Turku
Karriere
Disziplin Diskuswurf
Bestleistung 48,90 m
Medaillenspiegel
Olympische Spiele 2 × Gold 1 × Silber 0 × Bronze
Olympische Ringe Olympische Spiele
Gold Stockholm 1912 Diskuswurf
Gold Stockholm 1912 Diskuswurf 2-händig
Silber Antwerpen 1920 Diskuswurf
 

Armas Rudolf Taipale (* 27. Juli 1890 in Helsinki; † 9. November 1976 in Turku) war ein finnischer Diskuswerfer. Sein größter Erfolg war der Gewinn der Goldmedaillen im ein- und beidhändigen Diskuswurf bei den Olympischen Spielen 1912 in Stockholm.

Taipale nahm an den Olympischen Sommerspielen 1912, 1920 und 1924 teil. Er konnte sich nach seinem Doppelerfolg 1912 bei den folgenden Spielen 1920 noch einmal Silber im Diskuswurf sichern.

Erfolge[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Armas Taipale – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
  • Armas Taipale in der Datenbank von Sports-Reference.com (englisch)