Athens (Texas)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Athens
Henderson County Athens.svg
Lage von Athens in Texas
Basisdaten
Staat: Vereinigte Staaten
Bundesstaat: Texas
County:

Henderson County

Koordinaten: 32° 12′ N, 95° 51′ W32.2025-95.848888888889160Koordinaten: 32° 12′ N, 95° 51′ W
Zeitzone: Central (UTC−6/−5)
Einwohner: 12.710 (Stand: 2010)
Bevölkerungsdichte: 335,4 Einwohner je km²
Fläche: 43,9 km² (ca. 17 mi²)
davon 37,9 km² (ca. 15 mi²) Land
Höhe: 160 m
Postleitzahlen: 75751, 75752
Vorwahl: +1 903
FIPS:

48-04504

GNIS-ID: 1329816
Website: www.athenstx.org

Athens ist eine Stadt im Henderson County im US-Bundesstaat Texas, Vereinigte Staaten und Sitz der Countyverwaltung (County Seat).[1]

Geographie[Bearbeiten]

Die Stadt liegt nordöstlich des geographischen Zentrums von Texas, jeweils etwa 120 km von Louisiana, Arkansas und Oklahoma entfernt, ebenso etwa 110 km südöstlich von Dallas gelegen. Sie hat eine Fläche von 44 km², wovon 6,1 km² Wasserfläche sind.

Kultur[Bearbeiten]

Athens unterhält eine Bibliothek mit rund 52.500 Büchern, 1550 Audio- und 840 Video-Dokumenten. Es gibt ein College, 3 öffentliche und 5 private High Schools sowie 6 Grund- und Mittelschulen. Weitere Colleges und Universitäten gibt es im Umkreis von 50 km.

Religion[Bearbeiten]

In Athens gibt es derzeit 61 verschiedene Kirchen aus 18 unterschiedlichen Konfessionen. Unter den zu einer Konfession gehörenden Kirchen ist die Baptistengemeinde mit 31 Kirchen am stärksten vertreten. Weiterhin gibt es 10 zu keiner Konfession gehörende Kirchen (Stand: 2004).

Bevölkerungswachstum
Census Einwohner ± in %
1850 177
1870 500
1910 2261
1920 3176 40 %
1930 4342 40 %
1940 4765 10 %
1950 5194 9 %
1960 7086 40 %
1970 9582 40 %
1980 10.197 6 %
1990 10.982 8 %
2000 11.297 3 %
2010 12.710 10 %
1850-2000[2] 2010[3]

Demographie[Bearbeiten]

Das durchschnittliche Einkommen eines Haushalts in der Stadt liegt bei 29.372 USD, das durchschnittliche Einkommen einer Familie bei 35.359 USD. Männer haben ein durchschnittliches Einkommen von 27.388 USD gegenüber den Frauen mit durchschnittlich 19.375 USD. Das Pro-Kopf-Einkommen liegt bei 16.561 USD. 18,3 % der Einwohner und 14,7 % der Familien leben unterhalb der Armutsgrenze.
26,4 % der Einwohner sind unter 18 Jahre alt und auf 100 Frauen ab 18 Jahren und darüber kommen statistisch 83,3 Männer. Das Durchschnittsalter beträgt 35 Jahre. (Stand: 2000).

Kriminalität[Bearbeiten]

Die Kriminalitätsrate hat einen Index von 288,1 Punkte. (Vergl. US-Landesdurchschnitt: 330,6 Punkte) (höhere Punkte bedeuten höhere Kriminalität)
2002 gab es 0 Morde, 3 Vergewaltigungen, 16 Raubüberfälle, 101 tätliche Angriffe auf Personen, 152 Einbrüche, 344 Diebstähle und 34 Autodiebstähle.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Angaben bei National Association of Counties. Abgerufen am 10. Oktober 2012
  2. Texasalmanac (PDF; 1,2 MB). Abgerufen am 4. Oktober 2012
  3. US Census-Daten für 2010. Abgerufen 12. Oktober 2012

Weblinks[Bearbeiten]