Aveiro (Pará)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Aveiro ist eine Gemeinde (Munizip) mit 18.949 Einwohnern (2006) im brasilianischen Bundesstaat Pará.

Der Ort liegt am Rio Tapajós und ist bekannt für die Versuche von Henry Ford, hier Kautschukpflanzungen anzulegen. In dem Ort Fordlândia sind noch die Anlagen und der Wohnsitz Henry Fords zu besichtigen.

-3.6058333333333-55.331944444444Koordinaten: 3° 36′ S, 55° 20′ W