Bahnhof Delsberg

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel oder nachfolgende Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (beispielsweise Einzelnachweisen) ausgestattet. Die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise demnächst entfernt. Bitte hilf der Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und gute Belege einfügst. Näheres ist eventuell auf der Diskussionsseite oder in der Versionsgeschichte angegeben. Bitte entferne zuletzt diese Warnmarkierung.
In diesem Artikel oder Abschnitt fehlen wichtige Informationen.

Du kannst Wikipedia helfen, indem du sie recherchierst und einfügst, aber kopiere bitte keine fremden Texte in diesen Artikel.

Bahnhof Delsberg
Gare CFF Delémont.jpg
Haupteingang des Bahnhofs
Daten
Betriebsart Durchgangsbahnhof
Perrongleise 5
IBNR 8500109
Eröffnung 1875
Lage
Stadt Delsberg
Kanton Jura
Staat Schweiz
Koordinaten 593305 / 24571347.3622227.35Koordinaten: 47° 21′ 44″ N, 7° 21′ 0″ O; CH1903: 593305 / 245713
Eisenbahnstrecken
Liste der Bahnhöfe in der Schweiz
i7i12i13i15i16i16i18i20

Der Bahnhof Delsberg (französisch: Gare de Delémont) ist der Bahnhof der Schweizerischen Bundesbahnen (SBB) der Stadt Delsberg in der Schweiz.

Lage[Bearbeiten]

Der Bahnhof befinden sich am südwestlichen Ende der Innenstadt.

Geschichte[Bearbeiten]

Die Bahnhof wurde am 23. September 1875 eröffnet, zusammen mit dem Abschnitt von Basel bis Delsberg der Jurabahn. Etwas mehr als ein Jahr später, am 15. Oktober 1876 wurde der Bahnhof ein Knotenpunkt, als der Abschnitt von Delémont nach Glovelier der Bahnstrecke Delémont-Delle eröffnet wurde.

Fernverkehrsverbindungen:

  • ICN Basel - Delsberg - Biel/Bienne - Lausanne/Genf

Regionalverkehr

  • S 3 Porrentruy – Delsberg – Laufen – Basel SBB – Liestal– Sissach – Olten
  • R Neuchâtel - Biel/Bienne - Delsberg - Porrentruy - Delle