Ballabio (Lombardei)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ballabio
Vorlage:Infobox Gemeinde in Italien/Wartung/Wappen fehltKein Wappen vorhanden.
Ballabio (Italien)
Ballabio
Staat: Italien
Region: Lombardei
Provinz: Lecco (LC)
Lokale Bezeichnung: Balabi
Koordinaten: 45° 54′ N, 9° 25′ O45.99.4166666666667Koordinaten: 45° 54′ 0″ N, 9° 25′ 0″ O
Fläche: 14 km²
Einwohner: 4.095 (31. Dez. 2012)[1]
Bevölkerungsdichte: 293 Einw./km²
Postleitzahl: 23811
Vorwahl: 0341
ISTAT-Nummer: 097004
Website: Ballabio

Ballabio ist ein Ort mit 4095 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2012) in der Provinz Lecco, Region Lombardei.

Die Nachbarorte sind Abbadia Lariana, Cremeno, Lecco, Mandello del Lario, Morterone und Pasturo.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Statistiche demografiche ISTAT. Monatliche Bevölkerungsstatistiken des Istituto Nazionale di Statistica, Stand 31. Dezember 2012.