Brivio

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel beschreibt den Ort Brivio. Für den Automobilrennfahrer und Motorsportfunktionär siehe Antonio Brivio.
Brivio
Kein Wappen vorhanden.
Brivio (Italien)
Brivio
Staat: Italien
Region: Lombardei
Provinz: Lecco (LC)
Koordinaten: 45° 45′ N, 9° 27′ O45.759.45208Koordinaten: 45° 45′ 0″ N, 9° 27′ 0″ O
Höhe: 208 m s.l.m.
Fläche: 7 km²
Einwohner: 4.690 (31. Dez. 2013)[1]
Bevölkerungsdichte: 670 Einw./km²
Postleitzahl: 23883
Vorwahl: 039
ISTAT-Nummer: 097010
Volksbezeichnung: Briviesi
Schutzpatron: Santi Sisinnio, Martirio und Alessandro
Website: Brivio

Brivio ist ein Ort mit 4690 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2013) in der Provinz Lecco, Region Lombardei.

Die Nachbarorte sind Airuno, Calco, Calolziocorte, Cisano Bergamasco (BG), Monte Marenzo, Olgiate Molgora, Olginate, Pontida (BG) und Villa d’Adda (BG)

Entfernungen

Söhne & Töchter der Stadt[Bearbeiten]

  • Cesare Cantù (1807–1895), italienischer Gelehrter und Schriftsteller

Demographische Entwicklung[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Statistiche demografiche ISTAT. Monatliche Bevölkerungsstatistiken des Istituto Nazionale di Statistica, Stand 31. Dezember 2013.