Beatrice (Alabama)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Icon tools.svg Dieser Artikel wurde aufgrund von inhaltlichen Mängeln auf der Qualitätssicherungsseite des Projektes USA eingetragen. Hilf mit, die Qualität dieses Artikels auf ein akzeptables Niveau zu bringen, und beteilige dich an der Diskussion! Eine nähere Beschreibung der zu behebenden Mängel fehlt.
Great Seal of the United States (obverse).svg
Beatrice
Monroe County Alabama Incorporated and Unincorporated areas Beatrice Highlighted.svg
Lage in Alabama
Basisdaten
Gründung: 1899
Staat: Vereinigte Staaten
Bundesstaat: Alabama
County:

Monroe County

Koordinaten: 31° 44′ N, 87° 12′ W31.733055555556-87.20666666666782Koordinaten: 31° 44′ N, 87° 12′ W
Zeitzone: Eastern (UTC−5/−4)
Einwohner: 301 (Stand: 2010[1])
Bevölkerungsdichte: 86 Einwohner je km²
Fläche: 3,5 km² (ca. 1 mi²)
davon 3,5 km² (ca. 1 mi²) Land
Höhe: 82 m
Postleitzahl: 36425
Vorwahl: +1 251
FIPS:

01-04900

GNIS-ID: 0113705
Website: www.beatricealabama.comVorlage:Infobox Ort in den Vereinigten Staaten/Wartung/FormatierteWebsite

Beatrice ist eine Stadt im Monroe County im US-amerikanischen Bundesstaat Alabama. Der Ort hat eine Gesamtfläche von 3,5 km².

Geographie[Bearbeiten]

Beatrice liegt im Südwesten Alabamas im Süden der Vereinigten Staaten.

Nahegelegene Orte sind unter anderem Vredenburgh (11 km nordwestlich), Monroeville (22 km südlich), Oak Hill (23 km nordöstlich) und Pine Apple (24 km nordöstlich). Die nächste größere Stadt ist mit 205.000 Einwohnern die etwa 95 Kilometer nordöstlich entfernt gelegene Hauptstadt Alabamas, Montgomery.

Geschichte[Bearbeiten]

Beatrice wurde 1899 von der Louisville and Nashville Railroad als Halt auf der Strecke zwischen Pine Apple und Repton errichtet. Sie wurde benannt nach der Enkeltochter des Projektleiters. Das dafür benötigte Land wurde von einer lokal ansässigen Familie gespendet. Die Stadt entwickelte sich als Frachtzentrum, vor allem für Baumwollprodukte der umgebenden Farmen. Die erste Bank eröffnete 1907.

Verkehr[Bearbeiten]

Auf gemeinsamer Trasse durchlaufen die Alabama State Route 21 und die Alabama State Route 47 die Stadt von Süden in Richtung Osten. Im Zentrum der Stadt befindet sich das südliche Ende der Alabama State Route 265. Etwa 30 Kilometer südwestlich besteht Anschluss an den U.S. Highway 84, etwa 40 Kilometer östlich an den Interstate 65.

Etwa 28 Kilometer nordwestlich befindet sich der Camden Municipal Airport, 30 Kilometer südwestlich der Monroe County Airport, 50 Kilometer westlich der Grove Hill Municipal Airport und 55 Kilometer nordöstlich der Mac Crenshaw Memorial Airport.

Demografie[Bearbeiten]

Nach der Volkszählung 2000 hatte Beatrice 412 Einwohner, die sich aus 158 Haushalte und 106 Familien verteilten. Die Bevölkerungsdichte betrug 117,8 Einwohner/km². 26,94 % der Bevölkerung waren weiß, 72,57 % afroamerikanisch. In 32,9 % der Haushalte lebten Kinder unter 18 Jahren. Das Durchschnittseinkommen betrug 15833 Dollar, wobei 44,4 % der Einwohner unterhalb der Armutsgrenze lebten.

Bis zur Volkszählung 2010 sank die Einwohnerzahl auf 301.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Beatrice, Alabama – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Missouri Census Data Center, Abgerufen am 12. Oktober 2012