Biju Janata Dal

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Biju Janata Dal (BJD, Oriya: ବିଜୁ ଜନତା ଦଳ) ist eine indische Partei, die vorwiegend im Bundesstaat Odisha präsent ist. Das Wahlzeichen ist eine Muschel.

Geschichte[Bearbeiten]

Gegründet wurde sie am 27. Dezember 1997 von Naveen Patnaik, Sohn des namensgebenden früheren Chief Ministers von Orissa Biju Patnaik, gegründet. Dieser ist Parteivorsitzender und spaltete sich von der Partei Janata Dal ab, da diese nicht die vereinbarte Koalition mit der Bharatiya Janata Party eingehen wollte. Von 1998 bis 2009 war die Biju Janata Dal Mitglied des BJP-geführten Parteienbündnisses National Democratic Alliance. 2009 schloss sie sich der von der Kongresspartei-geführten United Progressive Alliance an. Die Partei gilt als sozialliberal und sozialdemokratisch und siedelt sich in der politischen Mitte an.

Sitze[Bearbeiten]

Im Bundesstaat Odisha führt sie mit Chief Minister Naveen Patnaik die Regierung an. Bei der Parlamentswahl 2014 erzielte die Partei ihren bislang größten Erfolg und gewann 20 von insgesamt 21 Lok Sabha-Wahlkreisen in Odisha..

Weblinks[Bearbeiten]