Chery V5

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Chery
Chery Eastar Cross 01 China 2012-04-15.JPG
V5
Produktionszeitraum: seit 2006
Klasse: Mittelklasse
Karosserieversionen: Kombi
Motoren: Ottomotor
2,4 Liter (95 kW)
Länge: 4664 mm
Breite: 1820 mm
Höhe: 1590 mm
Radstand: 2800 mm
Leergewicht: 1505 kg
Vorgängermodell: keines
Nachfolgemodell: keines
Heckansicht

Der Chery V5 (internes Kürzel B14) ist ein Pkw-Modell des chinesischen Automobilherstellers Chery Automobile. Es handelt sich dabei um einen Mittelklasse-Kombi, der über sieben Sitze in drei Reihen verfügt.

Das Fahrzeug wurde 2004 auf der Beijing Auto Show vorgestellt und ist seit Juni 2006 in China für etwa 100.000 ¥ auf dem Markt erhältlich.

Technische Daten[Bearbeiten]

  • 2350 cm³ mit 95 kW (129 PS); Höchstgeschwindigkeit 178 km/h

Bei dem Motor handelt es sich um einen zugekauften Motor von Mitsubishi Motors.

Weblinks[Bearbeiten]