Bezirk Dagda

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von Dagdas novads)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Bezirk Dagda
Lage
Symbole
Wappen
Wappen
Basisdaten
Staat Lettland
Region LatgaleVorlage:Infobox Verwaltungseinheit/Wartung/Sonstiges
Sitz Dagda (Lettland)
Fläche 948,8 km²
Einwohner 9331 (2010)
Dichte 10 Einwohner pro km²
Gründung 2009
ISO 3166-2 LV
Webauftritt www.dagda.lv (lettisch)

Der Bezirk Dagda (Dagdas novads) liegt im Südosten von Lettlands an der Grenze zu Weißrussland

Geographie[Bearbeiten]

Das dünn besiedelte Gebiet ist reich an Seen, unter denen der Ež-See der größte ist.

Bevölkerung[Bearbeiten]

Der Bezirk besteht aus den zehn Gemeinden (pagasts) Andrupene, Andzeļi, Asūne, Bērziņi, Dagda (Land), Ezernieki, Konstantinova, Ķepova, Svariņi, Šķaune und dem Verwaltungszentrum Dagda. 9331 Einwohner (2010) leben im Bezirk Dagda.

Weblink[Bearbeiten]

57.46666666666726.616666666667Koordinaten: 57° 28′ N, 26° 37′ O