Dario Krešić

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dario Krešić

Krešić, 2012

Spielerinformationen
Geburtstag 11. Januar 1984
Geburtsort VukovarSFR Jugoslawien
Größe 196 cm
Position Tor
Vereine in der Jugend
1995–2001
2001
HNK Suhopolje
NK Hrvatski dragovoljac
Vereine als Aktiver
Jahre Verein Spiele (Tore)1
2001–2002
2002–2006
2006–2009
2009–2012
2012–2014
2014–
VfB Stuttgart II
Eintracht Trier
Panionios Athen
PAOK Saloniki
Lokomotive Moskau
1. FSV Mainz 05

35 (0)
53 (0)
33 (0)
17 (0)
0 (0)
Nationalmannschaft2
1999
2001
2000–2001
2002
2002
2004
2012–
Kroatien U-15
Kroatien U-16
Kroatien U-17
Kroatien U-18
Kroatien U-19
Kroatien U-21
Kroatien
2 (0)
4 (0)
11 (0)
1 (0)
2 (0)
1 (0)
1 (0)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
Stand: 7. Januar 2014
2 Stand: 20. November 2013

Dario Krešić [ˈkrɛ.ʃɪtɕ] (* 11. Januar 1984 in Vukovar) ist ein kroatischer Fußballspieler. Seit 2014 steht er beim deutschen Erstligisten 1. FSV Mainz 05 unter Vertrag.

Karriere[Bearbeiten]

Verein[Bearbeiten]

2009 wechselte Krešić nach drei Jahren bei Panionios Athen zum Ligakonkurrenten PAOK Saloniki. Im Jahre 2012 ging er zum russischen Erstligisten Lokomotive Moskau, bei dem sein Landsmann Slaven Bilić Trainer war.

In der Winterpause der Saison 2013/14 wechselte er in die Bundesliga zum FSV Mainz 05. Er erhielt einen Halbjahresvertrag bis Saisonende mit einer Option auf einen Anschlussvertrag bis 2016.[1]

Nationalmannschaft[Bearbeiten]

Krešić durchlief zahlreiche U-Nationalmannschaften Kroatiens. 2012 wurde er erstmals für die A-Nationalmannschaft berufen. Er absolvierte am 10. September 2013 gegen Südkorea sein A-Länderspieldebüt für Kroatien.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Mainz 05 verpflichtet Dario Kresic mainz05.de, abgerufen am 6. Januar 2014

Weblinks[Bearbeiten]